Seite 15 von 133 ErsteErste ... 51112131415161718192565115 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 141 bis 150 von 1329

Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Erstellt von Prof. Musik, 31.01.2002, 10:49 Uhr · 1.328 Antworten · 330.428 Aufrufe

  1. #141
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Diesen Threat hatte ich letztens gesucht und nicht gefunden und hatte einen neuen aufgemacht

    Robert Heaton, der ehemalige Drummer und Co-Autor von New Model Army
    starb am 4. November

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    @ new-romantic

    Bei einigen Liedern hat er auch gesungen, das habe ich auch gehört. Aber der eigentliche Sänger war / ist Paul Carrack.

  4. #143
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Muss nochmal was zu den Synchronsprechern sagen: der grosse HANS PAETSCH ist 2002 gestorben!! Ich bin erschuettert! Das war fuer mich DIE Synchro-Stimme ueberhaupt. Ich habe mir vor ein paar Jahren alle alten Maerchenplatten auf Flohmaerkten wiedergekauft und es war schon ein sehr seltsames Gefuehl, nach ueber 30 Jahren diese zu hoeren. Und Hans Paetsch war eben DIE Stimme dieser Platten.

    Schlimm...

  5. #144
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Berliner Zeitung, Freitag, 26. November 2004
    Sie gingen im Osten auf und im Westen unter

    Der Trommler Frank Hille starb 55-jährig in Berlin

    In der letzten Zeit hat Frank Hille begonnen, eigene Lieder zu schreiben und überdies noch clowneske Geschichten über Männer, die von Frauen nicht verstanden werden. Außerdem gab es Überlegungen, die Musik von 4 PS mit Frank Hille als Trommler auf einer CD wieder zu beleben. Er wollte auch singen, denn er hatte eigentlich eine schöne, nur selten geforderte Stimme. Aber die Lieder, die Geschichten und die Musik von 4 PS blieben unveröffentlicht. Frank Hille, der beliebteste Trommler der DDR, der ständig "Schlagzeuger des Jahres" wurde, ist gestern im Alter von 55 Jahren an Krebs gestorben.

    Hille spielte bei Panta Rhei, Veronika Fischer, 4 PS und zuletzt bei Pankow. Dann, 1985, ging auch er wie alle Musiker von 4 PS (Franz Bartzsch, Hansi Biebl und Michael Kaszubowski) in den Westen. "DDR-Rockmusiker sind wie die Sonne: Sie gehen im Osten auf und im Westen unter", pflegte er zu sagen. Mit Frank Hille musizierte jeder gern, Freunde wie Arnold Fritzsch, Franz Bartzsch und Angelika Mann schwärmen von seinem trockenen Humor und seiner unbedingten Verlässlichkeit. Hille war geschieden und hinterlässt eine Tochter. Musiker werden sammeln, um die Beerdigungskosten zu tragen. (bw.)
    Die letzten Projekte an denen Frank Hille mitwirkte waren die
    Rockzdaddys (die neue Band um Arnold Fritzsch) und die Folk-Polka-Band POLKAHOLIX
    Anfang der 80er Jahre lief im Rundfunk der Solo-Titel Frank Hilles "bin ein einfacher Mann", der auch bei den allerersten PANKOW Konzerten dargeboten wurde, vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch daran.

  6. #145
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    röschmich postete
    Berliner Zeitung, Freitag, 26. November 2004
    Sie gingen im Osten auf und im Westen unter

    Der Trommler Frank Hille starb 55-jährig in Berlin

    In der letzten Zeit hat Frank Hille begonnen, eigene Lieder zu schreiben und überdies noch clowneske Geschichten über Männer, die von Frauen nicht verstanden werden. Außerdem gab es Überlegungen, die Musik von 4 PS mit Frank Hille als Trommler auf einer CD wieder zu beleben. Er wollte auch singen, denn er hatte eigentlich eine schöne, nur selten geforderte Stimme. Aber die Lieder, die Geschichten und die Musik von 4 PS blieben unveröffentlicht. Frank Hille, der beliebteste Trommler der DDR, der ständig "Schlagzeuger des Jahres" wurde, ist gestern im Alter von 55 Jahren an Krebs gestorben.

