Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 59 von 59

Wie kamt ihr in den magic eightees zu Wissenswertem und Infos?

Erstellt von Cinderella, 27.10.2013, 13:04 Uhr · 58 Antworten · 6.130 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von musikmichel

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    1.172

    AW: Wie kamt ihr in den magic eightees zu Wissenswertem und Infos?

    Zur Kommunion bekam ich u. a. ein 3-Bändiges Lexikon und ein Mathe-Lexikon. Als 9jähriger freust du dir da ein zweites Loch in den Hintern. Hat sehr lange gedauert, bis man den wahren Wert dieser Nachschlagewerke begriffen hat. In den 80ern habe ich mir dann etliche Lexika (Preisreduziert weil vom Vorjahr; teilweise 4 Bände im Taschenbuchformat im Schuber für 5 Mark!!) zugelegt. Und wenn ich so drüber nachdenke, ich weiß mittlerweile echt nicht mehr, wann ich ein Lexikon in der Hand hielt und suchte. Ja, auch ich bemühe die gängigen Suchmaschinen ständig und auch Wikipedia, das sich tatsächlich vom Bauernlexikon zu einem verlässlichen und recht seriösem Wissensgeber gemausert hat, hat mich schon sehr oft weitergebracht.
    BTW: Die Frage an Sich fand ich sehr interessant, zeigte sie mir doch auf, wie sehr man den schleichenden Prozessen unterliegt, ohne jemals groß drüber nachgedacht zu haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Wie kamt ihr in den magic eightees zu Wissenswertem und Infos?

    Zitat Zitat von Heiko2609 Beitrag anzeigen
    Zum Hauptschulabschluss bekam ich "Das große Lexikon in Farbe" vom Zweibrücken Verlag geschenkt,
    Jeder bekommt ein Buch? Den Brauch kenne ich gar nicht, ich habe nur ein Grundgesetz bekommen. Und die andere Schwarte konntest Du aussuchen? Gab es da eine Auswahl, oder wie?


    Zitat Zitat von Heiko2609 Beitrag anzeigen
    Der Ironie der Geschichte ist, das in meiner Garage heute ein Golf steht, der gebaut wurde als ich gerade auf den Hauptschulabschluss lernte.
    Der Jahrgang 1976 dürfte inzwischen komplett weggerostet sein, ich vermute, es war später.

  4. #53
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Wie kamt ihr in den magic eightees zu Wissenswertem und Infos?

    Zitat Zitat von Heiko2609 Beitrag anzeigen
    Zum Hauptschulabschluss bekam ich "Das große Lexikon in Farbe" vom Zweibrücken Verlag geschenkt, das bekamen alle Abschlußschüler geschenkt.
    Ich bekam einen feuchten Händedruck und nochmals die Ermahnung aus meinem Leben gefälligst was anständiges zu machen.
    Das wars....
    Für den Rest musste selber gesorgt werden.

  5. #54
    Benutzerbild von Heiko2609

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    271

    AW: Wie kamt ihr in den magic eightees zu Wissenswertem und Infos?

    Nein mein Golf ist von 1986.
    1976 - Um Gottes willen. Nicht auch das noch. Ich bin derzeit mit dem Vergnügen beschäftigt mich bewerben zu müsssen.
    Ich brauche nicht auch noch ein "Altershandicap".

    "Das große Lexikon" ist ein Standardlexicon das mit 500 Seiten, Stichworte von A - Z abdeckt.

  6. #55
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Wie kamt ihr in den magic eightees zu Wissenswertem und Infos?

    das ist ja interessant mit dem Lexikon in Farbe. Ich erinnere mich auch an ein Lexikon in Farbe, es muss irgendwie Jugendlexikon geheißen haben und war auch ein Geschenk, dürfte damals irgendein Gewinnspiel-Geschenk von über der Sparkasse gewesen sein. Meensch, könnt ihr euch da noch an die verschiedenen Geschenke erinnern, was es da zum Weltspartag alles mal gab?

    Ich erinnere mich an ein Plastikgestell mit dem man "Vier gewinnt" spielen konnte und an meine erste Spardose als Geschenk der Sparkasse, sehr geschäftstüchtig von ihr

  7. #56
    Benutzerbild von Heiko2609

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    271

    AW: Wie kamt ihr in den magic eightees zu Wissenswertem und Infos?

    Zum Weltspartag Ende Oktober konnte man bei meiner örtlichen Sparkasse in den 70er und 80er Jahren aus einer Auswahl von Informations- und Sammelbildwerke wählen.
    Ich habe mir gerade ein paar Stück als Beispiele aus dem Schrank gezogen.

