Seite 20 von 20 ErsteErste ... 101617181920
Zeige Ergebnis 191 bis 198 von 198

Welche Radiosendung war bei euch Kult?

Erstellt von Moppy01, 08.01.2006, 03:11 Uhr · 197 Antworten · 56.681 Aufrufe

  1. #191
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    561

    AW: Welche Radiosendung war bei euch Kult?

    Zitat Zitat von lesscities Beitrag anzeigen
    Die Schlagerrallaye auf WDR 1 lief dann aber später Samstag von 13-15 Uhr mit Wolfgang Roth, das war meine Hochphase des Tape-Recordings.
    Da habe ich es nur noch gelegentlich im Autoradio gehört, Am Samstagabend habe ich wohl ab und zu mal hineingehört - vermutlich dann, wenn im TV nichts kam. Ich kann mich noch daran erinnern, das Kraftwerk bedeutend war - bei Mal kamen sie gar nicht vor, oder? Und Montagabend war dann mal Mike Oldfield über ein Jahr lang vertreten, es hieß - als Gag - schon, dass sei die Erkennungsmelodie der Schlagerrallye.

    Die Besonderheit bei Mal war, dass er sich die aktuellen Platten aus dem Ausland kommen ließ, so dass sie schon liefen, als es sie woanders noch gar nicht gab. Er hat in einem Interview mal gesagt, dass die Soldatensender sie schon spielten und er sie deswegen auch haben wollte. Da hat er die Plattenfirmen belabert, musste aber Zoll bezahlen. Er habe nur 500 DM pro Sendung bekommen und war beim WDR nicht beliebt. So ist ja dann seine Sendung gekürzt worden und er schließlich hinausgefolgen - zum SWR oder so.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Benutzerbild von lesscities

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    509

    AW: Welche Radiosendung war bei euch Kult?

    Zitat Lexi:

    Die Besonderheit bei Mal war, dass er sich die aktuellen Platten aus dem Ausland kommen ließ, so dass sie schon liefen, als es sie woanders noch gar nicht gab. Er hat in einem Interview mal gesagt, dass die Soldatensender sie schon spielten und er sie deswegen auch haben wollte. Da hat er die Plattenfirmen belabert, musste aber Zoll bezahlen. Er habe nur 500 DM pro Sendung bekommen und war beim WDR nicht beliebt. So ist ja dann seine Sendung gekürzt worden und er schließlich hinausgefolgen - zum SWR oder so.[/QUOTE]


    ...war das nicht irgendwie dann bei RTL Radio, in etwa der Stil "seiner Hitparade" mit dem Namen "Hit Oder Niete" ??

  4. #193
    Benutzerbild von vanilla

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    55

  5. #194
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.442

    AW: Welche Radiosendung war bei euch Kult?

    Elmi war einfach der beste! Zwar schon mal etwas arg albern und flach, aber diese Art der ehrlichen, unprogrammierten Moderation fehlt heute im Mainstreamradio. Er war das MAD Heft des Radios

  6. #195
    Benutzerbild von Heiko2609

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    254

    AW: Welche Radiosendung war bei euch Kult?

    Eine Kultradiosendung in dem Sinn hatte ich damals nicht.
    Aber es gibt einige Erinnrungen an Radio der 80er Jahre.

    Hier südlich von Karlsruhe gibt es da zunächst die regionalen Sender und 20 Kilometer von meinem Wohnort liegt ja schon Baden-Baden mit dem damaligen Südwestrundfunk.
    Bei jungen Leuten beliebt war der Sender SWF 3, seit ca. 1975 einer der ersten Pop- und Servicewellen in Deutschland dieser Art.
    Mit diesem machte ich vorallem bei meinen täglichen Mitfahrten zu meiner damaligen Schule in Baden-Baden mittels eines Fahrservice Bekanntschaft, aber auch mein Vater schaltete diesen oft ein(ein anderer Senderfavorit war Anfang der 80er auch die Europawelle Saar, später dann die lokalen Privatradios Radio Merkur aus Rastatt, Radio Victoria aus Baden-Baden und Radio Ohr aus Offenburg - der letztere hat als einziger überlebt und heißt heute Hitradio Ohr).

    Neben den aktuellen Pophits gab es bei SWF 3 auch schon in den 80ern die sogenannten Radiocomics(also eigentlich kurze Comedybeiträge in Serie).
    Da gab es z.B die "Abenteuer aus dem Supermarkt" oder die Pseudo-Ratgeberserie "Positiv sollten sie Ihren Tag beginnen".
    Später in den 90ern als ich dann selbst zu den Autofahrenden gehörte, kamen dann noch weitere erfolgreiche Radiocomics wie "Feinkost Zipp", "Don Häberle" oder "Taxi Sharia".
    Die damalige Fahrstrecke zur Schule führte sogar direkt an dem Feinkostgeschäft vorbei, das ein paar Jahre später Vorbild für "Feinkost Zipp" werden sollte und der SWF selbst war nur ein paar 100 Meter von der Strecke entfernt.
    Typisch schon damals für das Formatradio waren dann kurze Informationsblöcke zu politischen und anderen aktuellen Geschehen mitten in der Sendung.
    Irgendeine dieser regelmäßigen Sendungen wurde mit dem Intro von Pink Floyds "Money" eingeleitet.

