Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Zeitmaschine gebaut?

Erstellt von René1981, 13.06.2017, 12:30 Uhr · 13 Antworten · 760 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von René1981

    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    3

    Frage Zeitmaschine gebaut?

    Hallo,

    Ich wollte fragen ob jemand von euch eine Zeitmaschine gebaut hat um in die Beste Zeit zurück zu kehren?
    Halte das in der heutigen schrottreifen Welt nicht mehr aus.Ich will wieder zurück in die 80Er

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von René1981

    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    3

    AW: Zeitmaschine gebaut?

    Mit meiner Familie wieder glücklich zusammen sein.

  4. #3
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.351

    AW: Zeitmaschine gebaut?

    Hört sich ja nicht so gut an ... sehr wehmütig
    Hätte ich eine, dann hätte ich vieles ganz anders gemacht. Dann wäre manches sicherlich ganz anders gekommen ... ganz anders !
    Aber ich habe leider auch keine und verkrieche mich auch so in meiner Welt der ich sage mal "Vergangenheit", weil zum Leben in den 80ern auch viel mehr Offenheit für ältere Dinge dazugehörte. Deshalb schaue ich in meiner Freizeit viele alte DVD / Blu Ray Boxen und mache mein Oldieradio ... was ich kann ist dieses Gefühl aus den 80ern hochzuhalten, indem ich halt TV Programm und aktuelles Radio weitestgehend ignoriere. Was ich aber nicht zurückbringen kann, sind persönliche Kontakte zu Menschen, die man "mehr" oder weniger geliebt hat, gemocht hat und wo das Leben andere Weichen hätte stellen können ... dieses ist dann wie ein Kopfkino, sich immer wieder daran zu erinnern ... gerne zu erinnern und vielleicht ein wenig zu träumen, wie es wäre wenn es ...
    Naja ... sportlich wäre viel mehr drinn gewesen und beruflich war es sicherlich nicht durchdacht genug damals ... man muss das Leben nehmen wie es kommt und letztlich mit dem leben, wie es jetzt gerade ist

  5. #4
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    554

    AW: Zeitmaschine gebaut?

    als Tagesausflug würde ich so eine Reise mal buchen-aber nicht nochmal alles von vorn erleben.
    Ausbildung,15 Monate Bundeswehr und 30 Arbeitsjahre nochmals durchleben ?
    och nö, Momentan ist richtig-momentan ist gut

  6. #5
    Benutzerbild von lesscities

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    549

    AW: Zeitmaschine gebaut?

