Seite 14 von 16 ErsteErste ... 410111213141516 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 157

Karneval - Fasching

Erstellt von waschbaer, 23.02.2004, 18:56 Uhr · 156 Antworten · 20.119 Aufrufe

  1. #131
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Fasching - Wie war es bei euch? Wie wird es bei euch heuer?

    Ich find
    (Erwachsenen-) Fassenacht ist so ziemlich das Peinlichste was ich mir vorstellen kann.
    Wieso das denn?? :O




    auch wenn ich leicht geschockt darüber bin, dass ich meinen ersten Satz in Richtung "die Zwanzigjährigen" ausgesprochen habe ...(ICH fühle mich (bin) doch wie zwanzig ) - ist jede,r selbst daran schuld, sich "erwachsen" zu fühlen



    Ruuuucki ... -

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Fasching - Wie war es bei euch? Wie wird es bei euch heuer?

    Naja, ich finds halt einfach peinlich wenn erwachsene Menschen dämliche Kostüme anziehen, sich wie Neandertaler gebärden, schale Witzchen reissen, sich als Klatschvieh hergeben, etcpp.
    Schon dieser ganze durchorganisierte Vereinskram mit Prinzen und was weiss ich, alles schön in Uniformen samt bescheuerter Kappen, dann rummarschieren, böhh, häh?!?
    Büttenreden sind ja quasi Sinnbild der Hohl- und Flachheit (jaja, es gibt natürlich Ausnahmen), die allenthalben gespielte Musik ist auf unterirdischem Ballermann Niveau, ach, ich könnte ewig so weitermachen.
    Klingt jetzt als wär ich 'ne Spaßbremse, aber ich finde dass der Humor sich in der Fassenacht auf übelstes Hartz IV Niveau begibt.
    Da toben sich dann die ganzen Spiesser mal 2, 3 Tage aus und denken dann wunders was sie da jetzt für'ne wilde Party gefeiert haben und wie cool und locker sie doch sind im Gegensatz zu den ganzen ach so verstockten Leuten die dem Mist nix abgewinnen können.
    Ich lache.
    Ganz schlimm sind die, die ein lustiges Hütchen aufziehen, ein Glitzerjäckchen überstreifen, sich im Gesicht irgendwie anmalen, das ganze für ein Kostüm halten, dann am Tisch sitzen, und lustig auf Kommando schunkeln und klatschen, argh.

    Boah, mach ich mich grad unbeliebt?

    Aber mal 'ne Frage: was ist eigentlch so interessant am verkleiden? Als Kind kann ich das ja noch nachvollziehen, da ging ich auch als Cowboy oder Eisenbahner , aber als Erwachsener? Worin besteht der Reiz? Wieso verbreitet sich dieses unsägliche Cosplaying immer weiter, wieso wollen Leute jemand anders sein? Also ich bin mit mir selber alles andere als zufrieden, aber trotzdem bin ich ICH, ich muss nicht in irgendeine Rolle eines anderen schlüpfen um mein Leben zu ertragen oder warum auch immer?

    In diesem Sinne, Helau!

  4. #133
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Fasching - Wie war es bei euch? Wie wird es bei euch heuer?

    Hab die neuen Beiträge mal an passende Thema drangehängt!

    Und der muss auch mal wieder sein:




  5. #134
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Karneval - Fasching

    @ Laschek

    Zitat Zitat von Scheul Beitrag anzeigen
    Ich als Kölner finde Karneval sehr schön (mal von den Besoffenen und Rumpissenden abgesehen ). Im Fernseher kommt das wirklich nicht so gut rüber, man muß es einfach mal miterlebt haben. Zum Zug gehen, eine Party besuchen, evtl. eine Sitzung mitmachen.

    Kostüme: Na klar! Wenn man teilweise sieht, was sich die Leute für eine Mühe machen und was die für Ideen haben. Einfach nur klasse.

    Und es geht auch ohne Allohol. Ich komme seit immer auch ohne aus und bin trotzdem in Stimmung.

