Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

80s Electronics

Erstellt von Horst Meier, 17.03.2008, 19:42 Uhr · 9 Antworten · 1.076 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Horst Meier

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    5

    80s Electronics

    Moin Leude,

    nachdem hier bereits etliche Instrumentals identifiziert werden konnten, bin ich nicht ganz ohne Hoffnung, daß Ihr mir helfen könnt.
    Bei mir handelt es sich überwiegend um (voll-)elektronische Sachen, am liebsten minimalistisch/repetitiv.

    Da bei instrumentalen Stücken die Diskussion um Textzeilen irgendwie keinen Sinn macht, sehe ich keinen anderen Weg, als hier doch den ein oder anderen Link zu einem kurzen Ausschnitt zu posten. Ich habe mich bemüht, jeweils einen charakteristischen Schnipsel zu wählen.

    1. Titel
    Hier habe ich überhaupt keine Idee, wer das gewesen sein könnte. Ich hoffe, daß der prägnante Klang, der ungefähr in der Mitte des Ausschnitts einsetzt, vielleicht bei jemandem eine Erinnerung wachruft. Rhythmus und Melodie verschwinden im weiteren Verlauf, sodaß am Schluß der angesprochene Klang übrigbleibt.

    2. Titel
    Das isses, was ich mit repetitiv meinte...
    Möglicherweise stammt das Stück aus dem Dunstkreis Lars Stroschen/Propeller Island/TonArt, aber das ist nur eine Hypothese.

    3. Titel
    Keinen blassen Dunst...

    4. Titel
    Es liegt mir sehr viel daran, zu diesem Stück einen sachdienlichen Hinweis zu erhalten. Nicht völlig auszuschließen ist, daß es einen französischen Ursprung hat (nein, nicht Jarre; auch Serge Blenner nehme ich eher nicht an).

    5. Titel
    Hey, ein Titel mit "Text". Die Zeile "It's cool, it's hot, it's everything I'm not" läßt sich im Internet zwar finden (irgendwas mit Belgian New Beat bzw. V/VM), aber richtig schlau werde ich nicht draus. Läßt sich sagen, wer das war und wie das Stück wirklich heißt?

    Sämtliche Tips sind willkommen...

    Horst


    Edit Kinderfresser;
    Isses denn so schwer, die Forenregeln zu lesen? Bitte keine Links auf MP3-Dateien. Wer die Hörproben mal hören will, soll sich an denn Threadersteller wenden....

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: 80s Electronics

    Ich hätte ganz gerne mal die Hörproben

  4. #3
    Benutzerbild von Horst Meier

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    5

    AW: 80s Electronics

    Sorry Admins,

    ich fühlte mich in meinem Bestreben, hier zu posten, nicht direkt überfordert und habe deshalb die "wichtigen Themen" nur überflogen. Darum ist mir auch der Link zu den Forumsregeln entgangen...
    Da ich scheinbar nicht der erste - und sicherlich auch nicht der letzte - Poster bin, der über die MP3-Verlinkung stolpert, wäre eine explizite kurze Erwähnung der Problematik in den "Tipps für alle Suchenden" vielleicht eine Überlegung wert. Oder gleich ein neuer Eintrag in den "wichtigen Themen" mit einer prägnanten Titelzeile, etwa "keine direkte MP3-Verlinkung bitte"?
    Den Fehler macht man als Forumsneuling zwar (höchstens) ein Mal, aber selbst das muß ja nicht sein.
    Davon abgesehen wäre mir persönlich die Verwarnung durch einen Rechteinhaber eigentlich gar nicht so unrecht, dann hätte ich die gesuchten Informationen aus erster Hand...

    Horst

  5. #4
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: 80s Electronics

    Zitat Zitat von Horst Meier Beitrag anzeigen
    ...wäre eine explizite kurze Erwähnung der Problematik in den "Tipps für alle Suchenden" vielleicht eine Überlegung wert.
    Genau in diesem Thread sind die Forenregeln auch verlinkt, die du bei der Anmeldung hier ja auch sicher gelesen und als akzeptiert angeklickt hast?

  6. #5
    Benutzerbild von Citi

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    587

    AW: 80s Electronics

    Hallo Horst,
    zurück zu deiner Suchanfrage Nach deiner angegebenen Textpassage des 5. Titels kann ich dir auf Anhieb sagen das der 5. Titel DIRTY HARRY mit D'Bop ist. Ich habe mir damals regelmässig die New Beat Sampler vom Subway Label gekauft, dieser Song ist auf dem 1. Sampler, Take 1.

