Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 50

Was habt ihr in den 80ern v e r p a s s t / nicht mitgemacht ??

Erstellt von Cinderella, 23.11.2013, 07:05 Uhr · 49 Antworten · 3.929 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Was habt ihr in den 80ern v e r p a s s t / nicht mitgemacht ??

    Zitat Zitat von LtdBoomer Beitrag anzeigen
    Das letzte was Ich wollte war zum Bund.Nix lag weiter weg als das für mich.Ne,das ging gar nicht.Aber auch da war Ich Trickreich,aber das ist eine andere Geschichte..
    tja,dann haben wir beide es verpaßt,uns bereits in den 80gern kennengelernt zu haben-sofern das altersmäßig hinkommt.
    ich hatte es an anderer Stelle auch schon einmal geschrieben,daß ich ebenfalls keinen Bock auf den Bund hatte-da hätte ich ein paar gute Tricks und Tips von einem Kumpel (die Leute,die ich kannte,haben alle gedient)sehr gut gebrauchen können.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Was habt ihr in den 80ern v e r p a s s t / nicht mitgemacht ??

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Und zur Erinnerung hab ich gerade in der Sendung gesehen, warum man Popper mit nem Chopper überfährt (und zwar völlig zurecht)!
    Oh, so extrem habe ich mir das gar nicht vorgestellt. Ich kannte den Popper in seiner extremen Ausprägung nur aus der Bunte, wo er in einen mehrseitigen Bericht zusammen mit dem Punk und noch irgendwas vorgestellt wurde. Das war ja mehr eine Großstadt-Angelegenheit, in ländlichen Regionen waren die Unterschiede nicht so groß. Ihr kanntet mehrere Popper persönlich? Die konnte man sich dann als reich und blöd vorstellen?

  4. #13
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Was habt ihr in den 80ern v e r p a s s t / nicht mitgemacht ??

    Naja,bei der Musterung selber hab Ich nicht geschummelt.Die hab Ich noch über mich ergehen lassen mit Ergebnis von T2.
    Die Tricks startete Ich erst in der Kaserne. (Luftwaffe Appen/Hamburg) Die gingen auf jeden Fall in die Kasernengeschichte ein und hängen dort glaub Ich noch eingerahmt als Foto-Love-Story in der Vitrine zwischen den Sport-Pokalen...
    Nur so viel:Ich war dort ganze 2 Wochen,danach wieder zu Hause...für immer....

  5. #14
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Was habt ihr in den 80ern v e r p a s s t / nicht mitgemacht ??

    Zitat Zitat von LtdBoomer Beitrag anzeigen
    Naja,bei der Musterung selber hab Ich nicht geschummelt.Die hab Ich noch über mich ergehen lassen mit Ergebnis von T2.
    Die Tricks startete Ich erst in der Kaserne. (Luftwaffe Appen/Hamburg) Die gingen auf jeden Fall in die Kasernengeschichte ein und hängen dort glaub Ich noch eingerahmt als Foto-Love-Story in der Vitrine zwischen den Sport-Pokalen...
    Nur so viel:Ich war dort ganze 2 Wochen,danach wieder zu Hause...für immer....
    Hehe - hier gibts übrigens einen Thread dafür

    Wehrdienst/Zivildienst, usw

  6. #15
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Was habt ihr in den 80ern v e r p a s s t / nicht mitgemacht ??

