Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 26

Record store day 2017

Erstellt von sturzflug69, 09.04.2017, 12:32 Uhr · 25 Antworten · 806 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.269

    AW: Record store day 2017

    Ich habe einen Technics SL-1900 von 1977. Habe nie aufgehört Lp's zu kaufen. Auch in den 90er Jahren immer mal was gekauft. Die Auswahl war ja überschaubar.
    Manche sind heute recht selten z.B. Nick Cave.

    Die Majorlabel lachen sich doch sowas von schlapp.

    Manche kaufen jetzt zu dritten Mal.

    Beispiel Led Zeppelin III

    Original gekauft 1972(1987 verschenkt oder auf Trödel für 1,-DM vertickt)
    CD gekauft 1987
    Super Deluxe Boxset mit 2Lp & hassenichgesehn bla bla bla

    Das kommt davon,wenn man auf jeden Zug springen muß.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Record store day 2017

    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    obwohl ich einen 1210er hier stehen habe
    Ach, es handelt sich um einen Technics! Dual 1210 kam mir allerdings auch schon komisch vor, das wäre kein erwähnenswertes Wunderwerk der Technik, wenn auch mehr als ein Telefunken Mr. Hit - jetzt sagt nicht, ihr hört damit auch noch Schallplatten.

  4. #13
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.892

    AW: Record store day 2017

    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen
    Ach, es handelt sich um einen Technics! Dual 1210 kam mir allerdings auch schon komisch vor, das wäre kein erwähnenswertes Wunderwerk der Technik, wenn auch mehr als ein Telefunken Mr. Hit - jetzt sagt nicht, ihr hört damit auch noch Schallplatten.
    Natürlich ist es ein Technics - kenne sonst keinen 1210er - von Dual war nie die Rede (obwohl, von Dual habe ich nen 604er, aber hier zuhause nicht angeschlossen).
    Und natürlich höre ich (hin- und wieder) mal damit Schallplatten - dafür steht er ja hier.

  5. #14
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Record store day 2017

    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es ein Technics
    Da ist mit mir die Phantasie durchgegangen: Es gibt auch einen Dual 1210, ABER zum einen ist der - wenn ich nicht irre - von 1969, zum anderen ist er mit Reibradantrieb und hat mit Hifi nichts zu tun.

    Nein, ich meinte, ob ihr wohlmöglich noch einen Einfachplattenspieler wie den legendären Telefunken Mr. Hit in Betrieb habt. Aber ich glaube, die gehen nicht so schonend mit den Platten um, als dass man sie noch benutzen sollte. Oder wie seht ihr das?

    Dual 604, das ist ja schon etwas nobeles mit Direktantrieb.

    Mal eine andere Frage: Es gab doch noch lange Zeit diese Halbautomaten wie den 604, obwohl auch Vollautomaten angeboten wurden. Hatten Halbautomaten irgendwelche Vorteile oder waren die einfach nur weniger teuer?

  6. #15
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.892

    AW: Record store day 2017

    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen
    Mal eine andere Frage: Es gab doch noch lange Zeit diese Halbautomaten wie den 604, obwohl auch Vollautomaten angeboten wurden. Hatten Halbautomaten irgendwelche Vorteile oder waren die einfach nur weniger teuer?
    Den 604er würde ich in die Mittelklasse einordnen.
    Aber - wen es interessiert - hier werden bezüglich Dual- Drehern viele Vor- und Nachteile sehr gut beschrieben:

    Dual-Kaufberatung, Analogtechnik/Plattenspieler - HIFI-FORUM

  7. #16
    Benutzerbild von Tommy69

    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    95

    AW: Record store day 2017

    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen
    Mal eine andere Frage: Es gab doch noch lange Zeit diese Halbautomaten wie den 604, obwohl auch Vollautomaten angeboten wurden. Hatten Halbautomaten irgendwelche Vorteile oder waren die einfach nur weniger teuer?
    Ein Vollautomat würde für mich nur das Zeremoniell zerstören, die Nadel von Hand aufzulegen. Ich hab bei meinem Dreher sogar die automatische Tonarmrückführung entkoppelt.

  8. #17
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.892

    AW: Record store day 2017

    Zitat Zitat von Tommy69 Beitrag anzeigen
    Ich hab bei meinem Dreher sogar die automatische Tonarmrückführung entkoppelt.
    Na, das nenn ich mal Leidenschaft....

  9. #18
    Benutzerbild von Tommy69

    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    95

    AW: Record store day 2017

    Aber auch nur, weil sie offensichtlich mal einen wegbekommen haben muß und es mich irgendwie gestört hat, daß der Tonarm gleich nach dem Auflegen wieder zurückgeführt wurde. Den Knopf für die Rückführung verwende ich dennoch. Meine Feinmotorik schafft es zwar, die Nadel relativ sauber in die Rille zu setzen, aber andersrum würde ich`s vermutlich verkacken.

  10. #19
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Record store day 2017

    Zitat Zitat von Tommy69 Beitrag anzeigen
    Ein Vollautomat würde für mich nur das Zeremoniell zerstören, die Nadel von Hand aufzulegen.
    Ach so ist das, Halbautomaten sind dazu da, damit man gar nicht erst auf dumme Gedanken kommt und auf die Zeremonie verzichtet. Darauf wäre ich von alleine nie gekommen. Das ist also ein wenig so wie bei Fotokameras, da gab es früher auch Fotografen, die Vollautomaten ablehnten, weil sie Blende UND Belichtungszeit selber einstellen wollten, obwohl das natürlich Quatsch war, eins einstellen und das andere macht die Kamera automatisch führt ja zum gleichen Bild.

    P. S.: Ihr bringt mich ganz durcheinander, jetzt gucke ich schon bei eBay, wie Dual-Plattenspieler gehandelt werden.

  11. #20
    Benutzerbild von Tommy69

    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    95

    AW: Record store day 2017

    Wenn der Dreher, den ich nach meinem Wiedereinstieg ins Vinyl hatte, nicht so grottenschlecht geklungen hätte (und nach was mehr ausgesehen hätte), ständ jetzt bei mir noch ein Vollmanueller, bei dem man sogar den Riemen umlegen musste, wenn mal ne Maxi aufgelegt werden sollte.

    P.S.: Dual wenn dann bis zu den 80ern, hab ich mir sagen lassen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hey, hey, hey, what a day von Frank Duval
    Von screen im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2002, 21:33
  2. "hey, hey, hey, what a day" von F. Duval/st. Bishop
    Von screen im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2002, 17:27
  3. Verkauf von 12inch Records / Lp`s der 80iger Jahren
    Von musicwelt.com im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2002, 23:28
  4. Boulevard / Rainy day in London town
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2002, 17:38
  5. Zyx Records --> Lieder von Barry White
    Von Foti100 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2002, 01:05