Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 157

Michael Rösch gestorben

Erstellt von Karat, 03.01.2007, 21:08 Uhr · 156 Antworten · 22.783 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Karat

    Registriert seit
    10.08.2005
    Beiträge
    244

    Michael Rösch gestorben

    Von einem guten Bekannten habe ich soeben die schlimme Nachricht bekommen, dass Michael Rösch (hier als User röschmich aktiv) am 30.12. gestorben ist. Er war betreiber des Ostrockforums und auch in anderen Foren sehr aktiv, u.a. war er auch Gast in meinen Foren bei KARAT und K...!. Mein Beileid an alle Verwandten und Freunde von Micha. Es war schön, Dich gekannt zu haben...

    Chris

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Heftig! 43 ist viel zu früh. Beim Usertreffen letztes Jahr in Berlin war er ja auch anwesend, so daß ich ihn auch mal persönlich kennengelernt habe....

    Zitat Zitat von Karat
    Mein Beileid an alle Verwandten und Freunde von Micha. Es war schön, Dich gekannt zu haben...
    Dem möchte ich mich uneingeschränkt anschließen!

  4. #3
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Ohweia!
    Ich war ja auch beim Treffen in Berlin, Micha saß neben mir. Er hat mich sehr an einen alten Freund erinnert, hier im Forum war er etwas wie eher ein entfernter Freund, aber DIE Quelle für Ostmusikwissen.

    Ich bin etwas geschockt,
    meine Grüße, woauchimmerhin - an "Micha aus Halle",
    Maxe.

  5. #4
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Das schockt mich auch sehr, zumal er mir diverse Bücher und CDs geschickt hat...

  6. #5
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Ach Du Scheiße, das tut mir sehr leid.
    Auch wenn ich ihn nicht persönlich gekannt habe, so habe ich seine Beiträge gerne gelesen. Er war jedenfalls einer von denen, die innovativ aus einem Spezialgebiet der Musik zu erzählen wussten.
    Weißt Du denn, woran er gestorben ist? Im Ostrockforum steht nur, er sei "tot in seiner Wohnung aufgefunden worden".

  7. #6
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Dies ist nun aber wirklich ein Schock Wir hatten hier sehr oft wunderbar miteinander kommuniziert. Wir waren zwar nicht immer einer Meinung, aber hatten gegenseitig großen Respekt vor dem jeweiligen Fachwissen des anderen.
    Ich hatte gehofft, ihn eines Tages mal persönlich kennenzulernen, um unsere Debatten verbal, bei einem guten Bier oder Wein, fortzusetzen.

    Ich möchte auf diesem Wege seiner Familie, seinen Angehörigen, seinen Freunden mein herzlichstes Beileid ausdrücken!

    Er wird uns - nicht nur hier im Forum - immens fehlen!

    Holger

  8. #7
    Waves
    Benutzerbild von Waves
    Mein Gott, noch vor nicht langer Zeit konnte ich Postings von Ihm hier lesen.
    Auch 2 mal an mich gerichtet.

    Es ist unfassbar und tut mir leid, ich erinnere mich noch an seine Beiträge
    über Musik aus dem Osten und über Veranstaltungen aus seiner
    Heimatstadt Halle.

    Er schrieb hier auch einmnal dass er wohl Arbeitslos war (zumindest war er es
    noch vor kurzem) u. er deswegen evtl. auch nicht zu einem bestimmten Treffen
    würde gehen können.

    Weswegen er mir auch leid getan hat.

    So waren meine Erinnerungen, ich kannte Ihn leider nicht persönlich.

    Ich möchte hier allen die Ihn persönlich gekannt haben mein Beileid ausdrücken.

    Und ich wünsche Dir lieber Michael, dass Dich "Deine Lieder" auf deinem Weg
    begleiten werden (wie gute Freunde).

    Klaus aus Nürnberg

  9. #8
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    Mein aufrichtiges Beileid

    Persönlich kannte ich ihn leider nicht, aber dieses Forum hier hat er ungemein bereichert.

  10. #9
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Nein! Das gibt's doch nicht... Wie ist das passiert? War er krank? Letztes Jahr im Mai war er noch beim Forumstreffen in Berlin dabei und ich habe mich ausgiebig mit ihm unterhalten. Was mich betrübt, dass er sterben musste, ohne wirklich zufrieden zu sein, so war zumindest mein Gefühl. Er war arbeitslos und unfreiwilliger Single. Hat er das am Ende selber...?

    Ich bin sehr, sehr traurig. Lieber Micha, ich hoffe, dort wo du jetzt bist, bist du glücklich und du sitzt jetzt schon da oben auf deiner Wolke und pichelst einen mit Dreilich und Renft.

    Erinnern wir uns an ihn... Micha im Mai 2006 in Berlin.


  11. #10
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Hoffentlich denkt jemand daran, auf seiner Beerdigung "Gyöngyhájulany" von Omega zu spielen. Das war immer sein Lieblingslied gewesen.

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Greg Ham gestorben
    Von pantau im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 08:50
  2. Karel Svoboda gestorben
    Von Karat im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 23:29
  3. Konrad K. gestorben
    Von Franky im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 20:17
  4. Superman´s Frau gestorben
    Von HellRaiser im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 18:06
  5. Mr. Miagi gestorben
    Von JoseyWales im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 14:07