Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Atari St Sounds gesucht

Erstellt von Overpower, 18.09.2002, 04:52 Uhr · 7 Antworten · 1.140 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Overpower

    Registriert seit
    09.02.2002
    Beiträge
    361
    So, jetzt mal was ganz spezielles.

    In den späten 80´s schwirrten bei uns im Freundeskreis immer Tapes herum, von unbekannten jungen Musikern, die teilweise komplette Alben auf Ihren Atari ST´s oder auch Amigas komponiert haben.

    Minimalistische , leichte electrosounds die teilweise an Laserdance oder Syn-Tech erinnern, mit hang zu J.M.Jarre (coole Beschreibung *LOL*).
    Einige waren sogar schon mit Profi Software von Steinberg gemacht.

    Ich selber hatte auch einige Aufnahmen davon, leider fallen mir weder irgendwelche Titel noch Pseudointerpreten ein, die diese Sounds gemacht haben.

    Wenn irgendjemand jetzt verstanden hat , wovon ich hier schwafel und evtl. noch Aufnahmen auf Kassette oder sogar digitalisiert hat, bitte melde Dich

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Also dem Atari ST etwas zu entlocken, dass man auf Tape aufnehmen konnte, wäre schon recht schwierig (und das Ergebnis recht eklig) gewesen. Aber ein Programm von Steinberg zu finden, dass Töne (und nicht etwa MIDI-Daten) aus dem ST zaubert, dürfte unmöglich gewesen sein. Meinst du vielleicht, dass du damals Sachen gehört hast, die von ST (und aufgrund fehlender MIDI-Ports unwahrscheinlicher ) und Amiga sequenzed wurden? Dann wäre das nämlich der Sound der damals üblichen Synthies gewesen (Kort M1, Roland U22, Yamaha DX7, ...). Sag mal ...

    Sven Hoëk

  4. #3
    Benutzerbild von Overpower

    Registriert seit
    09.02.2002
    Beiträge
    361
    Häh??? Ja bin ich jetzt meschugge oder was ?

    Seid wann hat ein ST keinen Midi-Port, und seid wann gibt es kein Steinberg Cubase für den Atari ???

    Aufklärung erwünscht.

  5. #4
    Benutzerbild von
    versuchs mal hier http://leonard.oxg.free.fr/stsound_download.html
    oder http://www.resus.univ-mrs.fr hier mußt Du bei "membres" mikael eingeben den Rest findest Du dann selbst


    Gruß Lucky 72

  6. #5
    Benutzerbild von Overpower

    Registriert seit
    09.02.2002
    Beiträge
    361
    Ohh, geiel, vielen Dank

  7. #6
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    Es gab vor allem auf dem Amiga eine riesige Demo- und
    Musikszene, die einige geniale Tracks mit den Möglichkeiten
    des Amigas (4 Spuren ) hergestellt haben. Meinst
    Du sowas? Namen, die mir da spontan einfallen sind
    Chris Hülsbeck (Turrican 2, R-Type), Dr.Awesome, Maniacs
    of Noise, Lizardking und viele, viele mehr... Nicht
    zu vergessen Kai Obarski, den Erfinder des Soundtrackers.

    CU Obsession

  8. #7
    Benutzerbild von
    Overpower postete
    Ohh, geiel, vielen Dank

    Bittschöön kein Problem

  9. #8
    Benutzerbild von Overpower

    Registriert seit
    09.02.2002
    Beiträge
    361
    Turrican2 & R-Type , jau, die kenn ich (aba nicht persönlich), da kommen wir der Sache schon näher

    Da gabs doch auch noch DeltaForce, oder waren das Hacker ???

Ähnliche Themen

  1. Keyboarder/-in mit Leidenschaft für 80er Sounds gesucht PLZ 46 (kein Cover!)
    Von analog4ever im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 07:38
  2. Sounds ???
    Von röschmich im Forum 80er / 80s - LITERATUR / LITERATURE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 19:06
  3. C64 Retro Sounds
    Von DocMetz im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 22:04
  4. "Sounds Of The 70's" und "The 80's Collection"
    Von kathrin im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 18:39
  5. Sounds like DAF
    Von Neon_neutron im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2003, 21:42