Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Art of Noise - Paranoimia Samples ?

Erstellt von gelumpe, 28.04.2005, 23:56 Uhr · 5 Antworten · 980 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von gelumpe

    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    2
    Hallo. Ich hatte damals am Amiga im Noisetracker die Samples aus dem Song "Paranoimia" von Art od Noise. zB dieses "Tropfen" usw

    Habe den Song zwar auf CD, aber es ist recht schwierig die Samples zu extrahieren. Hat sie zufällig jemand rumliegen (als wav oder so) bzw kann mir jemand sagen, ob es von dem Song eine Version ohne die Stimmen am anfang gibt ?


    Ach ja, dann gab es da noch son Song, in dem jemand immer irgendwas wie "Step to the Sound of the Underground" oder so ähnlich gesagt hat. Weiß jemand den Titel oder Interpret ? War auch irgendwie so ein E-Pop a la Kraftwerk.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    gelumpe postete
    Ach ja, dann gab es da noch son Song, in dem jemand immer irgendwas wie "Step to the Sound of the Underground" oder so ähnlich gesagt hat. Weiß jemand den Titel oder Interpret ? War auch irgendwie so ein E-Pop a la Kraftwerk.
    "Jack To The Sound Of The Underground" von HITHOUSE.

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    gelumpe postete
    ... kann mir jemand sagen, ob es von dem Song eine Version ohne die Stimmen am anfang gibt ?
    ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass auf der ALBUM-VERSION (in visible silence) die stimme von MAX HEADROOM fehlt.

  5. #4
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    @Art Of Noise: Ich meine auch in Erinnerung zu haben, dass Single- und Album-Version unterschiedlich sind. Richtig gut kenne ich auch nur die Single-Version.
    Im übrigen erinnere ich mich auch noch sehr gut an diese Amiga-Demos.

    @Hithouse: Dahinter verbirgt sich der damals als "Mixer" sehr erfolgreiche Holländer Peter Slaghuis. Vor seinem Erfolg als "Hithouse" erstellte er sehr gute Mega-Mixe für TROS Radio (Holland) und DJ-LPs wie "Disco Breaks". Am bekanntesten war wohl sein genialer 1987er Jahresmix. Leider ist er schon sehr früh durch einen Unfall verstorben.

  6. #5
    Benutzerbild von gelumpe

    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    2
    Vielen Dank erstmal für die tollen Antworten, damit werde ich bei meiner Suche in diversen kleinen, spezialisierten Plattenläden bestimmt weiterkommen. BIG THX

  7. #6
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Die Albumversion ist definitiv instrumental, der "Remix" mit Max Headroom kam auch etwas später heraus. Ich kenne sogar diese Amiga-Version, doch leider mackt derzeit das Amiga-Diskettenlaufwerk und ich habe keine Möglichkeit, Amiga-Disketten auf PCs einzulesen.

    Viele Grüße, Raccoon

Ähnliche Themen

  1. Art Of Noise - Best Of (Art Works 12")
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 22:20
  2. Art of Noise - Legs (Last Leg)
    Von psy-kai-q im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 18:25
  3. Art Of Noise - Paranoimia - Maxiversionen
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 17:39
  4. Art of Noise - Essentials
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 07:17
  5. Art Of Noise
    Von Fonzi im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 04:15