Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 79

Was habt ihr damals für Kindercassetten gehört???

Erstellt von SportGoofy, 20.05.2004, 12:43 Uhr · 78 Antworten · 19.296 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    Außer Die drei ???,
    noch Winnetou Schallplatten.

    Ich habe mit einem damaligen Schulkollegen so gar Höhrspiele im Stil der drei ??? ,für
    den Eigengebrauch selber "produziert".

    Das war immer ein Akt, die Musik und die Hintergrundgeräusche kamen von einem 2. Rekorder, daß Mikro hing unter der Decke, wenn ein erziehungsberechtigter, trotz Verbot den Raum betrat war die Aufnahme futsch.
    Schnitttechnik à la PC war ja auch noch nicht vorhanden, Mischpult unbezahlbar, aber Spaß gemacht hat es trotzdem.

    Gruß Level 42

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Mursbacher

    Registriert seit
    12.01.2002
    Beiträge
    289
    Wie man vielleicht ganz gut erkennen kann, bin ich ein großer Fan der drei ??? und habe auch alle Folgen. Auch wenn die neueren teilweise ziemlich schlecht und auch noch langweilig sind.
    Außerdem habe ich ganz gerne Funk Füchse, die Pizza-Bande, Captain Blitz, Masters of the Universe, Playmobil, Fünf Freunde und Alf gehört.
    Von TKKG hatte ich zwar auch ein paar Kassetten, fand die aber eigentlich ziemlich schlecht, da eigentlich alle auftretenden Personen sehr eindimensional waren und somit auch die Geschichten nicht sonderlich viel hergegeben haben.
    Eine Benjamin Blümchen- und Bibi Blocksberg-Phase hatte ich auch mal, jedoch war die sehr kurz.

  4. #13
    Benutzerbild von SportGoofy

    Registriert seit
    23.12.2002
    Beiträge
    1.649
    Nachdem alle hier von Schallplatten reden habe ich scharf nachgedacht und dabei fiel mir auf, dass ich früher auch Schallplatten gehört habe .
    Allerdings eher in den 70´ern

    Winntou (Der Schatz im Silbersee)
    Kerlchen (Ne Platte bei der es um das Thema Angst ging)
    und Kimba der weiße Löwe
    (Weiß jemand wie viel Platten es davon (Kimba) gab???)

    Außerdem habe ich unheimlich gerne eine Kasper Cassette gehört in der es um das 1x1 ging.
    Kasper mußte das 1x1 lernen um bestimmte Aufgaben zu erledigen.
    Und irgendwann blieb auch die Hexe im Teer stecken.


  5. #14
    Benutzerbild von Mäuschen

    Registriert seit
    19.05.2004
    Beiträge
    35
    Ja, an Märchenschallplatten kann ich mich auch noch erinnern, bei mir waren es Geschichten wie Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen, des Kaisers neue Kleider und Aschenputtel. Ansonsten noch "der kleine Muck" und Hui Buh. Auch habe ich damals oft Hörspiele im Radio gehört, und zwar regelmässig. Die habe ich total geliebt!

  6. #15
    Benutzerbild von MissBerlin

    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    26
    Ich hatte vor allem Barbie Kassetten und Lady Lockenlicht Kassetten von europa...und natürlich ganz viel Bibi Blocksberg und benjamin Blümchen...Disney Kassetten gehörten auch dazu.Und Mein kleines Pony.Pumuckl hatte ich nur eine einzige...Jaja das waren noch Zeiten...die guten alten Europa Cassetten waren aber echt am besten...

  7. #16
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Ich kann mich eigentlich nur noch an "Alfons Zitterbacke" erinnern.
    An die Geschichte, als die Jungen Essen fürs Kinderferienlager kochen sollten, kann ich mich noch recht gut erinnern.
    Man wollte Spagetti kochen, ganz einig war man sich nicht ganz darüber, wieviel Salz man brauchen würde.
    Nach einigem hin und her einigte man sich auf ein halbes Pfund.
    "Das reicht auch" nachdem die ersten Vorschläge deutlich mehr waren.

