Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 58

Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

Erstellt von bubu, 25.02.2004, 15:33 Uhr · 57 Antworten · 10.362 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Als Grufti (ab ca. 1986) und auch schon vorher hab ich damals nach dem Grundsatz:"You are born, it doesn`t matter, and then you die" gelebt. Habe damals für den jeweiligen Tag gelebt, was in der Zukunft passiert hat mich in den 80ern kaum interessiert. Und erst recht hab ich mir damals keine Gedanken gemacht, was ist im Jahr 2000 sein wird. Der kalte Krieg, AIDS, Tschernobyl haben mich nur darin bestärkt zu glauben, daß wir das Jahr eh nicht zu sehen bekommen.

    Erst in den Jahren 1991 und 1992 habe ich die Grufti-Sichtweise hinter mir gelassen und bin optimistischer durch die Welt gelatscht.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Echt, du wurdest erst als über 20-Jähriger zum Grufti? In einer Zeit, als sich die Ost-West-Lage bereits entspannte? Das musst du mir mal erklären

    Irgendwie muss ich persönlich wohl doch noch einen Funken Hoffnung gehabt haben, schließlich bestand ich darauf, Abitur zu machen... so nach dem Motto, sollte es doch nicht knallen, kann ich es sicher ganz gut gebrauchen Aber andererseits, eine verlängerte Schulzeit bedeutete auch eine Menge Ferien und trotz der ganzen Paukerei noch ganz gut Freizeit. Dessen war ich mir bewusst und darauf hätte ich auf keinen Fall verzichten wollen, indem ich so früh schon in das Arbeitsleben eintrat. Also auch wieder reiner Hedonismus

    Eigentlich komisch, dass ich rückblickend genau die Jahre 1983 und 1984, jene Jahre, in denen die atomare Bedrohung am stärksten war, als die besten "meiner" 80-er ansehe.

  4. #23
    Benutzerbild von TeilzeitPunk66

    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    119

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    vielleicht empfinden wir diese Jahre zwischen 1982-84 als sehr wichtig,weil wir doch uns sehr mit unserer Umgebung beschäftigt haben,und auch diese Aufbruch-Stimmung in uns ,eben dadurch Politisch evtl.durch unser Handeln und Auftreten etwas bewegen zu können,trieb uns an..sowie die Art intensiv
    zu Leben als sei jeder Tag der letzte...schliesslich dadurch weil die Atomare bedrohung Allgegenwärtig war,.....und es wieder sein könnte...

  5. #24
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Echt, du wurdest erst als über 20-Jähriger zum Grufti? In einer Zeit, als sich die Ost-West-Lage bereits entspannte? Das musst du mir mal erklären
    Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun ? Für mich war es die persönliche Gefühlslage, die mich in die schwarze Ecke geleitet hat. Die entsprechende Musik hatte ich schon viel früher gehört (ab 1979, der ganze Postpunkkram). 1984 kamen dann die ersten langen schwarzen Mäntel und seltsamen Frisuren, wobei ich während meiner Lehrzeit nicht ganz so extrem rumlaufen durfte. Darum kam die tiefschwarze Zeit bei mir erst Anfang 1986.

    Du darfst nicht vergessen: ich lebte damals in einer kleinen Stadt im norddeutschen Tiefland, wo irgendwelche Moden erst mit einiger Verspätung aufgeschlagen sind (die ersten Punks 1979, die New Romantics zusammen mit der NDW Mitte 1982).

  6. #25
    Benutzerbild von TeilzeitPunk66

    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    119

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Closelobster, das ist ja auch ok,wenn deine "Gefühlslage" so war,und "Mode"
    da hängt ja der haken!!,Punks waren am Anfang wohl kaum ein Modetrend,
    entweder Stimmts im Kopf,oder man mag nur die Klamotten tragen weil man ja so anders aussehen will...Tatsache ist das alles Kaputt vermarktet wurde.

