Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 65

Jugend von heute: Waren wir damals genauso schlimm?

Erstellt von Die Luftgitarre, 09.01.2012, 15:37 Uhr · 64 Antworten · 10.019 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Jugend von heute: Waren wir damals genauso schlimm?

    Also ich habe solche Erfahrungen wie Sonny in der Schule nicht gemacht. Was nicht bedeuten muss, dass es sowas nicht gegeben hat - hat es möglicherweise. Nur in meinem direkten Umfeld war nichts Derartiges, und ich hatte vor allem in der Oberstufe mehrere türkische Schulkameraden.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von stillerlεѕεѓ

    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    22

    AW: Jugend von heute: Waren wir damals genauso schlimm?

    Alkohol

    Gesoffen wurde damals in den achtziger in meinem Umfeld ordentlich und auf Feten sowieso, auch das Leute bis zur Besinnungslosigkeit zu wahren, alles gesehen/erlebt.

    Kiffen

    Mein erster Tag in der Berufsschule Mitte der 80er:

    In der ersten Pause sind wir an den nahegelegenen Fluss gegangen und was holt einer der neuen Klassenkameraden aus der Tasche..höhöhö…und dann haben doch einige Jungs, sich den Kräuterzigaretten hingegeben.

    Gewalt

    Ich erinnere mich noch genau Anfang bis Mitte der 80er an die Gangs La Mina und Ducky Boys, gefürchtet und zu jeder Schandtat bereit.
    Gaspistolen, Butterflies und Teleskopschlagstöcke, sind mir in meiner Schule auch zu Gesicht gekommen, heute kommt das vielleicht vermehrt vor, aber gegeben hat es das auch.

    Gewalt- und gangstertumververherrlichende und frauenfeindliche Songtexte

    Ich bin in Onkelztown FFm aufgewachsen und die Texte ihres (räusper) 1. Albums waren alles andere als PC und es gab eine Menge (einschließlich mich) die von den Texten in einer gewissen Weise fasziniert waren. Solche frauenfeindliche/ gewaltverherrlichende Songs gab es vorher überhaupt nicht, tja…und mit was konnte man als Jugendlicher damals schocken. Nicht mit langen Haaren und Hồ Chí Minh rufen, wie eine Dekade zuvor.

    Deswegen sage ich mal, bin ich etwas amüsiert über, Sido, Bushido und Co….kennt man doch irgendwoher…

  4. #23
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Jugend von heute: Waren wir damals genauso schlimm?

    Zitat Zitat von stillerlεѕεѓ Beitrag anzeigen
    Ich bin in Onkelztown FFm aufgewachsen und die Texte ihres (räusper) 1. Albums waren alles andere als PC und es gab eine Menge (einschließlich mich) die von den Texten in einer gewissen Weise fasziniert waren. Solche frauenfeindliche/ gewaltverherrlichende Songs gab es vorher überhaupt nicht, tja…und mit was konnte man als Jugendlicher damals schocken. Nicht mit langen Haaren und Hồ Chí Minh rufen, wie eine Dekade zuvor.

    Deswegen sage ich mal, bin ich etwas amüsiert über, Sido, Bushido und Co….kennt man doch irgendwoher…
    Hehe...

    Und "Onkelztown" ist welche Stadt?

    Sach ich ja - die Aufgabe jeder Generation ist die Alten zu nerven - in den 90s war es halt wie gesagt mit "unz unz unz" Mukke und tierisch besch*** Klamotten. Wirklich hammerhart und schockierend sch****!

    Und auch irgendwie logisch - mit guter Mukke aus den 80s kann man uns halt nicht auf den Senkel gehen *g* - da muss dann sowas her *bg*



    Lutz

  5. #24
    Benutzerbild von stillerlεѕεѓ

    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    22

    AW: Jugend von heute: Waren wir damals genauso schlimm?

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hehe...

    Und "Onkelztown" ist welche Stadt?
    Onkelztown = FFm = Frankfurt am Main

    Jaja...das unz, unz, unz....Der gute alte Sven Väth.

    Den habe ich in den 80ern auch des öfteren in FFM gesehen, als er noch nicht sooo bekannt war.

  6. #25
    Benutzerbild von loOM.`

    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    115

    AW: Jugend von heute: Waren wir damals genauso schlimm?

    Alkohol

    Es gab zu meiner Zeit (90er) jede Menge zu trinken und auch noch ziemlich billig (bei uns in der Disko).
    Immer wieder mal lag einer im Eck oder musste sich übergeben.

    Heutzutage hat man anscheinend ohne Alkohol überhaupt keinen Spass mehr.
    Man streitet darum wer am Wochenende fahren muss.
    Kauft Billig-Alk zum vorglühen. Ist stolz darauf wenn man sich an nichts mehr erinnern kann.
    Ich finde das einfach nur extrem peinlich...

