Seite 44 von 133 ErsteErste ... 344041424344454647485494 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 431 bis 440 von 1326

Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Erstellt von Prof. Musik, 31.01.2002, 10:49 Uhr · 1.325 Antworten · 323.856 Aufrufe

  1. #431
    Benutzerbild von humblebee

    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    429

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Also der älteste Deutsche starb voriges Jahr mit 111 ein Mann,noch 7 Jahre Zeit für Jopi der das bestimmt locker überbietet,hab beim aufräumen ein altes Coca Cola Deckelsammelmagazin der Weltrekorde von 1979 gefunden da steht der älteste Mensch wurde in Sibirien 232 ohne Geburtsurkunde natürlich...

  2.  
    Anzeige
  3. #432
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Kein Mensch konnte bisher die 121 nachweislich überbieten. Fragen wir 2025 nochmal nach.

  4. #433
    Benutzerbild von timosend

    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    609

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Die Schauspielerin Eva Pflug ist heute tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Eva_Pflug

  5. #434
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.350

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Damit ist dann auch der Weltraumoffizier Tamara Jagellovsk Geschichte. Ich kann mich in den 70er Jahren erinnern, dass Raumpatrouillie Orion so mit das erste an Science Fiction war, was ich je gesehen habe. Legendär waren die Frogs.

    Eva Pfug habe ich irgendwann nochmals in einem Theaterstück in einem Münchener Theater gesehen. Weiß aber nicht mehr genau, in welchem.

  6. #435
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.363

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Bernie Mac Dies at 50

    9 August 2008 8:08 AM, PDT
    Latest: Comedian Bernie Mac has died after losing his battle with pneumonia.
    The 50-year-old passed away on Saturday morning at Northwestern Memorial Hospital in Chicago, Illinois.
    News of the actor's illness emerged last week, but his publicist Danica Smith released a number of statements earlier this week (begs04Aug08) playing down reports of Mac's deteriorating health.
    On Thursday, Smith said Mac was "in a stable condition" and was "responding well to treatment". She even went as far to predict he will be released from hospital within a matter of weeks.
    But the star died on Saturday after experiencing complications from the condition, reports TMZ.com.
    His representative says, "Actor/ comedian Bernie Mac passed away this morning from complications due to pneumonia in a Chicago area hospital. No other details are available at this time. We ask that his family's privacy continues to be respected."




    http://www.imdb.com/news/ns0000002/#ni0548424

  7. #436
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.363

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Soul singer and arranger Isaac Hayes, who won Grammy awards and an Oscar for the theme from the 1971 action film "Shaft," has died, sheriff's officials in Memphis, Tennessee, reported Sunday.
    Singer Issac Hayes seen performing in the U.K. last year. Hayes was found dead Sunday at age 65.

    Singer Issac Hayes seen performing in the U.K. last year. Hayes was found dead Sunday at age 65.
    more photos »

    Relatives found Hayes, 65, unconscious in his home next to a still-running treadmill, said Steve Shular, a spokesman for the Shelby County Sheriff's Department.

    Paramedics attempted to revive him and took him to a hospital, where he was pronounced dead shortly after 2 p.m., the sheriff's department said.

    No foul play is suspected, the agency said in a written statement.

    Hayes was a longtime songwriter and arranger for Stax Records in Memphis, playing in the studio's backup band and crafting tunes for artists such as Otis Redding and Sam and Dave in the 1960s. Photo See photos of singer Isaac Hayes »

    He released his first solo album in 1967, and his 1969 follow-up, "Hot Buttered Soul," became a platinum hit.

    In 1971, the theme from "Shaft" topped the Billboard Hot 100 for two weeks and won an Academy Award for best original theme song. The song and the movie score also won Grammy awards for best original score and movie theme.

    Hayes won a third Grammy for pop instrumental performance with the title track to his 1972 "Black Moses" album.

    From the late 1990s through 2006, Hayes provided the voice of "Chef" for Comedy Central's raunchy animated series "South Park," as well as numerous songs.

    The role introduced him to a new generation of fans, but he left after the show lampooned his own religion, the Church of Scientology.

    He was inducted into the Rock and Roll Hall of Fame in 2002.
    http://edition.cnn.com/2008/SHOWBIZ/...bit/index.html

  8. #437
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    569

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Robert Hazard ist bereits am Abend des 5. August 2008 im Alter von 59 Jahren verstorben. Er hinterlässt eine Frau und drei Kinder.

    Hazard war Pop/Folk Sänger in den 70ern / 80ern und stand u.a. bei RCA unter Vertrag. Seine bekannteste Arbeit war der Song 'Girls just want to have fun' für Cyndi Lauper, er hat aber auch unter eigenem Namen aufgenommen (allerdings meist abseits der Charts).

  9. #438
    Benutzerbild von humblebee

    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    429

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Hansi Lang ist tot,er wurde 53 Jahre alt anscheinend war er in Österreich so bekannt wie Falco..ich kannte ihn net

  10. #439
    Benutzerbild von dancermike

    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    118

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Pink-Floyd-Mitgründer Wright gestorben

    Richard Wright, einer der Gründer der britischen Rockgruppe Pink Floyd, ist tot. Der 65-Jährige sei nach einem Kampf gegen den Krebs gestorben, teilte sein Sprecher mit. Der Songschreiber und Keyboarder Wright war bis 1981 Mitglied der berühmten Rockband. Der in London geborene Musiker war unter anderem an den legendären Alben „Dark Side of the Moon“ und „Wish You Were Here“ beteiligt. „Richards Wrights Familie teilt in großer Trauer mit, dass Richard heute nach einem kurzen Kampf mit dem Krebs gestorben ist“, sagte der Sprecher.

  11. #440
    Benutzerbild von humblebee

    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    429

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Pink Floyd gehts so wir den Ramones+The Who,naja mein Fall warense nie so obwohl Ummagumma,Dark Side of the moon,Wish you were here,The Wall echte Kultalben sind,Not now John 1983 war gut am besten aber die Phase 1967-72 mit Syd Barett der auch tot is...

Ähnliche Themen

  1. FRAGE an alle über 30: Welche Lieder sucht ihr noch, oder lange nicht mehr gehört!?
    Von der alte Mann der 80er im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 23:27
  2. 80er-OT-Kneipe (mehr OT geht nicht)...
    Von Sunset im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 506
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:56
  3. Grunge - nicht mehr ganz 80er
    Von WAWANEE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 20:44
  4. Spybot mag nicht mehr
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 15:15
  5. Welche 80er-Stars überlebten kommerziell die 80er?
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 23:33