Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Orte, an denen die Zeit stehen geblieben ist

Erstellt von Die Luftgitarre, 20.07.2013, 20:32 Uhr · 15 Antworten · 2.065 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204

    Orte, an denen die Zeit stehen geblieben ist

    Ich spreche von Orten, Plätzen, Treffpunkten, Locations ect. an denen sich seit unserer Jugend kaum etwas verändert hat. Auf die Idee kam ich vorhin folgermaßen:

    Nachdem das Freibad meiner Teenagerzeit immer mehr in ein überteuertes und (dank Werbung einem vergrößerten Einzugsgebiet) stets überfülltes "Erlebnisbad" umgewandelt worden ist, hab ich heute mal ein Naturbad etwas weiter draußen ausprobiert. Mit Natur hab ich es eigentlich nicht so sehr, aber ich hörte, dass es dort nicht so überfüllt sein soll. Als ich ankam, war es wie eine Zeitreise, alles so herrlich unstylisch und oldschoolig: keine erlebnispark-ähnlich gestalteter Eingangsbereich mit Kunstpalmen und komplizierten Tariftafeln, Kassenautomaten und elektronischer Einlasskontrolle, sondern eine nur eine weiße Außenmauer, ein schlichtes Schild ("Naturband soundso") und so eine quietschende Metallgitterdrehtür, hinter der ein ergrauter, dickbäuchiger Mann 2,50 € (!) kassierte. Und drinnen einfach nur ein See mit Holzsteg und Sprungturn, ein Strand und eine Liegewiese. Und ein Kiosk wie aus alten Zeiten! Kein "Bistro", kein Themen-Restaurant, keine "Beach Bar" o. ä., nein, so eine Bude, an der noch schwarz auf weiß (eingerahmt von zwei Coca-Cola-Logos) "Kiosk" dransteht, und wo noch ein und dieselbe (nebenei schon ältere) Frau kassiert und das Getränk oder die Pommes aushändigt - und wo es trotzdem schneller geht als im modernen "Erlebnisbad". Überhaupt fiel auf, dass der Personal hier nicht nach Jugend und Optik ausgewählt war. Lediglich die von der DLRG waren im jugendlichen Alter. Und dann diese alten Pingpong-Tische und Schachtische aus Metall und grauem Stein. Was den Wie-damals-Effekt noch verstärkte: Man hörte keinen HipHop aus tragbaren Geräten, man sah kaum jemand mit Tatoos, Arschgeweih ect. und keiner der Leute um mich herum hieß "ey Digga".

    An welchen Orten habt ihr schon mal das Gefühl gehabt, die Zeit sei stehengeblieben?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Orte, an denen die Zeit stehen geblieben ist

    Zitat Zitat von Die Luftgitarre Beitrag anzeigen
    An welchen Orten habt ihr schon mal das Gefühl gehabt, die Zeit sei stehengeblieben?
    Da wo ich gerne Skate - siehe auch hier

    Du kannst übrigens gerne auch mal Namen (des Bades) nennen - ist für uns Hamburger (inkl Umgebung) ja durchaus mal interessant...

  4. #3
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204

    AW: Orte, an denen die Zeit stehen geblieben ist

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Du kannst übrigens gerne auch mal Namen (des Bades) nennen - ist für uns Hamburger (inkl Umgebung) ja durchaus mal interessant...
    [: Gemeinde Henstedt-Ulzburg :]

  5. #4
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Orte, an denen die Zeit stehen geblieben ist

    Oki - thx - bin ich ab und zu mal in der Nähe

  6. #5
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: Orte, an denen die Zeit stehen geblieben ist

    In meinen Wahllokal.....Einrichtung noch 80er.....(der Geruch wohl auch)

  7. #6
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Orte, an denen die Zeit stehen geblieben ist

