Seite 15 von 45 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 141 bis 150 von 444

Haben wir denn hier auch Leseratten?

Erstellt von SonnyB., 18.02.2004, 23:06 Uhr · 443 Antworten · 60.919 Aufrufe

  1. #141
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Patty postete
    @Kinderfresser

    Und wie ist es?? So interessant und spannend, wie die Kurzinfo andeutet? Wollte ich mir nämlich als nächstes holen...
    Also ich find's ziemlich spannend. Man erfährt zwar schon nach ungefähr der Hälfte vom Buch wer der Drahtzieher des Überfalls ist, aber was in antreibt und welches Geheimnis sich hinter dem Verschlüsselungsgerät verbirgt bleibt weiterhin unklar. Außerdem erfährt man eine ganze Menge über die geschichte der Templer.

    Mein Fazit: zugreifen!

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Truman Capote:Musik für Chamäleons und wenn das fertig ist kommt Hildegard Knefer geschenkte Gaul.

  4. #143
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765


    Hier gibts eine Menge Infos: http://www.sf-radio.net/buchecke/fan...35-3080-2.html



    Sehr gutes Buch und ich freu mich auf Teil 2. Ob ich mir aber auch die Filme ansehe: Ich glaube nicht. Sollen nicht sehr gut sein und die Syncro ziemlich monoton.

  5. #144
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Den ersten Teil habe ich im Herbst gesehen. Fand ich so mittelmäßig, weil man mehr hätte herausholen können. Besonders monoton fand ich die Synchronisation nicht, mich hat eher die unpassende Musik gestört.

  6. #145
    Benutzerbild von Patty

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    76
    @Kinderfresser

    Ok, dann werde ich mir das Büchlein wohl zulegen.
    Danke, für die Empfehlung.

  7. #146
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Derzeit in der Mache:





    und...äh...Achtung, Index...


  8. #147
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Derzeit arbeite ich mich durch folgendes Buch:



    Sehr interessant, wenn auch teilweise schwer zu verstehen, da der Gebrauch von Fremwörtern ein ab und an das Normalmaß übersteigt.

    Gruß

    J.B.

  9. #148
    Benutzerbild von SportGoofy

    Registriert seit
    23.12.2002
    Beiträge
    1.649
    Seit meinem letzten Jahr an der Schule (warum eigentlich nicht früher )
    hab ich Lust am Lesen englischer Taschenbücher gefunden.
    Zuerst SF und danach viele andere Richtungen.

    So halte ich meine Englischkenntnisse hoch da die Schulzeit schon etwas (grins) her ist.
    Außerdem würde ich die Romane wahrscheinlich nicht auf Deutsch lesen.
    Da lese ich eher Sachbücher - die Zeit ist halt begrenzt.

    Habe seit einiger Zeit eine neue Lieblingsautorin bezüglich Krimis:

    Mary Higgins Clark

    Was mir besonders daran gefällt sind die im Gegensatz zu so vielen anderen Büchern dieses Genres
    die autentischen Figuren und Umgebungen.

    Außerdem sind es keine Wälzer - kann man gut an einem Wochenende durchlesen (je nach Lesemotivation).
    Und sind auch preislich ok.

    Bei diesen Büchern kann ich wirklich nicht aufhören bis ich sie ausgelesen habe.

    Zur Zeit lese ich das Buch "Nighttime is my time".

    Kleiner Link

    Es geht um ein Klassentreffen nach 20 Jahren bei dem sich herausstellt, das 5? Frauen die an einem Tisch auf der Abschlußfeier zusammensaßen der Reihe nach gestorben sind. Naja und noch zwei sind übrig .

    Interessant ist die Darstellung der Situation, wenn man sich nach so langer Zeit wiedersieht.
    Da gibt es die "Looser", die immer noch Hass auf die Klassenkameraden haben die sie damals gequält haben.
    Da gibt es die "Klassenschöne" die immer noch von den Männern verehrt wird.
    Ebenso die, die es "zu was gebracht haben" usw.

    Eine der "Übriggebliebenen" hat damals ein Kind zur Adoption freigegeben von dem keiner wußte und bekommt jetzt mysteriöse Faxe in dem ihr Kind (zu dem sie keinen Kontakt hat) bedroht wird.

    Mehr will ich nicht verraten.

    Ist auch noch nicht ausgelesen - bin auf den letzten 60 Seiten

    Ach so - auf Deutsch ist der Titel "Mein ist die Stunde der Nacht"

    Und hier noch ein Zusatzlink:

    Mary Higgins Clark

  10. #149
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Nur leider wiederholt sich bei Frau Higgins Clark das Schema ständig, sprich, wenn du 10 Bücher gelesen hast, könnten die nächsten etwas langweilig sein, weil eh schon klar ist, nach welchem Muster der Krimi funktioniert!

  11. #150
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Trotz einiger heftiger Kritiken mancher Literaturprofessoren, kann ich zur Zeit dieses - zugegebener Maßen stellenweise grenzwertige - Buch von Werner Fuld wärmstens empfehlen:



    Eine schonungslose Abrechung mit den derzeitigen Bildungsstandards in Deutschland. Wer sich ernsthafte Gedanken darüber macht, warum unsere Kinder bei PISA & Co. so katastrophal abschneiden, dem gibt dieses Buch interessante Antworten.



    Für Anfänger und Fortgeschrittene im Bereich VWL ist dieses Werk von Hendrik Müller leichte und vor allem verständliche Kost, auch für den, der nur ein
    (...)wenig mehr Interesse fürs Zeitgeschehen aufbringt als der gemeine "Bild"-Leser.



    Für Intellektuellen, die glauben
    (...)aufgrund politischen Interesses und Konsum von Tageszeitungen bereits dazuzugehören
    ist vielleicht noch dieses nennen wir es mal "Sammelwerk" von Interesse:

    Klaus F. Zimmermann (Hrsgb.)


    Diverse prominente und weniger prominente Ökonomen haben sich in diesem Buch verbündet um eine Reihe von ernsthaften und durchaus überlegenswerten Reformvorschlägen vorzulegen. Mit dabei: Bert Rürup, Thomas Straubhaar, Rüdiger Pohl, Friedrich Breyer und viele weitere.

Ähnliche Themen

  1. Wo geht's denn hier...
    Von Juju im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 21:02
  2. Wie heißt denn dieser Titel hier:
    Von TeekoX im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 22:50
  3. Hallo! Bin auch neu hier
    Von andre4711 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 06:12
  4. Wo sind denn die Musik-Genies hier ??
    Von Closelobster im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 04:27
  5. wie heisst denn das hier ausm radio?
    Von Nils80er im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2003, 21:08