    Bevor jetzt wieder die Leute kommen: Aufgesetzte Fröhlichkeit an 5 Tagen ... bla bla bla ...:

    Karneval beginnt am 11.11. und endet mit dem Karnevalsdienstag, bzw. Aschermittwoch mit dem Fischessen.

    Hier in Köln wird das ganze Jahr über zwischendurch Karnevalsmusik gespielt.
    Dieses Scheul-Zitat möchte ich einfach mal für sich selbst so stehen lassen.

  6. #135
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Karneval - Fasching

    Ja, kannste ruhig da stehen lassen, ändert null an meiner Meinung
    Überhaupt Köln und die angebliche Rheinische Frohnatur. Ich hab bei zwei Besuchen in Köln die unfreundlichsten Menschen ever kennengelernt...

  7. #136
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Karneval - Fasching

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Ja, kannste ruhig da stehen lassen, ändert null an meiner Meinung
    Überhaupt Köln und die angebliche Rheinische Frohnatur. Ich hab bei zwei Besuchen in Köln die unfreundlichsten Menschen ever kennengelernt...

  8. #137
    Benutzerbild von Tusk

    Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    144

    AW: Fasching - Wie war es bei euch? Wie wird es bei euch heuer?

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Naja, ich finds halt einfach peinlich wenn erwachsene Menschen dämliche Kostüme anziehen, sich wie Neandertaler gebärden, schale Witzchen reissen, sich als Klatschvieh hergeben, etcpp.
    Schon dieser ganze durchorganisierte Vereinskram mit Prinzen und was weiss ich, alles schön in Uniformen samt bescheuerter Kappen, dann rummarschieren, böhh, häh?!?
    Büttenreden sind ja quasi Sinnbild der Hohl- und Flachheit (jaja, es gibt natürlich Ausnahmen), die allenthalben gespielte Musik ist auf unterirdischem Ballermann Niveau, ach, ich könnte ewig so weitermachen.
    ... dann am Tisch sitzen, und lustig auf Kommando schunkeln und klatschen, argh.
    Das spricht mir aus tiefstem Herzen!
    Fastnacht bedeutet seit Jugendzeiten, mich über die Tage möglichst zu verkriechen und nichts von der fürchterlichen Musik sowie in der Öffentlichkeit kotzenden Leuten und anderen befremdlichen Verhaltensweisen mitzukriegen.

  9. #138
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: Fasching - Wie war es bei euch? Wie wird es bei euch heuer?

    Okay, dann oute ich mich auch mal als Faschingsmuffel.

    Als Kind fand ich Fasching ja noch ganz nett, aber als ich dann so 13 war, hab ich auch angefangen, mich zu fragen, warum sich eigentlich jedes Jahr zur selben Zeit die Leute immer so zum Affen machen müssen. Da fragt man sich wirklich, ob das erwachsene Menschen sind. Ja gut, ich bin auch manchmal kindisch und mag Spaß, aber dazu brauch ich doch kein Fasching. In diesem Sinne finde ich, diese Büttenrede hier trifft es ganz gut auf den Punkt, kann man auch jedes Jahr immer wieder hervorkramen :


  10. #139
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Fasching - Wie war es bei euch? Wie wird es bei euch heuer?

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    sich wie Neandertaler gebärden,
    Das Neandertal liegt übrigens bei Düsseldorf

  11. #140
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Karneval - Fasching

    Ihh,Karneval.
    Staatlich gedultetes krampfhaftes lustigsein mit freier Sauferlaubnis,bzw.straffreies Fremdgehen.
    Hab Ich als Kind schon nicht dran teilgenommen.
    Wenn,dann würde Ich mich als Makrele verkleiden:
    Ganz in Zeitungspapier,nur den Schwanz rausgucken lassen.....TaTaaaaaaaaa

Ähnliche Themen

  1. GELÖST: Karneval-Fastnacht-Faschingssong gesucht!
    Von humblebee im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 23:34