Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Buchprojekt "gelbfieber"

Erstellt von panic8, 17.06.2002, 16:18 Uhr · 0 Antworten · 1.002 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von panic8

    Registriert seit
    17.06.2002
    Beiträge
    1
    Wer will an einem Buchprojekt über Videospiele (Arbeitstitel "Gelbfieber") mitarbeiten? Die schlechte Nachricht zuerst: Gesucht werden private Erinnerungen bzw. Anekdoten aus der Goldgräberzeit zwischen 1971 und 1984. Das kann der handgreiflicher Geschwisterstreit unter dem Weihnachtsbaum um das brandneue ATARI VCS sein oder der 1.Flirt in der örtlichen Spielhalle sein. Grundsätzlich ist alles brauchbar, es sollte lediglich wahr und in einem halbwegs gepflegten Deutsch geschrieben sein. Der Text sollte nach Möglichkeit 2500 Zeichen (inkl. Leerzeichen, entspricht in etwa 1/3 einer Din A 4 Seite bei einer Schriftgrösse von 10 Punkt, Schrift Times New Roman o.ä.) lang sein, Ausnahmen sind natürlich möglich. Wer entsprechendes Bildmaterial im Familienalbum findet, einfach 1:1 mit 72 dpi einscannen und als JPEG-Datei mittlerer Qualität an die Mail hängen. Die zweite schlechte Nachricht: Obwohl die Chancen bei der Suche nach einem Verlag (Erst nach der Fertigstellung einer Rohfassung sinnvoll) relativ gut stehen, mehr als eine Namensnennung und ein Freiexemplar kann ich bei Abdruck leider nicht bieten. Die zu erwartenden Tantiemen sind nicht gerade üppig. Aber ich mache es auch nicht wegen des Geldes.

    Kontakt:

    Nic Cramer

    cramer@neue-szene.de

    (Die Betreffzeile "Gelbfieber" nicht vergessen!!!)

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Zeitgeistkritisches Buchprojekt
    Von Chris P. im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 11:03