Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 26

"Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein ..."

Erstellt von Die Luftgitarre, 23.08.2011, 13:36 Uhr · 25 Antworten · 6.448 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein ..."

    Die Bundesrede ist der absolute linguistische Oberhammer. Das muss man erstmal schaffen, eine Rede aus lauter ins Leere verlaufenden Sätzen und Floskeln zu schreiben... und dann auch noch auswendig zu lernen! Ganz ganz großartig! Ich bin für ein Denkmal... oder eine Straße mit seinem Namen... oder ein Theater... und ich bin mir fast sicher, es wird bald mindestens eine Schule nach ihm benannt (in Berlin gibt's ja auch eine John-Lennon-Schule).

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein ..."

    +1

    BTW:

    Alt-Kanzler Helmut Schmidt und Loriot 3/4 - YouTube

    (embed funzt nicht)




    Lutz

  4. #13
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein ..."

    Falls es jemanden interessiert... in der ARD läuft grad "Pappa ante Portas"... "Mein Name ist Lohse, ich geh hier einkaufen..."

  5. #14
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein ..."

    Zitat Zitat von Conny2808 Beitrag anzeigen
    Falls es jemanden interessiert... in der ARD läuft grad "Pappa ante Portas"... "Mein Name ist Lohse, ich geh hier einkaufen..."
    Auf dem Campingplatz in Bozen liegen die Toiletten separat

    Lutz

  6. #15
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917

    AW: "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein ..."

    R.I.P. und vielen Dank, Loriot. Allein sein "Weihnachten bei Hoppenstedts" ist so gut; das kann man sich auch jetzt bei gefühlten 40 Grad im Sommer ansehen.

  7. #16
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein ..."

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Ich bin für ein Denkmal... oder eine Straße mit seinem Namen... oder ein Theater...
    Aus einem Kommentar unter einem "spon"-Artikel:

    Schade, dass wir keine Pyramiden bauen, an deren Wänden seine Knollennasenmännchen die Jahrtausende überdauern könnten.
    Ohne weiteren Kommentar mal zwei Zitate aus dem "IOFF", die für sich sprechen.

    Manchmal, aber nur manchmal, überrascht mich das IOFF nach so vielen Jahren doch noch. Ich bin mir sicher, dass es noch keinen Thread (der länger als eine Seite war) gab, in dem alle Poster praktisch dieselbe Meinung hatten. Ich finde das bemerkenswert. Ehrlich.
    Falls er von seiner Wolke herabblickt, wird er glücklich sein, denn was gibt es für einen Künstler Schöneres, als von allen geliebt zu werden. Dass dem so ist, sieht man auch sehr schön an diesem Thread, der wirklich eine friedliche und einhellige Ausnahme im üblichen IOFF-Hickhack ist.
    Und diese Traueranzeige:


  8. #17
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein ..."

    Musik!!! 1 2 3 4

    Wum - Ich wünsch mir ne kleine Mietzekatze - YouTube

  9. #18
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein ..."

    Die Überschrift deises Themas ist wunderbar gewählt, steckt viel Zuneigung dahinter. Und "papa ante portas" könnte ich in jeder Szene mitsprechen, "gerade weil ich es gut mit dir meine!".

    Sicher darf man traurig sein, aber ich bin sicher, Loriot hatte ein erfülltes Leben. Und ich denke, daß man mit 87 Jahren auch einfach so von uns gehen kann! Mit den Werken und Sketchen werden wir auf jeden Fall weiter einen Riesenspaß haben.

    "Frauen haben auch ihr Gutes"

  10. #19
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein ..."

    Hier einer meiner absoluten Loriot Favoriten:



    "Was für eine Maske?" habe ich schon bei vielen denkbar unpassenden Gelegenheiten in die Runde geworfen, und erfreute mich immer an den verständnislosen Blicken *g*

    BTW:



    Lutz

  11. #20
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein ..."

    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    Sicher darf man traurig sein, aber ich bin sicher, Loriot hatte ein erfülltes Leben. Und ich denke, daß man mit 87 Jahren auch einfach so von uns gehen kann! Mit den Werken und Sketchen werden wir auf jeden Fall weiter einen Riesenspaß haben.
    Sicher hatte er ein erfülltes Leben und hat auch ein stattliches Alter erreicht, aber ich muss sagen, trotzdem ist Loriot für mich einer derjenigen Prominenten, deren Tod mich besonders traurig gemacht hat. Als letztes Jahr Christoph Schlingensief starb, hat mich dessen Krebserkrankung und Tod auch sehr bewegt, obwohl ich ihn nicht näher kannte, aber er war ein sehr sympathischer und feiner Mensch, und irgendwie hat man gehofft, er schafft es, den Krebs zu besiegen, weil er doch noch irgendwie gebraucht wurde. Aber er hat es dann doch nicht geschafft, leider. Und nach Schlingensiefs Tod hab ich noch so gedacht, wie es wohl sein wird, wenn der große Loriot mal sterben würde. Ich hatte davor sogar richtige Angst, keine Ahnung, warum. Und nun ist es bittere Wahrheit geworden, und ich bin sehr, sehr traurig.

    Und dass wir uns hier auch alle einig sind und so um ihn trauern, zeigt wieder einmal deutlich, wie großartig und liebenswert Loriot war, sowohl künstlerisch als auch menschlich. Und er ist trotz allem auf dem Boden der Realität geblieben und strahlte auch in Interviews eine Ruhe und Freundlichkeit aus, wie man unter Künstlern wirklich selten erlebt. Er wurde ja auch Aristokrat unter den Humoristen genannt. Das hat man auch gemerkt. Und das machte ihn wohl auch so einzigartig und beliebt. Eigentlich braucht es keinen großen Kommentar, um das auszudrücken, was Loriot für viele bedeutete. Die Reaktionen auf seinen Tod sagen eigentlich schon alles.

    Er hat auf jeden Fall ein großes Loch in der Künstlerwelt hinterlassen, genau wie auch Schlingensief, aber seine Werke werden uns immer bleiben!

    Vielleicht sollten wir ihm auch hier im Forum mit diesem Thread in Gedenken an diesen wundervollen Menschen Loriot einen Ehrenplatz geben. So kann jeder nach Belieben immer drin lesen oder noch etwas ergänzen, wenn er/sie möchte. Ich denke, Loriot würde sich bestimmt freuen, wenn er von da oben sehen könnte, wie beliebt er war und seine Werke so gewürdigt werden.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doku "DJ in der DDR" - Welcher Song läuft hier???
    Von neonlicht im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 09:48
  2. Frage zu "Profil - Leb wohl mein Schatz"
    Von Veja im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 18:42
  3. "Neue" Radioshow mit feinem Mix aus "80er" / "Indie" / "Electronica"
    Von nikk rhodes im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 09:48
  4. TV-Tipp - bei "Top of the Pops" gibt's auch was für diese Fraktion hier...
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - PUNK / INDIE / SKA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 21:35
  5. Kennt hier jemand "Z"? Legalize Erdbeereis?
    Von Hathor im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 00:55