Seite 38 von 45 ErsteErste ... 28343536373839404142 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 371 bis 380 von 444

Haben wir denn hier auch Leseratten?

Erstellt von SonnyB., 18.02.2004, 23:06 Uhr · 443 Antworten · 60.978 Aufrufe

  1. #371
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Haben wir denn hier auch Leseratten?

    Von einem Arbeitskollegen geschenkt bekommen und gelesen, weil ich hoffte, dass irgendwann was halbwegs interessantes passiert.

    In vier Szenarien malt der Autor D. Kühn sich aus, wie eine Welt gewesen wäre, wenn beispielsweise das Attentat durch Georg Elser auf Adolf Hitler geklappt hätte.

    Ich fand es eines der schlechtesten Bücher, welches ich je gelesen habe. Hölzern vom Schreibstil, langweilig geschrieben (da habe ich schon Schüleraufsätze gelesen, die einfach mehr "Können" zeigen) und ungefähr so interessant wie Zahnweh. Ein sicherer Fall für die Abteilung: Bücher, die die Welt nicht braucht.



  2.  
    Anzeige
  3. #372
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Haben wir denn hier auch Leseratten?

    Nachdem ich den Film im Kino gesehen hatte, wollte ich auch das Buch lesen und ich bin genauso begeistert, wie vom Film. Sehr empfehlenswert.


  4. #373
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: Haben wir denn hier auch Leseratten?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    nun geht's mal wieder um Zeitreisen:


    Brian D'Amato - 2012
    Boaahh, ist das ein zähflüssiger Murks. Hab es mittlerweile zur Seite gelegt, der Schinken ist so beschissen zu lesen, dass es einen graust. Man findet in die durchaus interessante Story einfach nicht rein...

    Lese jetzt den "Gottesgrab"-Nachfolger "Jagd am Nil"!



    Deutlich unterhaltsamer!

  5. #374
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Haben wir denn hier auch Leseratten?

    Sehr schräg und sehr gut - dank an Sir Georg für den Tipp! Als HHler, der auch jenseits vom Mainstream interessiert ist und in den 80s auch mal hier und da unterwegs war, eh Pflicht






    Und natürlich jenes hier - mindestens so gut wie das erste Buch (was echt was heissen will): Simon's Cat erkundet die Welt - saukomisch und stellenweise gar romantisch poetisch! Pflichtkauf für alle Katzenfreunde - und auch ansonsten mal reinschauen...

    Lutz

  6. #375
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Haben wir denn hier auch Leseratten?

    Auf Grund meiner Familienforschung habe ich als Letztes dieses Buch hier gelesen. Mehr als nur erschütternd:




    Ansonsten noch dieses hier. Wurde mir von einem Bekannten sehr empfohlen, aber ich fand es nicht sonderlich, auch wenn es von Harald Schmidt als grandioses Buch "gepriesen" wurde.



    Mal schauen, was als Nächstes drankommt.

  7. #376
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632

    AW: Haben wir denn hier auch Leseratten?

    @Lutz

    "Baby's in Black" ist wirklich super. Hab in letzter Zeit ein paar sogenannter "Graphic Novels" gelesen und kann folgende empfehlen:

    51FHzfPfNgL._SS500_.jpg
    "Haarmann" - über den legendären Serienmörder der Weimarer Republik. Ganz toll und sehr düster gezeichnet.

    51ZwpmkD4hL.jpg
    "Heute ist der letzte Tag vom Rest Deines Lebens". Sehr 80er, erzählt die Geschichte einer Punkerin, die von Österreich nach Italien trampt und gibt sehr gut das damalige Lebensgefühl wider. Zeigt auch auf sehr erschreckende Weise, wie frauenfeindlich und machistisch die italienische (rurale) Gesellschaft war (hoffentlich nicht mehr)

  8. #377
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Haben wir denn hier auch Leseratten?

    Hey bubu - schön mal wieder was von Dir zu lesen!

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Dieses Buch (Graphic Novel) ist einfach wunderbar - besonders wenn man aus HH kommt (wie ich) und die Kaiserkeller + StarClub Heydays noch persönlich erlebt hat (wie ich nicht) *g*

    Zitat Zitat von bubu Beitrag anzeigen
    @Lutz

    "Baby's in Black" ist wirklich super.
    Ich bin übrigens durch einen Tipp im Hamburger Abendblatt drauf gekommen - immer wenn ich denke: Das Blatt ist mir doch zu schnarchig, kommt sowas...

    BTW: Die Beschenkte kennt die Star-Club-Zeit noch, hat sich riesig über das Buch gefreut, und meinte nur "genau *so* war es!"


    Zitat Zitat von bubu Beitrag anzeigen
    51FHzfPfNgL._SS500_.jpg
    "Haarmann" - über den legendären Serienmörder der Weimarer Republik. Ganz toll und sehr düster gezeichnet.

    51ZwpmkD4hL.jpg
    "Heute ist der letzte Tag vom Rest Deines Lebens". Sehr 80er, erzählt die Geschichte einer Punkerin, die von Österreich nach Italien trampt und gibt sehr gut das damalige Lebensgefühl wider. Zeigt auch auf sehr erschreckende Weise, wie frauenfeindlich und machistisch die italienische (rurale) Gesellschaft war (hoffentlich nicht mehr)
    "Haarmann" ist mir glaube ich zu heftig - der Band mit der Punkerin könnte was für mich sein...

    Lutz

  9. #378
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Haben wir denn hier auch Leseratten?


  10. #379
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632

    AW: Haben wir denn hier auch Leseratten?

    Lese bzw. höre gerade



    Gefällt mir sehr gut. Franzen beschreibt die Personen, ihre Marotten und Schwächen so genau und überzeugend, dass es fast schon unheimlich ist.

    Parallel dazu lese ich dieses Buch:



    Die Idee ist streng genommen Science-Fiction: In speziellen Internaten werden Kinder groß gezogen, deren einziges Ziel es ist, einmal als Organspender zu dienen.

    Ich würde es aber nicht als Genre-Roman bezeichnen. Das Buch ist sehr psychologisch, beschreibt sehr tiefgehend die komplizierten Beziehungen der Kinder untereinander und auch dann später im Erwachsenenalter.

    Sehr anrührend und traurig.

  11. #380
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Die Zukunft beginnt von vorn









Ähnliche Themen

  1. Wo geht's denn hier...
    Von Juju im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 21:02
  2. Wie heißt denn dieser Titel hier:
    Von TeekoX im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 22:50
  3. Hallo! Bin auch neu hier
    Von andre4711 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 06:12
  4. Wo sind denn die Musik-Genies hier ??
    Von Closelobster im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 04:27
  5. wie heisst denn das hier ausm radio?
    Von Nils80er im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2003, 21:08