Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 56

Welchen 80er-Promi würdet ihr gerne mal treffen?

Erstellt von waschbaer, 04.02.2004, 00:43 Uhr · 55 Antworten · 12.955 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ BABOOSHKA

    würde ich gerne, aber nicht dass es später heisst, ich hätte die idee geklaut...
    mal sehen, vielleicht schaffe ich es bis morgen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ach ja, liebend gerne hätte ich mich mit dieser Dame hier näher unterhalten, die Ende der 80-er allmählich zum Star wurde:



    Leider lebt sie seit fast 6 Jahren nicht mehr. So war es mir nur vergönnt, sie dreimal live zu erleben und einmal nach der Vorstellung mit ihr am Tisch zu sitzen und eine von ihren langen dünnen Zigaretten mit ihr zu rauchen. Wenigstens ist dabei ein Foto von uns beiden entstanden. Ich hoffe, ich werde mal so wie sie, wenn ich alt bin.

  4. #13
    Benutzerbild von new_romantic

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    928
    würde gerne David Sylvian treffen oder China Crisis....

  5. #14
    Benutzerbild von new_romantic

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    928
    @ Alyosha

    Du hast Lene Lovich und Suzie and the Banshees getroffen? Wow.

  6. #15
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    new_romantic postete
    @ Alyosha

    Du hast Lene Lovich und Suzie and the Banshees getroffen? Wow.
    Lene ist für mein Leben die wichtigste Künstlerin aller Zeiten !! ich habe sehr sehr lange gewartet sie mal treffen zu können, 13 Jahre !!

    ..... aber dann am 20.7.2002 hat's endlich geklappt - da hat sie in der Nähe ihres Wohnorts in der englischen Grafschaft Norfolk ein Konzert gegeben - und natürlich habe ich ihr nach der Show erzählt wie weit ich gereist bin und so -

    dann am 31.10.2003 in New York - da gibt's ein Foto von uns beiden welches ich bald hier einstellen werde - ich bin wegen ihrem Konzert hingeflogen - sie und ihr Ehemann haben sich sehr darüber gefreut und sich auch mehrmals bedankt ! (sie hat sich an mich erinnert und wußte sogar noch was ich im Jahr davor, als ich bei ihrem Konzert in England war, anhatte)

    Ich habe dort weitere Einzelheiten über ihre Songs rausgekriegt die ich eben nur vor Ort erfahren konnte (von ihr selber) ....
    und beide Konzerte natürlich aufgenommen ....

    mit Siouxsie sprach ich ganz kurz nach einem Konzert im März 1999 in Berlin - als sie nach der Show Autogramme verteilt hat habe ich sie gefragt ob sie Lene Lovich mag (ihre Musik), sie hat ganz kurz nachgedacht und meinte "Don't know".
    Eine Konzertbesucherin kam extra aus Mailand angereist, die wurde von Siouxsie in die Arme genommen !

  7. #16
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    Übrigens, was mir dabei einfällt, Jackson redet doch immer über sein schlechtes und schwieriges Verhältnis zu seinem Vater, dass der ihn verprügelt und als Kinderstar gedrillt hat und solche Sachen. Aber jetzt sieht man ihn flankiert von beiden Elternteilen zum Gericht gehen. Was hat das zu bedeuten? Hätte ich unter so einem Vater zu leiden gehabt, ich würde ihn so gut es geht meiden.
    ein einziger Teufelskreis - Michael Jackson ist einfach zu kaputt (d.h.: von den Eltern kaputtgemacht) um da KONSEQUENT zu sein .... zu viele angestaute unterdrückte Gefühle ....
    eine gute Therapie könnte ihm vielleicht helfen, aber der ist ja von lauter Spinnern umgeben, wie soll man da einen geeigneten Therapeuten finden ....

    ich habe gelesen die Mutter war ja ebenfalls gewalttätig zu den Kindern - aber darüber reden sie nicht, weil sie glauben (vor lauter seelischer Verdrängung) "wenn es in einem geringerem Ausmaß ist, dann ist es auch nicht so schlimm" oder so ähnlich -
    die Jackson-Kinder können das wohl nicht verkraften daß nicht nur der Vater sondern die Gesamt-Situation in der sie aufgewachsen sind, scheiße war - so reden sie halt nur vom Vater ....



