Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 58

Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

Erstellt von bubu, 25.02.2004, 15:33 Uhr · 57 Antworten · 10.361 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Und? Ist es eingetreten?
    Nö!
    Ein Weibchen und 2 "produzierte Erdferkel (männlich 5 & 8 Jahre)".
    ... es ist immer wieder erstaunlich, wie sich das Leben so entwickelt!
    cv-cd

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Jaja, sowohl das persönliche als auch das öffentliche. Meine persönliche Zukunft stellte ich mir in den 80-ern, sollte es doch nicht knallen, in Frankreich stattfindend vor. Dort wollte ich ein Jahr nach dem Abi sein, Sprachen studieren, einen guten Job finden, meinen Traummann kennen lernen und mit ihm happily ever after leben (ohne "Erdferkel"). Und da ich nicht gestorben bin, lebe ich noch heute, aber eben nicht in Frankreich, weil mein Leben dann doch eine andere Kurve genommen hat

  4. #33
    Benutzerbild von TeilzeitPunk66

    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    119

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    jo, wie mein Leben auch eine andere Kurve genommen hat...
    wie dem auch sei,....Liebe im Herzen, ein wenig Punk im Kopf...

  5. #34
    Benutzerbild von franxpunx

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    156

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Die Mediengesellschaft habe ich schon Ende der 70er kommen sehen. Nur nicht unbedingt so mit Internet, sonderm eher durch Homecomputer, TV, Radio und so. Ich dachte, dass mit einer grösseren Medienvielfalt auch mehr Internationalisierung, Aufklärung und vor allem mehr Rock, Punk und New Wave passiert. Letzteres schien auch erst mit MTV in Erfüllung zu gehen, wird jetzt durch YouTube aber kaputtgeschlagen. Internet Killed The Videostar... Mit der Aufklärung hat´s überhaupt nicht geklappt. Privatfernsehen und Internet haben die meisten Deutschen noch bekloppter gemacht.

    Den Mauerfall habe ich bis kurz vor Schluss für unmöglich gehalten trotz der Reagenrede und so manchen Vorfällen, die auf ein Wegbröckeln der DDR hindeuteten. Noch lange Zeit hoffte ich auf ein Zusammenwachsen der Systeme. Und auch am Abend des 9,11,1989 war ich (unangenehm) überrascht. Ich will hier nicht eine wilde Diskussion aufmachen, aber ich brauchte das als Wessi von Anfang an nicht und leide immer noch unter dem Anschluss wie ein Hund.

    Dass Deutschland wieder fremde Länder überfällt und dort einmarschiert, Kinder und Zivilisten erschiesst, war Anfang der 80er fast undenkbar, Ende der 80er vorprogrammiert und ist dann auch eingetreten. "Verantwortung übernehmen" heisst das und immer, aber auch immer, wenn jemand Verantwortung übernimmt, übernimmt er eins nicht: Verantwortung.

    Der endgültige Zerfall in arm und reich wurde mir schon unter dem Einfluss der Massenarbeitslosigkeit 1982 bewusst. Die nachfolgenden Regierungen haben dann das Ständesystem zementiert und ausgebaut.

    Neonazis gab´s auch schon reichlich Mitte der 80er. Da sie von Anfang an unterschätzt und verhätschelt wurden, war mir klar, dass das bleibt. Da seit einigen Jahren periodisch nationale Bewusstseinstrübungen den deutschen "Volkskörper" umnebeln, gehört dieses Phänomen ja wohl langsam in die Mitte der Gesellschaft hierzulande.

    Das klingt alles nicht so gut, wer die 70er Jahre noch erlebt hat, weiss auch warum. Die 80er, auch wenn das hier ein 80er Forum ist, sie waren der erste Schritt in den Abgrund. Der neue Konservatismus hat uns in seinen gierigen Pranken und ist nicht gewillt, loszulassen.

  6. #35
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Zitat Zitat von franxpunx Beitrag anzeigen
    Und auch am Abend des 9,11,1989 war ich (unangenehm) überrascht. Ich will hier nicht eine wilde Diskussion aufmachen, aber ich brauchte das als Wessi von Anfang an nicht und leide immer noch unter dem Anschluss wie ein Hund.
    Du hast offensichtlich in den 80-ern nie in Berlin gelebt...

  7. #36
    Benutzerbild von franxpunx

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    156

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Du hast offensichtlich in den 80-ern nie in Berlin gelebt...
    Doch, das war mein zweites Wohnzimmer! Romantische Erinnerungen an Arbeiter- und Fabrikhinterhöfe kommen auf, die Freude am Grenzübergang in beide Richtungen, das besondere Flair der Mauerstadt, Funkausstellungen, Waschsalons und Punk sein ohne einen Pfennig in der Tasche mit Armeehose, mein erstes Tarotkartensoiel hab ich da gekauft, die Quartet von Ultravox wurde im berliner Rundfunk vorgestellt mit George Martin interview, Visions In Blue hab ich gleich getapet und den ganzen Tag im Autorekorder gehört, ich habe Copkiller mit John Lydon im Kino zuerst in Berlin gesehen und vieles mehr.

    Ich weiss nicht, was Du unter Leben verstehst, aber das alles und noch viel mehr hat damit viel zu tun. Im übrigen weiss ich jetzt wirklich nicht, was das alles mit meinem Beitrag zu tun haben sollte, ob ich nun zufällig in Berlin gelebt haben sollte oder nicht

  8. #37
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Wer zu Mauerzeiten in West-Berlin gelebt hat, KANN den Mauerfall nicht scheiße gefunden haben. Aber du schriebst ja vom zweiten Wohnzimmer, also warst du wahrscheinlich allenfalls als Gast mehr oder weniger lange dort, und als Gast "aus Westdeutschland" fand man Berlin natürlich cool.

  9. #38
    Benutzerbild von franxpunx

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    156

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Wer zu Mauerzeiten in West-Berlin gelebt hat, KANN den Mauerfall nicht scheiße gefunden haben. Aber du schriebst ja vom zweiten Wohnzimmer, also warst du wahrscheinlich allenfalls als Gast mehr oder weniger lange dort, und als Gast "aus Westdeutschland" fand man Berlin natürlich cool.
    Ja, da kann was dran sein.

  10. #39
    Benutzerbild von chris1977

    Registriert seit
    29.05.2009
    Beiträge
    20

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    Ich hab sicher mit allem gerechnet...aber nicht mit einer LOVEPARADE und TECHNOWELLE...lol

  11. #40
    Benutzerbild von lotus eater

    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    67

    AW: Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?

    NATÜRLICH voller waldsterben, atomaren super gaus, umweltkatastrophen.......wer sich zu der zeit was rosiges vorgestellt hatt , war blind.
    der wald steht noch, aber eine climakatastrophe wie sie jetzt zugange ist wohl nicht. da wärste damals für verrückt erklärt worden......! utopischer wie religionskriege, wetterchaos, finanzkriese u,s,w, konnte es gar nicht kommen!!!
    UND TROTZDEM SIND WIER JUT DRUFF !!!!! geht doch.....

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche war die erste Fußball-WM die ihr euch reingezogen habt?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 01.12.2017, 00:39
  2. In den 80ern für euch top - heute .... würg
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 13:28
  3. Welche TV-Zeitschrift habt Ihr in den 80ern gekauft?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - LITERATUR / LITERATURE
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 09:33
  4. Maxiversionen, die ihr zum letzten Mal in den 80ern gehört habt...
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 22:30
  5. Wovor habt ihr euch gefürchtet?
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 15:40