Seite 99 von 133 ErsteErste ... 49899596979899100101102103109 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 981 bis 990 von 1328

Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Erstellt von Prof. Musik, 31.01.2002, 10:49 Uhr · 1.327 Antworten · 324.356 Aufrufe

  1. #981
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.458

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    "Star" eher hinter den Kulissen, ich liebe seine Plattencover, seine unverwechselbare Handschrift.

    Storm Thorgerson ist am 18. April gestorben.

    Hipgnosis

    Storm Thorgerson 1944-2013


  2.  
    Anzeige
  3. #982
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.830

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    "Star" eher hinter den Kulissen, ich liebe seine Plattencover, seine unverwechselbare Handschrift.

    Storm Thorgerson ist am 18. April gestorben.

    Hipgnosis

    Storm Thorgerson 1944-2013

    Gerade wollt ich's posten. Unter anderem war er auch Regisseur bei den Nik Kershaw-Videos Wouldn't It Be Good, Wide Boy, The Riddle und Don Quixote!


  4. #983
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.363

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Kriss Kross rapper dies aged 34 from 'drug overdose'


    He had a No.1 hit in 1992 with Jump







    Chris Kelly dead: Kriss Kross rapper dies aged 34 from 'drug overdose' - Mirror Online







  5. #984
    Benutzerbild von timosend

    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    610

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Slayer Gitarist Jeff Hanneman starb mit 49 Jahren, wohl an den Spätfolgen eines Spinnenbisses:

    Slayer-Gitarrist Jeff Hanneman: Nachruf - SPIEGEL ONLINE

    Jeff Hanneman

  6. #985
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.350

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Der Mitbegründer der Doors, Ray Mazarek, ist heute in Rosenheim in einer Klinik verstorben.

    Manzarek war nicht nur während seiner Zeit bei den Doors aktiv, sondern er hat auch noch in den 70ern und 80ern Soloalben herausgebracht. Gerade seine 1983-Scheibe "Carmina Burana", die die Grenzen zur Klassik geradezu fließend erscheinen lassen, höre ich immer wieder gerne.

    Ansonsten hat er auch zwei Bücher geschrieben "Light my fire - my life with the Doors" und "The poet in exile". Letzteres ist eine fiktive Geschichte um Jim Morrison.

    Ray Manzarek: "The Doors"-Mitbegründer ist tot

  7. #986
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.759

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Trevor Bolder (URIAH HEEP)


    Statement auf der offiziellen HP:

    A Statement From Uriah Heep
    It is with great sadness that Uriah Heep announce the passing of our friend the amazing Trevor Bolder, who has passed away after his long fight with cancer. Trevor was an all time great, one of the outstanding musicians of his generation, and one of the finest and most influential bass players that Britain ever produced.

    His long time membership of Uriah Heep brought the band’s music, and Trevor’s virtuosity and enthusiasm, to hundreds of thousands of fans across the world. He joined the band in 1976 and, barring one short break, was a fixture until his ill health forced him to take a step back early this year. Prior to joining Heep he was a founder and ever-present member of David Bowie’s legendary Spiders From Mars band, performing on all of their key albums and at countless shows. He also performed with Wishbone Ash, Cybernauts and The Rats.

    Mick Box said, "Trevor was a ‘World Class’ bass player, singer & songwriter, and more importantly a World Class friend. He will be sadly missed by family, friends and rock fans all over the world. We are all numb to the core".


  8. #987
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.363

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?





    Der US-Schauspieler James Roberto Gandolfini († 51) ist überraschend gestorben.
    Nach Angaben seines Managements erlitt er in Rom einen Herzinfarkt. Der Schauspieler italienischer Abstammung spielte in der beliebten Serie „Die Sopranos” das Familienoberhaupt Tony Soprano. Zuletzt wirkte Gandolfini in den Filmen „Der unglaubliche Burt Wonderstone” und „Zero Dark Thirty” mit.

  9. #988
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Ich war heute früh auch völlig geschockt, als ich von James Gandolfinis Tod las. Auch wenn er die letzten Jahre an Kilos zugelegt hatte, kam sein Tod mit 51 Jahren schon ziemlich plötzlich. Kann es immer noch nicht glauben, dass er nicht mehr da ist und muss das erst mal verdauen. Er war einer meiner Lieblingsschauspieler überhaupt und die "Sopranos" ist meine Lieblingsserie. Durch seine Rolle als Tony Soprano hat er sich bei vielen eingeprägt und für viele unvergessliche TV-Momente gesorgt, und auch in anderen Rollen hat er selbst aus durchnittlichen Filmen noch was gemacht. Er war einfach ein großartiger Mensch und Schauspieler.

    Vielleicht schaut er ja mal von seiner Wolke oben hier runter und sieht, wieviele Fans er überall auf der Welt hat. Oder er trifft auch Nancy Marchand wieder, die in der Serie Tonys Mutter Livia spielte. Als ich erfuhr, dass sie 2000 bei den Dreharbeiten zu den "Sopranos" starb, hat mich das auch ganz schön mitgenommen.

    Auch viele seiner Kollegen und Kollegen reagierten geschockt auf Gandolfinis plötzlichen Tod, u.a. auch seine Serienkollegin Lorraine Bracco, die die Psychiaterin Dr. Melfi spielte:

    "Wir haben heute einen Giganten verloren. Mein Herz ist restlos gebrochen"

    "Sopranos"-Erfinder David Chase bezeichnete Gandolfini als "Genie" und "einen der größten Schauspieler unserer Zeit und aller Zeiten".

    Oder Bette Midler:

    "Der großartige James Gandolfini ist heute gestorben. Nur 51 Jahre alt. Ich kann es nicht glauben."

    Und auch Susan Sarandon nannte ihn "einen der nettesten, lustigsten, großzügigsten Schauspieler, mit denen ich je gearbeitet habe".

    Sopranos-Star James Gandolfini ist tot - SPIEGEL ONLINE

    RIP James! Und auch mein herzlichstes Beileid an seine Familie und Freunde!

  10. #989
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.350

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Vor lauter Obamabesuch ging diese Meldung nahezu komplett unter.

    Der ungarische Politiker Gyula Horn ist im Alter von 80 Jahren verstorben. Er war für mich definitiv ein "Star" des Jahres 1989, denn ohne sein Engagement hätten wir heute sicherlich nicht die deutsche Einheit. Viele damalige DDR-Flüchtlinge konnten auf Grund seiner Politik 1989 in den Westen reisen.

    Gyula Horn gestorben: Das Gesicht der Öffnung des Eisernen Vorhangs - Europa - FAZ

  11. #990
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.363

    AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

    Neil "Wheels” Hope ist auch tot. Er war in der Serie Degrassi High dabei.











    http://www.nytimes.com/2012/02/28/ar...eled.html?_r=0

Ähnliche Themen

  1. FRAGE an alle über 30: Welche Lieder sucht ihr noch, oder lange nicht mehr gehört!?
    Von der alte Mann der 80er im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 23:27
  2. 80er-OT-Kneipe (mehr OT geht nicht)...
    Von Sunset im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 506
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:56
  3. Grunge - nicht mehr ganz 80er
    Von WAWANEE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 20:44
  4. Spybot mag nicht mehr
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 15:15
  5. Welche 80er-Stars überlebten kommerziell die 80er?
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 23:33