Seite 3 von 133 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 1329

Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Erstellt von Prof. Musik, 31.01.2002, 10:49 Uhr · 1.328 Antworten · 330.265 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    Patrick Gammon (eine Hälfte des Duos PATTO "Black Or White" [andere Hälfte: Thomas Fuchsberger]) ist auch schon ein paar Jahre tot.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Telekon

    Registriert seit
    04.12.2001
    Beiträge
    248
    Ach ja, vor kurzem hörte ich, daß sich eines der beiden China Crisis-Mitglieder erhängt haben soll. Ist das richtig?

  4. #23
    Benutzerbild von vanilla

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    55
    jau
    und ich meine einer der BROS-Brother ist bei
    einem Hubschrauberunfall gestorben..muss so 89 gewesen
    sein...oder??

  5. #24
    Benutzerbild von
    Noch ein paar:

    - Jack Jersey (1980 Single-Titel "Sri Lanka My Shangri-La"), Ende 90er Jahre
    - Telly Savalas (Some Broken Hearts Never Mend, Lovin' Understandin' Man), 1994, 70 Jahre
    - Ian Dury (Reasons To Be Cheerful), 2000, 57 Jahre

    Und einer oder gar zwei von den Fat Boys (The Twist, Wipe Out) soll(en) an Herzversagen gestorben sein. Vielleicht weiß da jemand mehr drüber?

  6. #25
    Benutzerbild von PASST

    Registriert seit
    14.01.2002
    Beiträge
    124
    @Maxi_Olaf: Hm, ich weiss nicht ob die statitistische Wahrscheinlichkeit höher ist als Künstler zu sterben anstatt als Normalsterblicher. Vielleicht fällt dies nur eher auf, da es größer in der Presse publiziert wird, als Tante Erna, die im Haus nebenan verstorben ist oder Herr Ludwig, der die Strasse herunter wohnte. Anderseits kann es auch sein (Achtung Amateur Psychologie - bitte weggucken), dass Künstler eher an Depressionen leiden und gleichzeitig ihre euphorischen Zeiten haben, so dass sie ihre Eindrücke in Musik umsetzen.
    Naja, ich will diesen Thread nicht zu einer Psychologiestunde, wo ich meine Behauptung nicht belegen kann.

  7. #26
    Benutzerbild von Dancisco

    Registriert seit
    08.10.2001
    Beiträge
    361
    @Telekon:

    Bei dem verstorbenen China Crisis Mitglied handelt es sich nicht um einen der Gründer (und Sänger) Eddie Lundon oder Gary Daly, sondern um den hier (siehe auch mein Post vom 31.01.02):

    - Kevin Wilkinson, Schlagzeuger u.a. bei Howard Jones, Squeeze oder Waterboys (Selbstmord (Erhängen), 17.7.99 im Alter von 41)

    Er hat u.a. auch bei China Crisis (1983-1989) und zeitgleich auch bei den oben erwähnten und u.a. auch bei den Proclaimers getrommelt. Bei China Crisis spielte er Drums und Percussion vom '83er Album "Working With Fire And Steel" an (also auch auf dem grössten Hit von China Crisis "Wishful Thinking") bis zum '89er-Album "Diary Of A Hollow Horse". Dazwischen noch auf den beiden Albums "Flaunt The Imperfection" (mit "Black Man Ray") und "What Price Paradise" (mit "Arizona Sky").

    @Vanilla:
    Soviel ich weiss sind die beiden von Bros, Luke Goss und Matt Goss, quietschfidel. Hier die Links zu dem was sie heute tun:
    www.lukegoss.com
    www.mattgoss.com