    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen
    Ihr kanntet mehrere Popper persönlich? Die konnte man sich dann als reich und blöd vorstellen?
    Das echte Poppertum hatte seinen Ursprung in den bürgerlicheren Vierteln von Hamburg, das waren dann die zukünftigen BWL- und Jurastudenten, die häufig Papas Firma oder Kanzlei übernahmen. In Berlin gab es auch Popper, aber meistens hatten sie nur den Look, nicht die Einstellung. Das Mädel am Anfang des Films hat ja auch einen leichten Berliner Einschlag - was verwunderlich ist, galt (und gilt) Berlinern doch als prollig - und wird wohl auch im Villenviertel Dahlem-Zehlendorf aufgewachsen sein. Aber eigentlich lief die Jugend in jenem Viertel eher alternativ gekleidet rum. Es war schlimm für mich, als meine beste Freundin so mit 15/16 zur Popperin wurde (ich lief derweil in Herrenhemden und verwaschenen Jeans rum), das war auch die Zeit, als wir uns langsam entzweiten, da wir uns in unterschiedliche Richtungen entwickelten und auch - vor allem sie - andere Freunde hatten, die wichtiger wurden (wir waren nie zusammen auf einer Schule). Jedoch, wie sie selber später sagte, sie hatte niemals eine Poppermentalität gehabt. Stammte aus ganz normalen Verhältnissen, beabsichtigte kein Jura-/BWL-Studium und wünschte sich auch keinen Luxus mit einem reichen Mann Nein, für sie war es einfach nur ein Modeding. So wie ich Anfang der 80er eine Alternative ohne dazugehörige Mentalität war, weil mir nur der Look gefiel, so war sie halt Popperin. Nach einigen wenigen Jahren waren wir beide auch durch mit der Phase. Kurz und gut, ich denke, eine echte Poppermentalität hatten nur jene Popper, die ohnehin schon wohlhabende Eltern hatten und diesen Wohlstand später fortführen bzw. steigern wollten. Ähnliches galt für die beiden Mädchen, die an meiner Schule als "die Popperzwillinge" bekannt waren, es waren wirklich Zwillingsschwestern und müssen ihre Eltern ein Vermögen für Klamotten gekostet haben. Und wie sie da so mit 14 in ihren karierten Bundfaltenhöschen rauchend vor der Schule rumstanden, gaben sie ein furchtbar dekadentes Bild ab und man rümpfte mächtig die Nase über sie (wie gesagt, bei mir an der Schule war der alternative Look vorherrschend, es gab auch eine Gruppe Punker und ein paar Teds). Aber wer irgendwann mal näher mit ihnen zu tun bekam, stellte fest, dass die eigentlich ganz in Ordnung waren. Auch haben sie später kein prestigeträchtiges Studium durchgezogen, sondern haben im Gegenteil das Gymnasium verlassen. So also war es bei uns in Berlin: Wenig echte Popper, einige Modepopper.

  7. #16
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Was habt ihr in den 80ern v e r p a s s t / nicht mitgemacht ??

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    hat ja auch einen leichten Berliner Einschlag
    Bist Du demgegenüber die perfekte Ureinwohnerin? Ich komme nämlich aus einer dialektlosen Gegend und kann mir gar nicht vorstellen, wie das so ist.

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    (ich lief derweil in Herrenhemden und verwaschenen Jeans rum)
    So war das bei mir auch, nur ohne Herrenhemden. Außerdem machte es sich gut, wenn man geflickte Jeans trug. Es gab nämlich Mitschüler, deren Eltern so etwas strickt verboten haben, so dass man sich einiger neidischer Blicke sicher sein konnte. War das in der Großstadt auch so oder musste man da schon eine Irokesenfrisur zulegen, um nicht mehr mit den Eltern zusammen am Mittagstisch sitzen zu dürfen?

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Ähnliches galt für die beiden Mädchen, die an meiner Schule als "die Popperzwillinge" bekannt waren, es waren wirklich Zwillingsschwestern und müssen ihre Eltern ein Vermögen für Klamotten gekostet haben.


    Sie haben jeden Tag etwas anderes getragen?

    P. S.: Als Popper musste man doch auch einen Golf Cabriolet fahren, oder irre ich da?

  8. #17
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Was habt ihr in den 80ern v e r p a s s t / nicht mitgemacht ??

    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen


    Bist Du demgegenüber die perfekte Ureinwohnerin? Ich komme nämlich aus einer dialektlosen Gegend und kann mir gar nicht vorstellen, wie das so ist.


    Bin ick!

    So war das bei mir auch, nur ohne Herrenhemden. Außerdem machte es sich gut, wenn man geflickte Jeans trug. Es gab nämlich Mitschüler, deren Eltern so etwas strickt verboten haben, so dass man sich einiger neidischer Blicke sicher sein konnte. War das in der Großstadt auch so oder musste man da schon eine Irokesenfrisur zulegen, um nicht mehr mit den Eltern zusammen am Mittagstisch sitzen zu dürfen?