  7. #6
    Benutzerbild von Horst Meier

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    5

    AW: 80s Electronics

    Hallo SonnyB.,

    die Bemerkung "keine mp3 Anfragen" habe ich eigentlich so verstanden, daß hier keine Bettelei um die Zusendung von MP3-Files veranstaltet werden soll. OK, wenn man sich in die Tiefen der Forumsregeln begibt, stolpert man irgendwann über "Ebenso ist die Veröffentlichung von sogenannten Soundschnipseln/Hörproben nicht erlaubt!", und diese Aussage ist dann über jeden Zweifel erhaben.
    Ich möchte aber nochmal darauf hinweisen, daß eine kurze, aber deutliche Erwähnung direkt in den "wichtigen Themen" Euch die Arbeit als Admins m.E. ein gutes Stück erleichtern würde (für genauere Informationen ließe sich ja dann auf die Forumsregeln verweisen).

    Horst

  8. #7
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: 80s Electronics

    Zitat Zitat von Horst Meier Beitrag anzeigen
    Hallo SonnyB.,

    die Bemerkung "keine mp3 Anfragen" habe ich eigentlich so verstanden, daß hier keine Bettelei um die Zusendung von MP3-Files veranstaltet werden soll.
    So war es vor der Anwalts-Abmahnschlacht auch gemeint . Wir haben das aber auch so stehen lassen, weil man das jetzt so oder so sehen kann. Deshalb hab ich das auch aus meinem Post oben wieder rausgenommen und nur den Verweis zu den Regeln gelassen

    OK, wenn man sich in die Tiefen der Forumsregeln begibt, stolpert man irgendwann über "Ebenso ist die Veröffentlichung von sogenannten Soundschnipseln/Hörproben nicht erlaubt!", und diese Aussage ist dann über jeden Zweifel erhaben.
    In die Tiefe sollte man aber immer gehen wenn man was akzeptieren muss, oder? Und zwar bevor man was als akzeptiert kennzeichnet .

    Ich möchte aber nochmal darauf hinweisen, daß eine kurze, aber deutliche Erwähnung direkt in den "wichtigen Themen" Euch die Arbeit als Admins m.E. ein gutes Stück erleichtern würde (für genauere Informationen ließe sich ja dann auf die Forumsregeln verweisen).

    Horst
    Das wäre dann mal zu überlegen und ich denke, der Vorschlag wird umgesetzt ***EDIT*** Done

    Jetzt aber wirklich zurück zum Thema .

  9. #8
    Benutzerbild von Horst Meier

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    5

    AW: 80s Electronics

    Hallo Citi,

    na, das ist doch schon mal was! Vielen Dank!
    Wenn man erstmal weiß, wonach man suchen muß, wird die Sache plötzlich ganz einfach. Den Titel habe ich gerade eben bereits ge-, äh, funden ...

    An alle:
    Schade, daß das bei den anderen Stücken mangels Text nicht ganz so "einfach" wird.
    Zum 4. Titel kann ich noch sagen, daß dort eine Textphrase vorkommt, die etliche Male wiederholt wird:
    "Baby dance, baby ??????, dance, dance, dance music."
    Das ganze hat irgendwie einen französischen Zungenschlag, sodaß es genausogut
    "Baby danse, Baby ??????, danse, danse, danse musique."
    heißen könnte. Zusätzlich ist die Stimme durch einen Vocoder oder Postprocessing ziemlich verfremdet.

    Horst

  10. #9
    Benutzerbild von shadowground

    Registriert seit
    23.05.2002
    Beiträge
    75

    AW: 80s Electronics

    Hallo Horst,

    bei Titel 1 handelt es sich um "Würm" von "Men 2nd".

    Weitere Infos:
    http://www.discogs.com/artist/Men+2nd

    Die übrigen drei sind mir nicht bekannt.

  11. #10
    Benutzerbild von Horst Meier

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    5

    AW: 80s Electronics

    Zitat Zitat von shadowground Beitrag anzeigen
    bei Titel 1 handelt es sich um "Würm" von "Men 2nd".
    Das stimmt!
    Vielen Dank für den Tip.

    Horst

Ähnliche Themen

  1. Bill Murray on Electronics in the 1980s :D
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 12:29