    ..zunächst einmal: gebaut habe ich sie nicht..
    Ich habe sie aber zumindest letzte Tage auf einem Anhänger stehen sehen: Einen DeLorean (Zurück in die Zukunft), in silber Farbe.
    Er ist hier in Münster zugelassen, einen weiteren gibt es im Kreis Borken, er ist soweit ich weiß auch mietbar für Hochzeiten
    etc.. So viel dazu.
    Doch nun zum Kern Deiner Anmerkung: Ich persönlich habe mir ein Nostalgiezimmer hergerichtet, einen Rückzugsort in dem ich inmitten vertrauter Dinge aus den 80ern meinem Hobby fröne, z.B. dem Hören meiner Riesenplattensammlung, dort kann ich auch im PC stöbern, spielen, etc.. Ich tue gerne Dinge, die man in den 80ern tat und umgebe mich damit. Vieles von heute ignoriere ich so gut es geht.
    Es ist inzwischen so, dass nach und nach aus dem Alternative von früher sogar mehr und mehr Verständnis vom Punk zumindest was Konsumverhalten und Bereicherung angeht, in mir wächst.
    Die heile Welt, die Du ansprichst, war zwar damals (Umweltprobleme, Atombedrohung durch Kalten Krieg, etc.) zwar auch nicht so heil, aber es war schon zumindest in meinem Umfeld eine gewisse Geborgenheit und ein Verständnis da. Heute geht Alles nur noch schnell mit Sicht auf Konsum und Weiterentwicklung, ohne Rücksicht auf Umwelt, das Miteinander, etc. Jeder will besser und schneller sein als der Andere, die Technik von heute ist morgen alt, Du schon wieder uncool...Nein, das mache ich auch nicht mit.
    Mein Auto ist mittlerweile 15 Jahre alt, meine Stereoanlage aus den 80 / 90ern, es existiert bis zum Sendeschluß (Abschaltung des analogen Empfangs) noch ein funktionstüchtiger Röhrenfernseher. Ein Handy habe ich zwar, aber ohne weiteren Schnickschnack zum Musikhören, Fotografieren usw.. Konzerte alter Künstler / Bands von damals werden besucht. Klamotten?? - Nachhaltigkeit pur durch Second Hand! Im Auto gibt's Musik von der CD, ich höre noch Cassetten, schaue VHS, alte Serien auf One oder, 3sat, Arte etc..Parties? - Kaum noch, wenn dann Ü 40 minimum, oder eigene 80er Parties mit entsprechendem Ambiente. "Soziale" Netzwerke?? Im klassischen Sinne wie Gesichtsbuch, Zwitscherer etc, nein?? Datenraub und Kontrollzwang...Foren rund um die 80er, Freundesuchmaschine, ja, erlaubt, da mit Nostalgiefunktion.
    Schule?? Ich war ein Durchschnittschüler mit Durchschnittsabi, bin aber einer der Wenigen, die aus meinem Jahrgang noch hin und wieder auf Treffen erscheinen, die Schule besuchen, die heute um ihr Überleben kämpft. Ja, ich bin ein Freak, ein ewiger Sammler von Dingen und Erinnerungen,. aber jedesmal, wenn mir etwas über den Weg läuft, was ich gar vergessen habe, dass es das gab, dann überkommt mich ein wohliger Schauer und viele Erinnerungen kommen wieder. Wie sagte ein guter Freund aus der Schulzeit nach langem wiedersehen in den 90ern?? Die in diesem Fall in den 70ern geborenen sind die "Erinnerer", ich finde, er hat Recht behalten, und ich fühle mich wohl dabei und auch wohl in meiner 80er-Welt, die für mich heil ist und bleibt!

    by the way:

    DeLorean-Comeback 2017: Vorbestellung möglich - autobild.de

  7. #6
    Benutzerbild von Stefan Rammler

    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    305

    AW: Zeitmaschine gebaut?

    Zitat Zitat von René1981 Beitrag anzeigen
    Mit meiner Familie wieder glücklich zusammen sein.
    Mann.. jetzt kommt mir doch glatt ein Ja, da wären z.B. meine ganzen Großeltern noch da.


    Ich wäre einer von denen die zurück wollen und die ganzen Jahre wiederhaben.
    Ich hätte das was passiert ist gerne wie einen fernen Traum im Hinterkopf, um ein paar Dinge anders laufen zu lassen.
    Ich würde mich gegen meine erste Freundin entscheiden, dafür hätte ich eine andere, die ich süß fand, gleich nach ihrer Telefonnummer gefragt (noch mit kleinem handgeschriebenen Zettelchen für die Tasche statt Smartphone, whatsapp und ähnlichem). Ich habe es leider dem Zufall überlassen und sie nach einem schönen Nachmittag nie wieder gesehen. Das hätte schon ausgereicht, um die Wege des Lebens grundsätzlich anders laufen zu lassen.

    Vieles lief zwar gut bei mir, aber ich hätte so vieles gerne anders gehabt.
    Besonders gern hätte ich meine heutige Schlagfertigkeit im jungen Ich, da hätte ich manchem Affen
    damals mehr Paroli geboten!

    Rene, ich warte auch auf diese Maschine. Sie soll außerdem haltbar sein, damit man immer wieder in einer Schleife zurückkehrt, wenn man anfängt alt zu werden.

  8. #7
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    554

    AW: Zeitmaschine gebaut?