    Nina Hagen ist übrigens eine sehr schöne Frau. Mir hat nur ihr extremes Punkstyling noch nie gefallen.
    ...hmmm, ich hätte auch ein anderes Foto einstellen können - eins mit wenig Make-Up - so Ende 1989 hatte sie einen neuen lover, der auch der Vater von ihrem Sohn ist, und in der ersten Zeit als sie mit dem zusammen war, hat sie kaum Make-Up und Perücken getragen - weil nämlich der neue Freund sie dazu überredet hat )))

    aber mir gefällt ja beides - mit oder ohne Punk-Styling ! das einzige was mir nicht so gefällt ist Nina Hagen in Plateauschuhen - hatte sie in den 90ern oft an, aber ich persönlich finde das passt irgendwie nicht zu ihr (Schlaghosen eigentlich auch nicht unbedingt)

  8. #17
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Das Foto, das du eingestellt hast, finde ich eher hübsch. Da ist Nina zwar stark geschminkt, sieht aber nicht so extrem punkig aus. Auch in der Zeit um 1978/79, als das erste Album mit dem berühmten Porträtfoto mit der Kippe im Mund von Jim Rakete entstanden ist, sah sie sehr gut aus. Wenn sie es - Achtung Kalauer - mit dem schwarzen Kajalstift nicht allzu bunt trieb, hö hö hö

    Jetzt diese komischen Klamotten mit den Ufos und Planeten drauf und dazu dieses extreme Make-up, das gefällt mir überhaupt nicht.

  9. #18
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Tja, ich finde auch, daß man sich die Illusion nicht verderben sollte.

    In den 80ern hätte ich gesagt "candle-light-dinner" mit Kim Wilde.

    Hätte Nena nicht in meinem Kopf durch Ihre Neuveröffentlichungen nicht einen
    derartig starken Identitätsverlust bei mir erlitten, dann hätte ich sie eingeladen
    mit den Kindern zu ner Planschparty bzw Grillfete.

    Tja, also heute lieber nicht.

    Steffi Graf und Andre Agassi wären auch Kandidaten, wobei ich lieber den
    Frieden in der Zeitung glauben möchte und mir dieses Bild nicht kaputtmachen
    möchte.

    Was bleibt eigentlich über für mich persönlich.

    Es gibt 2 Personen.

    Horst Hrubesch > Das Kopfballungeheuer. Mein absolutes Vorbild damals.
    Beim spielen mit Freunden oder im Verein habe ich immer versucht jeden Ball
    der angeflogen kam zu erwischen und irgendwie mit dem Kopf zu versenken.
    Es gibt kaum einen Spieler, der dieses besser konnte.

    Und eine Ulknudel > Otto > Ne Privatsession "Hänsel und Gretel" > Mich würde zu gern interessieren, ob er "privat" auch mal 5 Minuten keinen Joke machen kann und selbst dieses, ist wahrscheinlich noch lustig.

    Evtl noch Weird Al Yankovic. Aber da seine Videos mit sehr viel Tricks gemacht wurden, fällt es mir schwer zu glauben, daß er diese unnachahmliche
    Komik auch ohne Tricks hinbekommt. Außerdem zu gefährlich, man siehe
    "Like a surgeon" > so möchte ich nicht enden

    ****
    Obwohl ich mit meinem Kumpel ne ganze zeitlang mit/in Discos unterwegs waren, ist mir eigentlich nur ein Kontakt richtig bewußt hängengeblieben.
    Beim Blankeneser Klönschnack war Bill Ramsey zu Gast. Der kam dann auch
    rum und schnackte mal ein wenig mit den Leuten, sehr nett wie ich finde.

  10. #19
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.384
    KAJAGOOGOO
    Als alles noch gut war(anfang 1983)

    F.G.T.H währe auch toll

  11. #20
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    Also klar, ich würde liebend gerne Simon LeBon treffen! Hmmm, aber was würde ich fragen? Als ich noch zarte 15 war, hätte ich wahrscheinlich gefragt, ob er nicht seine Yasmin verlassen und mich heiraten würde...
    Aber heute??? Würde ich ihm zu der Reunion und dem riesen Come Back gratulieren, und ihn anflehen dem Angebot von Justin Timberlake bezüglich eines gemeinsamen Songs NICHT nach zu kommen.

    an alle Justin Fans unter Euch, aber da würden sich DD in meinen Augen total unter Wert verkaufen....aber was tut man nicht alles für Promotion.....

    @bamalama
    auf Deinen Thread bin ich auch schon gespannt. Hab da was Peinliches in Bezug auf Marian Gold beizutragen!

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Britische TV Serien der 80er (gerne auch 70er und 90er)
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.07.2016, 16:04
  2. Promi-Treffen (2)
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 18:13
  3. Promi-Treffen
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 21:00
  4. Wann würdet Ihr gerne geboren worden sein?
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 06.05.2004, 13:37
  5. Welchen Medien würdet Ihr ein Interview geben ?
    Von Franky im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2002, 01:19