    Hille spielte bei Panta Rhei, Veronika Fischer, 4 PS und zuletzt bei Pankow. Dann, 1985, ging auch er wie alle Musiker von 4 PS (Franz Bartzsch, Hansi Biebl und Michael Kaszubowski) in den Westen. "DDR-Rockmusiker sind wie die Sonne: Sie gehen im Osten auf und im Westen unter", pflegte er zu sagen. Mit Frank Hille musizierte jeder gern, Freunde wie Arnold Fritzsch, Franz Bartzsch und Angelika Mann schwärmen von seinem trockenen Humor und seiner unbedingten Verlässlichkeit. Hille war geschieden und hinterlässt eine Tochter. Musiker werden sammeln, um die Beerdigungskosten zu tragen. (bw.)
    Die letzten Projekte an denen Frank Hille mitwirkte waren die
    Rockzdaddys (die neue Band um Arnold Fritzsch) und die Folk-Polka-Band POLKAHOLIX
    Anfang der 80er Jahre lief im Rundfunk der Solo-Titel Frank Hilles "bin ein einfacher Mann", der auch bei den allerersten PANKOW Konzerten dargeboten wurde, vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch daran.
    Sehr schade und natürlich viel zu früh.

  7. #146
    Benutzerbild von dr.disco

    Registriert seit
    26.09.2003
    Beiträge
    339
    edwin starr ist leider auch im jahr 2004 verstorben

  8. #147
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    Eben habe ich gelesen, daß Herbert Dreilich von Karat gestorben ist


  9. #148
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Mir läuft es eiskalt den Rücken runter
    Eben erfahre ich durch das mdr-Fernsehen:
    Herbert Dreilich ist gestorben.
    Er war Sänger der zwei wohl bedeutendsten ostdeutschen Bands
    PANTA RHEI und KARAT.
    Man wird "Über 7 Brücken", "Der blaue Planet" oder den "Schwanenkönig" nie wieder im Original hören können.
    Er starb mit 62 Jahren an Krebs.
    Er hatte auch jahrelang in Halle gelebt und viele Hallenser können sich noch gut an ihn erinnern, wie ich es bei Recherchen zur Liveszene in Halle erfahren habe. Leider blieb es mir vergönnt ihn persönlich zu befragen und hatte mir dies für 2005 fest vorgenommen

    Erst vor 2 Wochen verstarb der Trommler von Panta Rhei: Frank Hille

  10. #149
    Benutzerbild von Dancisco

    Registriert seit
    08.10.2001
    Beiträge
    361
    Auch nicht mehr unter den Lebenden:

    - Guillermo Marchena (My Love Is A Tango, Aids, 1994 im Alter von 47)
    - Bill Motley und Tom Morley von "Boys Town Gang" (Can't Take My Eyes Off You, beide Aids, Ende der 80er Jahre)

  11. #150
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    italomaster postete
    Muss nochmal was zu den Synchronsprechern sagen: der grosse HANS PAETSCH ist 2002 gestorben!! Ich bin erschuettert! Das war fuer mich DIE Synchro-Stimme ueberhaupt.
    Siehe dazu auch hier:
    http://www.plauderhoehle.de/forum/sh...p?threadid=672
    Gruß
    Gosef

Ähnliche Themen

  1. FRAGE an alle über 30: Welche Lieder sucht ihr noch, oder lange nicht mehr gehört!?
    Von der alte Mann der 80er im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 23:27
  2. 80er-OT-Kneipe (mehr OT geht nicht)...
    Von Sunset im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 506
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:56
  3. Grunge - nicht mehr ganz 80er
    Von WAWANEE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 20:44
  4. Spybot mag nicht mehr
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 15:15
  5. Welche 80er-Stars überlebten kommerziell die 80er?
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 23:33