    "Zurück in die Zukunft" also,so wie im Film mit Michael J.Fox
    das wäre eine Option,als fast 55-jähriger in die Vergangenheit per Zeitmaschine zu reisen,aber OHNE Ausbildung,Bund und die vielen Arbeitsjahre wiederholen zu müssen-da hab´ich echt keinen Bock mehr drauf.
    da würde ich mir die Sportplätze ansehen,die es nicht mehr gibt und nostalgisches Flair genießen,Konzerte von Deep Purple und Status Quo besuchen-und mir vorher die Lottozahlen von damals notieren und genau diese ein paar Wochen lang tippen.
    dann zurück in´s jetzt und die viele Kohle in Euro´s umtauschen und danach nur noch durch´s Leben chillen...

  9. #8
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    557

    AW: Zeitmaschine gebaut?

    Zitat Zitat von Kuddel Daddeldu Beitrag anzeigen
    als fast 55-jähriger in die Vergangenheit per Zeitmaschine zu reisen,aber OHNE Ausbildung,Bund und die vielen Arbeitsjahre wiederholen zu müssen
    Müsstest Du ja auch nicht,weil Du ja immer noch 55 Jahre alt wärst bei Ankunft in der Vergangenheit..

    Ahja,mein alter Traum.Noch einmal die gute Zeit erleben,die Leute von damals treffen,mit Leuten reden,die längst unter der Erde liegen.
    Ich würde auf jeden Fall nicht mehr zurück kommen.Ich würde mir eine andere Identität und Aussehen geben und den Rest meines daseins so etwa 1983-85 fristen.
    Dann würde Ich es gewissen Leuten heimzahlen....ganz gemein von hinten und damit hoffentlich meine eigene Existenz beenden.
    (wegen des Paradoxons...)
    Dann hätte Ich die ganze Sülze hinter mir.

  10. #9
    Benutzerbild von lesscities

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    549

    AW: Zeitmaschine gebaut?

    ...es ist ja so, dass man erst heute weiß, wie cool man damals war..
    Ich war kein Popper, obwohl Mengen davon mich als Alternative ziemlich fertig gemacht haben.
    Nichtsdestotrotz, ich hielt wenn auch mit manchmal Bauchweh stand, mußte mich
    beleidigen lassen, gab mich aber gern mit meinen heute noch (!) Freunden ab, die ebenfalls
    mit Klettverschlußschuhen, Strickpullis und Parkas durch die Gegend liefen.
    Dennoch: Heutzutage würde ich denen gerne mal zeigen, wie uncool sie damals
    uns gegenüber waren.
    Und das mit den Großeltern ist Ehrensache, ich verlor sie alle bis zum Alter von 13 Jahren..Heute würde ich
    so gerne viele Dinge fragen, an die ich im damaligen Alter noch nicht gedacht habe..
    ..und ich würde viele liebenswerte Sachen von damals mehr durch die Zeit retten...

  11. #10
    Benutzerbild von Arcadefan

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    64

    AW: Zeitmaschine gebaut?

    Ich versuche auch immer wieder gerne mir die 80er ein bisschen zurückzuholen.
    Dafür nutze ich meinen Scirocco II (Bj 1988), in dem natürlich nur Musikkassetten abgespielt werden.

    Ausserdem habe ich mir Räumlichkeiten eingerichtet, in denen ich Beschäftigungen nachgehen kann, die ich auch in den 80ern gerne gemacht habe.
    Ausgestattet sind die Räume mit Flippern, Videospielautomaten, Videospielkonsolen, Homecomputern, Röhrenfernseher zum Filme schauen, Brettspiele und elektronische Spiele, Musikbox (natürlich mit Singles) und passender Deko.
    Ein paar Fotos gibt es hier zu sehen: Home

    Und ich betreibe einen 80er Internetradiosender: 80er-online

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 10:44
  2. Zeitmaschine
    Von Sven Hoëk im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 18:07