  8. #17
    Benutzerbild von The Mad Hatter

    Registriert seit
    06.01.2003
    Beiträge
    197
    Benjamin Blümchen und diverse Märchenplatten waren meine erste HSP-Erfahrung. Bin dann aber auch schnell zu den ???, TKKG, Fünf Freunden und Hui Buh gekommen (halt die Standard-Serien von Europa). In kleinerem Umfang dann auch die H.G. Grusel-MC's, sowie Tim und Struppi und hier und da Jan Tenner und Flitze Feuerzahn und Ampelmännchen. Auch diverse Kinderbuch-HSP waren oft dabei: Pippi Langstumpf, Karlsson vom Dach, Die unendliche Geschichte, Momo, die kleine Hexe etc.

    Tja, und meine Hörspiel-Sammlung wächst heute immer noch.

    Was ich vorallem mal wieder gerne hören würde, wären diverse DDR-Kinder-Hörspiele wie z.B. Das Katzenhaus oder Die Regentrude. Auch unsere sozialistischen Nachbarn, haben da das ein oder andere gute HSP produziert.

  9. #18
    Benutzerbild von Petra67

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    415
    Ooooooh Märchenplatten hatte ich auch, die mit Hans Paetsch als Erzähler, was hab ich die geliebt!!
    Ich hatte einen ganzen Haufen davon, aber meine Lieblingsplatten waren der kleine Häwwelmann, eine mit Kaspar und Seppel (da wo Seppel immer Kapscherl statt Kaspar sagte, und dann sangen die "Rolle rolle Wahagen, hinaus in die weite Welt"), Rübezahl, die von Babooshka erwähnte Rumpelstielzchenplatte, und der Teufel mit den drei goldenen Haaren ("ich rieche...ich rieche Määnschenfleisch!!").

    Damals hörte ich auch heimlich die Schallplatten meiner Eltern, so legendäre Partymucke à la "Der Teufel hat den Schnaps gemacht" von Udo Jürgens

    Gruss,
    Petra

  10. #19
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811
    Hallo Zusammen !

    ...mein lieblings Hörspiel ist bis heute:

    Raumschiff UX3 ANTWORTET NICHT



    Commander Tex Terry (Erzähler) Hans Clarin
    Funksprecher aus Terra Horst Stark
    Tuang-Yi, Funker Michael Poelchau
    Björn, Copilot Hellmut Lange
    1.Bordcomputer Konrad Halver
    Senic, Astro-Physiker Claus Wilcke
    Cora, Kosmonautin Ingrid Andree
    2.Bordcomputer Konrad Halver
    3.Bordcomputer Konrad Halver
    Joe Kuhn, Pilot Michael Hinz
    Chef der Kommandozentrale Hans Paetsch
    Funksprecher der Basis NYCO Konrad Halver
    Sprecherin der Raumfahrtbehörde Heike Kintzel
    nicht genannt:
    Sprecher der terranischen Raumpolizei Horst Stark

    Hörspiel von Bert Varell (1969)

    gruß Link

  11. #20
    Benutzerbild von BBJovi

    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    58
    5 Freunde-Kassetten, ich habe sie geliebt und liebe sie immer noch. Ich besitze die Folgen 1 - 21 von EUROPA und hüte diese wie einen Schatz. Später habe ich mir zwei weitere Folgen gekauft; da mir aber die SprecherInnen nicht mehr gefallen haben, habe ich's bei den 23 belassen.

    Weitere Favoriten waren:
    Hanni und Nanni
    Märchenkassetten (wei bereits von Babooshka beschrieben)
    Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel
    Puntje und Struppi
    Pumuckl
    Die Prinzessin und der Schweinehirt
    Rübezahl
    Das Märchen von den Schustern Pech und Draht

    Liebe Grüße
    BBJOVI

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maxiversionen, die ihr zum letzten Mal in den 80ern gehört habt...
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 22:30
  2. Welchen "Soap" habt ihr damals am liebsten gesehen?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 19:18
  3. Audio Cassetten-was habt ihr damals gekauft?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 15:09
  4. Da gehört er hin!
    Von bubu im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 433
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 12:45
  5. Electro habt ihr schon mal was von der Gruppe gehört!
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.09.2002, 23:15