  8. #27
    Benutzerbild von Dancisco

    Registriert seit
    08.10.2001
    Beiträge
    361
    Weitere:
    - Peter Allen (Aids, 18.6.1992 im Alter von 48)
    - Alan Barton von Smokie (Autounfall, 23.3.1995 im Alter von 41)
    - Hermann Brood (Selbstmord/Sprung von Hoteldach, 11.7.2001 im Alter von 55)
    - Clifford Lee Burton von Metallica (Autounfall, 27.9.86 im Alter von 34)
    - Karen Carpenter (Carpenters, Magersucht, 1983 im Alter von 32)
    - Eric Carr von Kiss (Krebs, 1991 im Alter von 41)
    - Rob Collins von The Charlatans (Autounfall, 22.7.1996 im Alter von 33)
    - Wayne Cooper von Cameo (Aids)
    - Ian Curtis von Joy Division (Selbstmord/Erhängen, 18.5.1980 im Alter von 33)
    - Dalida (Selbstmord 3.5.1987 im Alter von 53)
    - Fabrizio de André (Krebs, 1999 im Alter von 59)
    - Nicholas Dingley (a.k.a. Razzle) von Hanoi Rocks (Autounfall, 7.12.1984 im Alter von 21)
    - Tom Fogerty von Creedence Clearwater Revival (Aids infolge Bluttransfusion, 1990 im Alter von 49)
    - Marvin Gaye (durch Vater erschossen, 1.4.1984 im Alter von 45)
    - Andy Gibb (Überdosis Kokain, 1988 im Alter von 30)
    - Gwen Guthrie (Krebs, 1999 im Alter von 48)
    - Dan Hartman (Aids, 22.3.1994 im Alter von 42)
    - Michael Hedges (Autounfall, 1.12.1997 im Alter von 43)
    - Phyllis Hyman (Selbstmord infolge Depressionen, 30.6.1995 im Alter von 45)
    - Steve Marriott (Hausbrand, 20.4.1991 im Alter von 44)
    - Linda McCartney (Brustkrebs, 1998 im Alter von 56)
    - Rick Nelson (Flugzeugabsturz, 31.12.1985 im Alter von 45)
    - Nico von Velvet Underground (1988 im Alter von 50)
    - Criss Oliva von Savatage (Autounfall, 17.10.1993 im Alter von 30)
    - Jeff Porcaro von Toto (Unfall Inhalation Insektizid, 5.8.1992 im Alter von 38)
    - Del Shannon (Selbstmord/Erschossen, 8.2.1990 im Alter von 55)
    - Hillel Slovak von Red Hot Chili Peppers (Überdosis Heroin, 28.6.1988 im Alter von 26)
    - Jermaine Stewart (Aids, 1997)
    - Melanie Thornton (ex-La Bouche, Flugzeugabsturz 24.11.2001 im Alter von 34)
    - Maria Serrano-Serrano sowie Nathalie van het Ende von Passion Fruit (Flugzeugabsturz 24.11.2001, beide im Alter von 27)
    - Michael Tachie-Menson von Double Trouble (ermordet (verbrannt), 13.2.1997 im Alter von 30)
    - Peter Tosh (ermordet, 1987 im Alter von 42)
    - Stevie Ray Vaughan (Helikopterabsturz, 27.8.1990 im Alter von 35)

  9. #28
    Benutzerbild von
    @Dancisco:

    Ist ja wieder eine interessante und informative Auflistung.

    Und da Du auch verstorbene Künstler aus der jüngeren Zeit (Melanie Thornton, Passion Fruit) genannt hast, sind auch noch folgende zu erwähnen:

    - Aaliyah (Flugzeugabsturz, 25.08.2001 im Alter von 22)
    - 2 Pac (?, 1996 im Alter von 25)

  10. #29
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.837
    Dan Hartman
    Jermaine Stewart


    Is ja Hammer, da denkt man die genießen irgendwo im Stillen
    ihre früheren (finanziellen) Erfolge, dabei sind sie
    schon lange abgedankt....



    musicolaChris

  11. #30
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    Da fehlt aber noch einer...

    Bon Scott, gestorben am 20.2.1980 nach einem "Saufgelage"
    (Er war AC/DC`s erster Sänger, und hatte u.a. auch deren größten Hits, "Touch too much" und "Highway to hell" 1979/80 gesungen/geschrien)

Ähnliche Themen

  1. FRAGE an alle über 30: Welche Lieder sucht ihr noch, oder lange nicht mehr gehört!?
    Von der alte Mann der 80er im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 23:27
  2. 80er-OT-Kneipe (mehr OT geht nicht)...
    Von Sunset im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 506
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:56
  3. Grunge - nicht mehr ganz 80er
    Von WAWANEE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 20:44
  4. Spybot mag nicht mehr
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 15:15
  5. Welche 80er-Stars überlebten kommerziell die 80er?
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 23:33