    Musikalisch gäbe es da einen Haufen Namen zu nennen, die dürften hier aber auch geläufig sein.
    Von Kate Bush bis Kim Carnes. Von Sting bis BAP.

    Selbst war ich gerätetechnisch noch bescheiden mit einem Radiowecker den ich zu meinem 10 . Geburtstag geschenkt bekam
    Den schaltete ich gelegentlich auch schon mal am Abend im Bett ein und einmal gelang es mir über MW das deutschsprachige Programm von Radio Prag einzufangen.

    Meine Mutter hörte über den Radio-Recorder in der Küche bevorzugt SDR 1, welches damals noch eher dem heutigen SWR 4 glich.
    Also mehr deutschsprachige Pop-Schlager, die volkstümliche Modewelle war noch nicht im Gange.
    Dafür auch liefen auch ab und zu ältere Schlagerschinken wie "Der lachende Vagabund" von Fred Bertelsmann oder "Ich möcht so gerne wieder einmal ein Lausbub sein", "Wenn der weiße Flieder wieder blüht".
    Oder eben auch die akutellen Titel von Roland Kaiser, Milva, Nicki oder Karel Gott.
    Einen ulkigen Song den ich nur auf SDR 1 hörte war von einem Typ der auf Country stand und seine Freundin auf New Wave oder war es umgekehrt?

    Vorherrschend war die alte analoge Abstimmung per Skala. Wenn man einfachere Geräte besaß.
    Im Hifi-Bereich gab es schon Anfang der 80er viele Tuner mit digitaler Anzeige und PLL Abstimmung und Ende des Jahrzehntes kamen dann RDS Anzeige und Service und die ersten DSR-Empfänger(digitales Satellitenradio - letzteres auch schon Technikgeschichte).

    Ab Mitte der 80er Jahre begann auch der Zugang der Privatsender zum Radiomarkt und der erste dieser Art in unserer Region müsste 1987 Radio Ohr aus Offenburg gewesen sein.
    Manche wählten solche kleinen Privatradios auch wegen dem noch örtlicheren Bezug der Nachrichten.

    Zwei persönliche Berührungspunkte mit dem schon erwähnten Südwestrundfunk gab es in den 80ern und 90ern.
    Einmal durfte ich an einer Kinder-Silvestersendung mitwirken(in der Gruppe sagten wir ein Gedicht auf das alte vergehende Jahr auf ) und 1996(noch vor der Fusion mit dem SDR zum SWR) arbeitete ich nebenberuflich für ein Unternehmen der Tontechnik ein paar Tage beim New Pop Festival mit.

    Der schon erwähnte Elmar Hörig unterrichtete als Lehrer einst in einem direkten Nachbarort von meinem Wohnort, an der Heimschule Lender in Sasbach(Ortenaukreis).
    Und auch sozusagen in der Nachbarschaft von mir, wohnte jahrelang Dieter Thomas Heck.

  7. #196
    Benutzerbild von Heiko2609

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    254

    AW: Welche Radiosendung war bei euch Kult?

    Kleiner Recherche Nachtrag.
    Der erwähnte Country-New-Wave-Song stammte von Truck Stop und ist aus 1982.

  8. #197
    Benutzerbild von SportGoofy

    Registriert seit
    23.12.2002
    Beiträge
    1.637

    AW: Welche Radiosendung war bei euch Kult?

    Sorge um Robert Treutel: Die Kraft fehlt: Komiker Bodo Bach muss Auftritte absagen - Promis - Abendzeitung München

    Mindestens drei Auftritte seiner "Auf der Überholspur"-Tour musste Komiker Robert Treutel alias "Bodo Bach" absagen. Doch was genau fehlt dem beliebten Kabarettisten?
    Wusste ich doch, dass der Name mir sofort bekannt vorkam

    Ab Januar 1981 wechselte die Schlagerrallye auf den Montagabend, wo sie, auf 55 Minuten gekürzt, ab 20:05 Uhr im Rahmen der neuen Sendung Pop Session ausgestrahlt wurde. Erster Moderator und Produzent war bis Ende 1983 Wolfgang Neumann, der später Unterhaltungschef des ZDF wurde. Vertreten wurde er gelegentlich von Robert Treutel (1983 bis Mitte 1984) und verschiedene andere, sporadische und kurzfristig tätige Personen. Dann ging die Sendung ab Januar 1984 an Adolf „Buddha“ Krämer, der sie bis Juli 1984 selbst moderierte und danach nur noch produzierte. Ab Juli 1984 wurde die Sendung von Wolfgang Roth moderiert, mit gelegentlichen und sporadischen Urlaubs- und/oder Krankheitsvertretungen durch Dave Colman, Stefan Bitterle und Matthias Ewert.

  9. #198
    Benutzerbild von lesscities

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    509

    AW: Welche Radiosendung war bei euch Kult?

    apropos Robert Treutel...
    sehr schöne Auftritte gabs von ihm mit Alan Bangs zusammen im Musik-Convoy:-)

Seite 20 von 20 ErsteErste ... 101617181920

Ähnliche Themen

  1. Welche war die erste Fußball-WM die ihr euch reingezogen habt?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 12:35
  2. Welche Melodien fallen euch dazu ein?
    Von Prof. Musik im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 21:15
  3. Auf welche Kino-Filme 2007 freut ihr euch ?
    Von Mumie im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 07:42
  4. Auf welche CD's freut ihr euch dieses Jahr noch?
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 17:39