Seite 11 von 25 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 245

Geile Butze – Dialektik im Forum

Erstellt von Lutz, 06.11.2003, 22:46 Uhr · 244 Antworten · 45.331 Aufrufe

  1. #101
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    Teppich für Bettdecke???*ungläubig qk*

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Benutzerbild von Robbie Yen

    Registriert seit
    02.02.2004
    Beiträge
    104
    "Teppich" kann man eigentlich für alles verwenden, was irgendwie flach und aus Stoff ist (auch Handtücher etc.) Gerüchten zufolge nennen Hardcore-Schwaben sogar Stofftaschentücher so (kann ich jetzt aber nicht sicher sagen).

  4. #103
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Dass das bei den Schwaben alles ein und dasselbe ist, ist nicht wirklich verwunderlich .

    Die beutzen doch ihre Taschentüchser als Decken, Laken und auch Handtücher, wenns sie irgendwo in der Family-Packung im Angebot gab .

    ins Schwobeländle

    Gruß

    J.B.

  5. #104
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Hört auf, ich kann nicht mehr! Die Story mit dem Teppich hat heute echt meinen Tag gemacht.

  6. #105
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Scheul postete
    Ich komme mit diesen "komischen" Uhrzeiten auch nicht parat, darum habe ich immer selber eine Uhr an . Virteldrei ist 2:15 Uhr. Das ist doch plemplem
    Mich würde mal interessieren, ob ihr dann halbdrei auch unlogisch findet, wenn vierteldrei und dreivierteldrei plemplem ist. Denn halbdrei ist ja auch nichts anderes als 14:30. Sagt ihr dann vierzehnuhrdreissig oder zweiuhrdreissig?

    Also bei uns im Süden ist vierteldrei, halbdrei, dreivierteldrei üblicher Sprachgebrauch.

  7. #106
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    hoodle postete
    Scheul postete
    Ich komme mit diesen "komischen" Uhrzeiten auch nicht parat, darum habe ich immer selber eine Uhr an . Virteldrei ist 2:15 Uhr. Das ist doch plemplem
    Mich würde mal interessieren, ob ihr dann halbdrei auch unlogisch findet, wenn vierteldrei und dreivierteldrei plemplem ist. Denn halbdrei ist ja auch nichts anderes als 14:30. Sagt ihr dann vierzehnuhrdreissig oder zweiuhrdreissig?

    Also bei uns im Süden ist vierteldrei, halbdrei, dreivierteldrei üblicher Sprachgebrauch.
    Bei uns heißt das:

    zwei
    viertelnachzwei
    halbdrei
    viertelvordrei
    drei

    Also wenn mir dann einer sagt "vierteldrei", dann würde ich das "viertelvordrei" übersetzen, da es noch eine viertel Stunde bis 3 Uhr ist.

    Am Besten einigt man sich auf Vierzehnuhrfünfzehn.

  8. #107
    Benutzerbild von French80

    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    2.224
    Die wichtigste Frage ist: wieso sagt man halbdrei? Das ist doch nicht die Hälfte von 3!?!?!

    Richtiger wäre doch: 2 Uhr und halb... oder nicht? Für mich wäre es logischer...

    Vierteldrei, dreivierteldrei u. ä. sind mir völlig fremd... ich kapiere es nicht... Ich sage grundsätzlich lieber viertelnachzwei oder viertelvordrei... Das ist für mich logisch...

    Ich sage aber auch manchmal vierzehn uhr dreissig...

  9. #108
    Benutzerbild von Robbie Yen

    Registriert seit
    02.02.2004
    Beiträge
    104
    French80 postete
    Die wichtigste Frage ist: wieso sagt man halbdrei? Das ist doch nicht die Hälfte von 3!?!?!

    Richtiger wäre doch: 2 Uhr und halb... oder nicht? Für mich wäre es logischer...

    Vierteldrei, dreivierteldrei u. ä. sind mir völlig fremd... ich kapiere es nicht... Ich sage grundsätzlich lieber viertelnachzwei oder viertelvordrei... Das ist für mich logisch...

    Ich sage aber auch manchmal vierzehn uhr dreissig...
    Das ist ungefähr genauso logisch, wie daß zwanzig mal vier plus zehn neuzig sind.

  10. #109
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    McFly postete

    ich hab in letzter Zeit verdammt oft den Begriff "Fubak" gehört. Soll aus nem Film stammen und soll wohl die Abkürzung für "Furchtbar böse den Arsch vollkriegen" stehen. Wird oft gebrauch wenn sich eine Schlägerei/Schubserei ankündigt...

    manche kommen auf Ideen...
    Das Zitat stammt aus "Tango & Cash"!
    J.B. postete
    Also die Sache mit der Uhrzeit ist etwas, was ich zutiefst hasse!


    Viertel drei! Was ist denn das für eine Zeitangabe? Da habe ich ein Viertel und eine Volle Stundenangabe. Eine Logik kann ich da nicht wirklich erkennen, zumal es ja bedeutet, dass es viertel nach zwei ist!

    Welch eine interessante Art zu sagen "ein Viertel von einer Stunde bis es drei Uhr ist, ist schon rum!". Da schüttelt es mich grad schon wieder!

    Demnächst werd ich schon allein aus Protest zwei Viertel drei sagen, wenn ich 14.30 h meine! Wäre ja nur konsequent logisch weitergedacht!

    Gruß

    J.B.
    LÖLCHEN

    is doch ganz einfach J.B.

    viertel drei = es ist / zu einem viertel / drei Uhr!

    halb drei = es ist / zur Hälfte / drei Uhr

    dreiviertel drei = es ist / zu drei vierteln / drei Uhr

    Aber am Freitag den 20. Februar, abends um dreiviertel acht, im Wormser 80s Club erklär ich es dir bei nem gepflegten Pils nochmal gaaanz genau!
    Bounty postete
    Teppich für Bettdecke???*ungläubig qk*
    Also ne *leichte* Bettdecke, mit der man es sich Abends vorm Fernseher auf der Couch gemütlich macht, heisst bei mir

    Kult!

    In manchen Gegenden wird die Kult auch Kolter genannt!

    Aber den Begriff Kult kenne ich schon seit frühester Kindheit!
    Ich war sogar etwas stutzig als ich das Wort zum ersten mal in Zusammenhang mit Kinofilmen hörte...

    Nochwas:

    Dr. Music schrieb in einem anderen Thread, dass seine Oma die Brot-Enden
    immer Renftel oder Renftl nannte. Bei mir heisst sowas

    Knärzje


  11. #110
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    @ musicola:

    Das Zitat stammt aus "Tango & Cash"!
    Danke. Verdammt, den Film kenn ich doch... Das ist doch der, mit nem coolen Bullen (K. Russel ) und nem edlen Bullen, der immer wie ein Manager rumläuft (Stallone?), nicht wahr? Ich wusste doch iiiirgendwoher kam mir dieser Begriff Fubak bekannt vor.

    McFly

Ähnliche Themen

  1. Geile Saxophonsoli
    Von newfreak im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 14:27
  2. Geile Scheibe von 1977
    Von chris1977 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 22:16
  3. Geile Drums
    Von McFly im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 18:14
  4. Es gab nur 2 Geile Saxophone
    Von Harlekin101 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.01.2003, 00:12
  5. paar geile songs
    Von Nils80er im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2002, 23:56