Seite 6 von 130 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 1291

Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Erstellt von Prof. Musik, 31.01.2002, 10:49 Uhr · 1.290 Antworten · 300.194 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    Jürgen Hart, DDR-Kabarettist und Interpret der Hymne "Sing, mei Sachse sing!" ist vor ein paar Tagen in Alter von 59 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    Zu Fad Gadget's Tod stand folgendes auf www.depeche mode.de:

    Todesursache war Herzversagen 06. April 2002

    Herzversagen war die Ursache für den plötzlichen Tod von Frank Tovey (Fad Gadget). Nach Angaben von Mute litt Tovey seit seiner Kindheit an einem Herzfehler. Er starb im Alter von nur 45 Jahren in London.

  4. #53
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    - Lisa Lopes von TLC, Ende April 2002, Verkehrsunfall
    - Willem (Wat, Tarzan ist wieder da), 1942 - 1994?
    - Günther Hoffmann von Hoffmann & Hoffmann (Rücksicht), 1984, Selbstmord
    - Trude Herr (Niemals geht man so ganz), 1991
    - Wolfgang Hellmann, in den 80ern beliebter Pop-Moderator bei Europawelle Saar (hat deswegen auch indirekt mit Musik zu tun), 1949 - 2001

  5. #54
    Benutzerbild von momofirst

    Registriert seit
    19.04.2002
    Beiträge
    422
    bei fad gadget fällt mir noch ein das ich im februar noch beim konzert war weil ich dachte naja,wer weiss denn eigentlich hätt ichs mir nicht leisten können aber gut das ich noch hingegangen bin...da war er noch fit..zumindest nach außen hin!!!!!!

  6. #55
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.096
    Ich habe eben bei einer recherchearbeit lesen müssen, dass Pete Bardens, Keyborder von Camel, Mitglied von Them und darüberhinaus sicher jedem durch seine Solo-Hit-Single In Dreams bekannt, am 22.01.2002 an Lungekrebs verstorben ist.

    In nachträglich stiller Andacht

    J.B.

  7. #56
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    John Entwistle (The Who) ist Anfang Juli 02 gestorben. The Who hatten zwar ihre ganz große Zeit in den 60ern, aber in den frühen 80ern konnten die Herrn Daltrey, Townsend und Entwistle mit "You Better You Bet" (1981) und "Athena" (1982) nochmals Erfolge feiern. Und wo wir grad bei den Stars der 60er sind: hat hier irgendwer schon mal John Lennon erwähnt ? Tod 08.12.1980. Jim Morrison, 03.07.1971. Keith Moon von The Who, 1978. Janis Joplin, 4.10.1970. Jimi Hendrix, September 1970. Al Wilson von Canned Heat, 12/1969. Brian Jones (Rolling Stones), 02.07.1969.

    Am meisten haben mich die vorzeitigen Ableben von Kurt Cobain, Stuart Adamson und Michael Hutchence betroffen. Traurig, daß einige der Popstars diesen Weg gehen wollen oder müssen.

  8. #57
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    @Closelobster:

    ... und natürlich Elvis Presley, der King Of Rock'n'Roll (hatte ja auch in den 60ern Erfolge), er hat bald seinen 25. Todestag (im August).

    Aus der Zeit vor den 80ern fallen mir sonst noch ein (z.B.):
    - Buddy Holly
    - Richie Valens
    - Rick(y) Nelson (1985, mit 45 Jahren)
    - Bert Kaempfert (1980)
    - Bill Haley
    - Sam Cooke
    - Jackie Wilson
    - Manuela (Schuld war nur der Bossa Nova) (2001)
    - Tony Holiday (Tanze Samba mit mir)
    - Helga Feddersen (Du die Wanne ist voll)

    Manche davon hatten ja regelrechte Klassiker, die über die damalige Zeit hinaus populär waren, und von einigen (Sam Cooke, Jackie Wilson) wurden ja in den 80ern Platten wiederveröffentlicht.

  9. #58
    Benutzerbild von Claud

    Registriert seit
    12.07.2002
    Beiträge
    2
    Oh Mann,

    dass wirklich _so viele_ nicht mehr am Leben sind, hätte ich nicht gedacht. Erschreckend, wie schon jemand schrieb, dass einige in relativ jungem Alter starben.

    Weiß eigentlich jemand, ob Holly Johnson noch lebt? Der hat sich ja leider auch vor Jahren mit AIDS infiziert :-/

    Claud *nachdenklich*

  10. #59
    Benutzerbild von Miss Fabulous

    Registriert seit
    17.07.2002
    Beiträge
    5
    Freddie Mercury war der erste an den ich gedacht hab...
    :ó(

  11. #60
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.358
    Ich glaube ihr habt den "Drummer" von TOTO
    vergessen.
    Starb 1992 an Drogen!

Ähnliche Themen

  1. FRAGE an alle über 30: Welche Lieder sucht ihr noch, oder lange nicht mehr gehört!?
    Von der alte Mann der 80er im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 23:27
  2. 80er-OT-Kneipe (mehr OT geht nicht)...
    Von Sunset im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 506
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:56
  3. Grunge - nicht mehr ganz 80er
    Von WAWANEE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 20:44
  4. Spybot mag nicht mehr
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 15:15
  5. Welche 80er-Stars überlebten kommerziell die 80er?
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 23:33