    Kiffen & andere Drogen

    In den 90ern hat man das vereinzelt mitbekommen. Heutzutage ist es deutlich mehr geworden würde ich sagen.


    3 Schüler aus meiner Klasse (+Parallel) sind damals an Drogen gestorben.

    Der eine hat früh mit Zigaretten angefangen, dann gekifft und ist dann später an einer Überdosis gestorben.

    Bei dem anderen hat man überhaupt nichts mitbekommen, war ein ganz normaler unauffälliger Schüler.
    Ein paar Monate nach dem Schulabschluss hat er sich das Leben genommen (Überdosis).

    Und eine Schülerin aus der Parallelklasse ist an 2 Extasy-Pillen gestorben weil sie mit Rattengift gestreckt waren.


    Gewalt

    Gewalt war bei uns im Viertel an der Tagesordnung.
    Ständig wurde man von älteren dumm angemacht, verfolgt, usw.
    In der Woche gab es fast täglich Schlägereien auf dem Pausenplatz oder nach der Schule.
    Ich hab Anfang der 90er viel Rock & Metal gehört und mich auch so gekleidet. Das hat vielen nicht gepasst.
    Man wurde angespuckt, mit brennenden Zigaretten beschmissen. War nicht immer einfach...

  7. #26
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: Jugend von heute: Waren wir damals genauso schlimm?

    Zitat Zitat von loOM.` Beitrag anzeigen
    Alkohol Es gab zu meiner Zeit (90er) jede Menge zu trinken und auch noch ziemlich billig (bei uns in der Disko). Immer wieder mal lag einer im Eck oder musste sich übergeben. Heutzutage hat man anscheinend ohne Alkohol überhaupt keinen Spass mehr. Man streitet darum wer am Wochenende fahren muss. Kauft Billig-Alk zum vorglühen. Ist stolz darauf wenn man sich an nichts mehr erinnern kann. Ich finde das einfach nur extrem peinlich...
    Der Alkoholkonsum unter Jugendlichen hat sich mMn in den letzten 20, 25 Jahren nicht sehr verändert, auch wenn das in den Medien immer mal wieder behauptet wird. In einem Interview der Pet Shop Boys hab ich mal gelesen, daß ihrer Meinung nach um '92 rum der Ectasy-Gebrauch in den Discos so ausartete, daß ab da (!) Clubbing tot war ...

  8. #27
    Benutzerbild von loOM.`

    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    115

    AW: Jugend von heute: Waren wir damals genauso schlimm?

    Zitat Zitat von lärmbär Beitrag anzeigen
    Der Alkoholkonsum unter Jugendlichen hat sich mMn in den letzten 20, 25 Jahren nicht sehr verändert, auch wenn das in den Medien immer mal wieder behauptet wird. In einem Interview der Pet Shop Boys hab ich mal gelesen, daß ihrer Meinung nach um '92 rum der Ectasy-Gebrauch in den Discos so ausartete, daß ab da (!) Clubbing tot war ...
    Kann ich mir auch gut vorstellen. Der Alkoholkonsum unter Jugendlichen war mit Sicherheit schon immer extrem...
    Mich nervt heutzutage nur dieses:

    Hey, ich war so dicht am Wochenende. Ich kann mich an gar nichts mehr erinnern...
    Und was ich alles gesoffen habe. Das und das, und und und...

  9. #28
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: Jugend von heute: Waren wir damals genauso schlimm?

    Zitat Zitat von loOM.` Beitrag anzeigen
    Hey, ich war so dicht am Wochenende. Ich kann mich an gar nichts mehr erinnern...
    Und was ich alles gesoffen habe. Das und das, und und und...
    Genaus sowas hab ich auch schon Mitte der 90er gehört. Liegt wohl daran, daß Alkohol immer die gleiche Wirkung "entfaltet".

  10. #29
    Benutzerbild von loOM.`

    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    115

    AW: Jugend von heute: Waren wir damals genauso schlimm?

    Nur komisch das man das JEDEM in seinem Umfeld sagen muss...
    Denken die dann man ist COOL..? ^^

  11. #30
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: Jugend von heute: Waren wir damals genauso schlimm?

    Zitat Zitat von loOM.` Beitrag anzeigen
    Nur komisch das man das JEDEM in seinem Umfeld sagen muss...
    Denken die dann man ist COOL..? ^^
    Entweder das, oder es gehört zur Wirkung von Alk dazu lol.

Ähnliche Themen

  1. Im Freibad - damals und heute
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 22.05.2017, 20:30
  2. Diese Jugend von heute... :-)
    Von Babooshka im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 15:53
  3. Radio damals. Und heute?
    Von dj.forklift im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.10.2003, 04:53
  4. Damals im "Haus der Jugend"
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2003, 17:18
  5. Unterschide heute und damals
    Von davidbee im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2003, 22:57