    Och ja, ich denke, es hat auch Eltern gegeben, die geflickte oder zerrissene Jeans verboten haben. Es gab ja nichts, was es nicht gab Neidisch war man aber allenfalls, wenn andere z. B. die heiß begehrten Turnschuhe (oder auch andere Schuhe; bei mir war das ein bestimmtes Paar spitzer Stiefeletten mit Pfennigabsatz) hatten, die man selber nicht hatte und nicht bekommen würde, da zu teuer.

    Sie haben jeden Tag etwas anderes getragen?
    Das weiß ich nicht mehr, aber ihre Garderobe war exklusiv und teuer. Benetton, Fiorucci usw.

    P. S.: Als Popper musste man doch auch einen Golf Cabriolet fahren, oder irre ich da?
    Hallo, wir waren alle Schüler und weit von der Volljährigkeit entfernt Bis zur Volljährigkeit hatten viele ihr Poppertum schon längst wieder abgelegt (siehe meine Freundin). Es sei denn, sie stammten aus einem der wohlhabenderen Vororte Hamburgs, dann waren und blieben sie häufig Popper und wiesen sicher auch irgendwann den genannten Wagen auf.

  9. #18
    Benutzerbild von Stefan Rammler

    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    305

    AW: Was habt ihr in den 80ern v e r p a s s t / nicht mitgemacht ??

    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen

    P. S.: Als Popper musste man doch auch einen Golf Cabriolet fahren, oder irre ich da?

    Die Popper sind doch mit Roller (Vespa) gefahren, oder?
    Heute sind die meisten Rollerfahrer das Gegenteil eines Poppers.

  10. #19
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Was habt ihr in den 80ern v e r p a s s t / nicht mitgemacht ??

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    ...
    Och ja, ich denke, es hat auch Eltern gegeben, die geflickte oder zerrissene Jeans verboten haben. Es gab ja nichts, was es nicht gab
    da kann ich die Eltern aber gut verstehen.

    ich erinnere mich noch an einen Dialog mit einer Kundin,die eine zerissene Jeans trug,als ich noch im Verkaufsdienst gearbeitet habe.
    ich :"Entschuldigen Sie,aber ihre Hose hat ein Loch"
    sie:"ich weiß,das kann man so kaufen"
    ich:"ist ja,nen Ding,daß man auch kaputte Klamotten kaufen kann-meine Klamotten mache ich selbst kaputt,falls ich darauf Lust haben sollte,und bezahlen brauche ich dafür nicht"

    also,DAS mit den kaputten Jeans habe ich aus meiner Sicht NICHT verpaßt und auch nicht mitgemacht
    ich kauf´mir schließlich auch keinen kaputten Fernseher oder Computer

  11. #20
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Was habt ihr in den 80ern v e r p a s s t / nicht mitgemacht ??

    Ich sag's ja, die Berliner Popper waren selten echt. Die sind alle mit Bus gefahren, der brachte einen ja auch überall hin, eigene Motorisierung war nicht unbedingt nötig. Möglicherweise gab es ein paar Popper in den wohlhabenderen Randbezirken, die dann auch Vespa fuhren. Gekannt habe ich keinen.

    Löcher in den Jeans, ich weiß gar nicht, wann genau und ob überhaupt das in den 80ern bei uns mal Mode war. Abgesehen von Punks natürlich. Ich erinnere mich nur, dass dies Anfang der 90er Mode wurde, und zwar musste es ein Riss überm Knie sein. Dummerweise gaben Jeans nach längerem Gebrauch aber erstmal am Hintern nach, schließlich rutschten wir nicht dauernd mit den Knien auf dem Boden rum. Also musste der Riss in der Kniepartie meistens selber herbeigeführt werden. Ich hatte genau eine solche Jeans, eine Levis 501, wie sie damals Mode war, Secondhand mit Grasfleck am Knie gekauft. Den schrubbte ich raus und schon war der Stoff dünn genug zum Reißen. Aber das war's schon; ich war abgesehen davon auch kein Fan von kaputten Hosen.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Filme / Serien (ältere), die ihr erstmals in den 80ern gesehen habt
    Von Cinderella im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2013, 13:05
  2. Welche TV-Zeitschrift habt Ihr in den 80ern gekauft?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - LITERATUR / LITERATURE
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 09:33
  3. Wir haben es alle verpasst!
    Von compagnies im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 12:22
  4. Maxiversionen, die ihr zum letzten Mal in den 80ern gehört habt...
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 22:30
  5. Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?
    Von bubu im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 16:59