Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

3 Erinnerungen aus den 80ern: Songs that got away

Erstellt von valentino, 16.01.2006, 15:29 Uhr · 3 Antworten · 1.642 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von valentino

    Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    9
    Auf "Soundsuche" bin ich nach diesen Titeln nicht wirklich, glaube nicht sie noch irgendwo auftreiben zu können. Denn da sie in keinen Charts auftauchten und auch sonst nicht zu Kulttiteln avancierten, sind sie dem allgemeinen Vergessen anheim gefallen. Abseits von Chartserfolgen gibt es ja zu jeder Zeit Pop, den man im Vorbeigehen wahrnimmt und der dann im Nebel der Zeit verloren geht. Wär aber interessant zu erfahren, wer sich womöglich auch noch an diese 3 Titel erinnert:


    Angie Bee: "Plastic doll".
    Auftritt im Musikladen, muss so 1979 oder Anfang 1980 gewesen sein. Plastic-Disco-Pop mit honigsüßem Refrain und zaghaftesten New Wave-Anleihen, vorgetragen von einer typischen dünnstimmigen Musikladen-Blondine. Gefiel mir ausnehmend gut, die bewusste Billigkeit. Nahm ganz entfernt Madonna's "Holiday" vorweg ...na ja, gaaaanz entfernt.

    Roxxx: "DDDDance"
    Harmonischer Pop-Rock, mit einer tollen Melodie und wuchtigem Arrangement. Lief damals sogar hin und wieder im Radio und zu der Zeit war es mir völlig unverständlich, warum der gefällige Song kein Charthit wurde.

    Krissy (oder Chrissy): "Mark my words"
    Diese Nummer von 1980 stand am Anfang des Wave-Pop. Die dunkelhaarige Sängerin kam aus Norwegen, dort war der Song sogar ein Top-Hit. Bei uns trat sie damit im Musikladen auf, erreichte aber keinen Ruhm. Schade, würde ich gerne mal wiederhören.


    Habt ihr auch Songs, an die man wohl nie wieder rankommt, weil sie schon damals kaum jemand kannte? Vielleicht kann man hier ja auch die verschütteten Erinnerung teilen, mal abseits von Laura Branigan und Den Harrow. The songs that got away.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Sascha1976

    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    19
    Ich weiß zwar leider nicht(mehr), ob der Titel damals groß rauskam oder nicht...aber ich habe ziemlich lange gebraucht, um an das Lied "Connecting Flight" von Roland Romanelli ranzukommen...

    Genauso, wie mit "Aliens" von Radiorama und "West Miami No5" von Beat Boy...

    Nice Greetings

  4. #3
    Benutzerbild von knochn

    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    1.558
    valentino postete
    Habt ihr auch Songs, an die man wohl nie wieder rankommt, weil sie schon damals kaum jemand kannte? Vielleicht kann man hier ja auch die verschütteten Erinnerung teilen, mal abseits von Laura Branigan und Den Harrow. The songs that got away.
    hier sind wie ich finde einige perlen bei - da macht das stöbern immer wieder spass

  5. #4
    Benutzerbild von valentino

    Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    9
    Ja, sind einige Perlen drunter, wobei einige ja wirklich Hits waren und dem Mainstream zuzurechnen sind. Für die Rubrik "Soundsuche" somit nicht wirklich geeignet... die Endgames mit "Waitin on a friend", Talk Talk, Matt Bianco usw. Madonna's "Jusitify my life" würd ich eindeutig in die 90er platzieren. Egal... ist trotzdem schön, in verschütteten Erinnerungen zu kramen...

Ähnliche Themen

  1. Aktuelle Songs, die (fast) aus den 80ern stammen könnten
    Von Veja im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 05.12.2017, 19:43
  2. Songs die mit einem Bein schon in den 80ern sind aber....
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 04:09
  3. Die meistgesuchten Songs aus den 80ern
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 22:33
  4. Gesucht: Songs aus den 80ern, die...
    Von Gosef im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 23:00
  5. Suche Songs aus den 80ern
    Von STRYKER im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2004, 23:37