  7. #26
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Was ja per se das Problem ist. Ich kann mich noch an diese Fotolovestory in der Bravo mit dem Gruftmädel erinnern... Ratte oder wie die hieß, muß etwas 1984/85 gewesen sein... das war für mich definitiv NICHT der Auslöser, eher der Londonbesuch 1983, wo ich eine Zeitlang vor dem Batcave stand, mich aber dann doch nicht reingetraut habe. Es hat dann aber eben noch eine Weile gedauert, bis ich echter Grufti wurde.

  8. #27
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055

    Beitrag AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Zitat Zitat von Closelobster Beitrag anzeigen
    Du darfst nicht vergessen: ich lebte damals in einer kleinen Stadt im norddeutschen Tiefland, wo irgendwelche Moden erst mit einiger Verspätung aufgeschlagen sind (die ersten Punks 1979, die New Romantics zusammen mit der NDW Mitte 1982).
    Beim Lesen Deiner Zeilen muss ich Dir spontan Rocko Schamonis Dorfpunks ans Herz legen; wobei ich hörte, die Biographie solle auch gerade verfilmt werden (worden sein?).

    Während der Lektüre fand ich die Erlebnisberichte zwar irgendwie zusammenhangslos und chaotisch und mich als Leser gänzlich "allein gelassen", aber am Ende fand ich gerade diesen Zustand als sehr authentisch:

    Es ist einfach vieles von alleine passiert und Gedanken an die Zukunft?
    Ne, eigentlich nicht ...
    Wenigstens nicht über den nächsten Trip hinaus; vielleicht noch der Urlaub oder der Ferienjob; aber Beruf, Hausbau, Bootskauf, Bausparvertrag, Ehe, Familie oder "was passiert mir grässliches, wenn dereinst meine Lebensversicheruung besteuert werden wird?"

    Selbst den Mauerfall habe ich relativ "entspannt" erlebt; das das mal passieren würde, das schien mir immer unauswechlich ...
    Allerdings hätte ich mir das schon etwas anders vorgestellt; mindestens etwas spektakulärer ...

    ---

  9. #28
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Was? Für dich war der Mauerfall nicht utopisch? Wieso nicht? Wir Teens und Jungerwachsenen dachten 1985 allenfalls, dass Gorbi einige Lockerungen einführen würde und vor allem spürten wir, dass die atomare Bedrohung nicht mehr so schlimm war. Aber niemals hätten wir an eine völlige Maueröffnung, ja Mauerbeseitigung geglaubt! Beim Abitreffen allerdings war auch der Politische Weltkunde-Leistungskurslehrer anwesend und der sagte zur Maueröffnung "na, hab ich's euch nicht 1985 schon prophezeit?" Ja, das hatte er wohl, aber wir Schüler fanden das eine überaus kühne Prognose. Wie kommt's also, dass du schon mit 15 an die Maueröffnung glaubtest?

    Closelobster OK, jetzt verstehe ich deine "Wandlung" Ich gehe halt immer von Großstadt-Gegebenheiten aus und bei uns ordnete man sich halt ab ca. 14 Jahren einer Jugendgruppierung zu und wechselte die mitunter auch schon mal. Mit Anfang 20 war das meistens schon wieder ausgestanden, da war man erwachsen. Wobei natürlich viele auch ihrer Linie treu blieben und dies bis heute sind, weil das wirklich "ihr Ding", ihre Szene ist.

    Das Einzige, was ich noch nicht verstehen kann, ist, wie man nach 1985 so pessimistische Gedanken hegen konnte, schließlich entspannte sich die Weltlage da doch gerade. Aber möglicherweise hatte das bei dir ja persönliche Gründe.

  10. #29
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    ...
    Alleine ohne Weibchen und kleinen Erdferkeln!
    cv-cd

  11. #30
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Und? Ist es eingetreten?

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche war die erste Fußball-WM die ihr euch reingezogen habt?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 01.12.2017, 00:39
  2. In den 80ern für euch top - heute .... würg
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 13:28
  3. Welche TV-Zeitschrift habt Ihr in den 80ern gekauft?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - LITERATUR / LITERATURE
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 09:33
  4. Maxiversionen, die ihr zum letzten Mal in den 80ern gehört habt...
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 22:30
  5. Wovor habt ihr euch gefürchtet?
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 15:40