    Diese kamen vom Herba Verlag, Emil Driess aus Plochingen am Neckar.
    Jeder Band hat um die 60 Seiten. Es gibt kürzere informative Texte für die Zielgruppe, sagen wir mal so Grundschule bis 13 Jahre.
    Die Illustrationen auf dem vorderen Einband und innen drin(außen farbig innen schwarz-weiss) entsprechen so dem 60er Jahre Stil.
    Dann lagen den Bänder noch zusätzliche Bögen mit farbigen Zeichen-Illustrationen bei, also kleine auszuschneidende Bilder auf deren Rückseite ein Text abgedruckt war, den man im Buch dann gesucht hat, wo er als Unterschrift zu dem entsprechenden einzuklebenden Bild abgedruckt war.
    Erschienen sind diese Sammelbänder so etwa 70er Jahre bis in die 80er Jahre. In der Erstauflage teilweise noch früher.
    Jedenfalls ist zur Fußball WM 1982 noch ein Themasammelband herausgekommen. Aufgehört habe ich etwa um 1984. Und insgesamt habe ich 13 dieser Bände.
    Thematisch sind das z.B "Tiere in Haus und Hof", Themenbänder zu Autos, Eisenbahnen, Schiffe, Flugzeuge, Völker der Erde, Geschichte, Fußball-WM 1930 - 76, 1982. Deutsche Heimat Süddeutschland, Deutsche Heimat Nord-,Mittel und Ostdeutschland.
    Letzterer Band schlißt auch die DDR, sowie die ehemals deutschen Ostgebiete vor dem 2. Weltkrieg mit ein.

    Das erste Vorwort(Zum Geleit) zu letztgenanntem Band stammt immerhin auch schon aus dem März 1959 von Ernst Lemmer, Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen.
    Und das zweite Vorwort des Autors zur 11. überarbeiteten Auflage aus dem November 1974.

    Die Rückseite ziert bei allen eine schwarz-weiße Zeichegrafik der Sparkasse zum Thema mit Taschengeld und Sparkonto.
    Schwarzweiße Webegrafik mit etwa 10-jährigem Jungen.
    Zitat aus dem Beginn des Werbetextes: "Er hat sein Sparkassenbuch in der Tasche und sein Geld auf dem Sparkonto."

    Noch zur Vervollständigung hinsichtlich Buchgeschenken zur Abschlußprüfung.

    Zum Abschluss der Berufsfachschule Wirtchaft, gab es das damals aktuelle Jahresbuch des Landkreis Rastatt, für alle Abschlußschüler.
    Das ist so ein Jahresbuch des Landkreises in dem Artikel zur lokalen Geschichte stehen, zu Jubiläen von Städten und Gemeinden, Porträts über Groß- und mittelständische Betriebe oder auch schon mal ein Bericht über ein Natuschutzgebiet.
    Sowie Tabellen und Daten über akutelle Statistiken zu Einwohnerzahlen u.ä.

  8. #57
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Wie kamt ihr in den magic eightees zu Wissenswertem und Infos?

    @Heiko2609: das ist ja interessant! Tolle Sammlung hast du. An das alles kann ich mich nicht erinnern - eher an so kleine Spielzeug-Präsente

  9. #58
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Wie kamt ihr in den magic eightees zu Wissenswertem und Infos?

    Ich versteh das gar nicht.Ich hab echt nie was bekommen.Sogar bei meiner ersten Kontoeröffnung gab es nix,noch nicht mal ein alten Kugelschreiber.Ich hab mich damals schon gewundert,alle hatten Startordner bekommen nur Ich nicht.
    Ich war sogar der einzige,der bei meiner Konfirmation nicht zum Pult nach vorne musste um was aufzusagen.
    Ich muss da echt mal mein Psychiater fragen,was da wohl damals los gewesen sein könnte...
    Ich bekomme ja voll Komplexe hier....

  10. #59
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Wie kamt ihr in den magic eightees zu Wissenswertem und Infos?



    wirst schon alles richtig gemacht haben und genau deshalb kam nichts Ich kann dich aber beruhigen, soweit ich mich erinnere, habe ich auch keinen Startordner erhalten, also so einer, von dem du schreibst.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Partition Magic 7
    Von kathrin im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 10:11
  2. Yellow Magic Orchestra (YMO)
    Von italomaster im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2004, 15:59
  3. Magic-Gum bzw. Magic-Knisterbrause
    Von zyprexa im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.06.2004, 09:56
  4. Magic Nights Vol.4
    Von speary76 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2004, 19:39
  5. SPACE - Magic fly (Universe Mix)
    Von Mummelmann im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2003, 19:59