    Mir fällt sogar auch noch was zum Thema ein (oder doch eher zu "mit Frauen einkaufen"? "). Auf jeden Fall hab ich mich neulich breitschlagen lassen eine ihrer (unzähligen) Ebay Bestellungen (diesmal keine Schuhe ) abzuholen. Als wir ankamen (irgendwo im Nordwesten - Randbezirk von HH), passierten wir erstmal ein verlassenes Pförtnerhäuschen wie man es nur von daaaamals (TM) kennt. Die Eingangshalle des Bürogebäudekomplexes wäre eine perfekte Location für die 60s-Serie Mad Men, oder einen alten .de Krimi, wie wir übereinstimmend feststellten.. Viel dunkles Holz - dann in der Ecke ein Modell des Gebäudes in einer Glasvitrine - glatter Fußboden - Glasbausteine, etc.

    Jetzt der Clou: Also wir später zusammen Tatort (?) schauten, trauten wir unseren Augen kaum. Genau dort wo wir waren wurde er z.T. gedreht! Ich lade mir das Teil nochmal von OTR runter und poste einen Screenshot...

  8. #7
    Benutzerbild von Stefan Rammler

    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    305

    AW: Orte, an denen die Zeit stehen geblieben ist

    Der "Karstadt" in Mainz - bis auf kleine Modernisierungen sah das vor 30 Jahren nicht viel anders aus.

  9. #8
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204

    AW: Orte, an denen die Zeit stehen geblieben ist

    Manchmal, wenn es bei den Hamburger Verkehrsbetrieben wieder drunter und drüber geht, kommt man auch in den Genuss einer kostenlosen Zeitreise. So neulich als ich zum ersten Mal seit Jahren wieder in einen U-Bahn-Wagon aus der alten Zeit stieg: Keine TV-Bildschirm-Berieselung, keine Überwachungskamera, dafür blauer Plastikbezug auf den Sitzen und die Metallbestandteile im Inneren alle orange lackiert. Und auf dem Warnschild stand "Läßt sich die Tür nicht öffnen ...", mit "ß"! Ja, so haben die Menschen damals gelebt.

  10. #9
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Orte, an denen die Zeit stehen geblieben ist

    Zitat Zitat von Die Luftgitarre Beitrag anzeigen
    Manchmal, wenn es bei den Hamburger Verkehrsbetrieben wieder drunter und drüber geht, kommt man auch in den Genuss einer kostenlosen Zeitreise. So neulich als ich zum ersten Mal seit Jahren wieder in einen U-Bahn-Wagon aus der alten Zeit stieg: Keine TV-Bildschirm-Berieselung, keine Überwachungskamera, dafür blauer Plastikbezug auf den Sitzen und die Metallbestandteile im Inneren alle orange lackiert. Und auf dem Warnschild stand "Läßt sich die Tür nicht öffnen ...", mit "ß"! Ja, so haben die Menschen damals gelebt.
    Und sogar ohne Helm auf dem Fahrrad - unfassbar!!!!111!!!

    Bei mir war es gerade umgekehrt - da fuhr eine beinah futuristische U-Bahn in Barmbek ein - pechschwarze wärmeisolierende Verglasung, und sogar Air Condition

  11. #10
    Benutzerbild von Crossing

    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    8

    AW: Orte, an denen die Zeit stehen geblieben ist

    Also ich bin regelmäßig in Hamburg, und so eine Bahn habe ich noch nie gesehen haha. Aber bei so manchen Bauwerken oder Beförderungsmitteln könnte man inzwischen auch annehmen man sei endgültig in der Zukunft angekommen :P Die Alten U-Bahnen verleihen dann natürlich regelmäßig einen gewissen Retro Flair

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wo ist die sesamstrasse geblieben?
    Von grobi im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 14:15
  2. Orte für das Treffen 2007, Abstimmung
    Von SonnyB. im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 07:12
  3. Bands/Sänger, die ihrem Stil (nicht) treu geblieben sind
    Von Babooshka im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2004, 18:30
  4. Wo sind die Heimcomputerkids geblieben?
    Von bubu im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.04.2003, 14:28
  5. Mia Sara ... und die Zeit bleibt stehen
    Von Stingray im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2003, 08:34