Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

BEAGLE MUSIC LTD.

Erstellt von Mummelmann, 12.05.2003, 12:06 Uhr · 5 Antworten · 1.312 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Mummelmann

    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    42
    Hi Leute!

    Sagt mal, haben BEAGLE MUSIC LTD. eigentlich ein Album gemacht oder ist es bei den "Eintagsfliegen" wie etwa "Ice in the sunshine", "Daydream" o. "Kiss" geblieben???

    Mummelmann

    --

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    Ein Album dieses Studioprojekts ist mir nicht bekannt und die Datenbank zeigt auch nichts an...

    Gruß
    Dr.Music

  4. #3
    Benutzerbild von loudboxer

    Registriert seit
    09.08.2002
    Beiträge
    140
    Verdienen die eigentlich offiziell mit an "Angel" von B3 was ja quasi eine auf Schnuckiboygroup-getrimmte 2003 Version von "Daydream" ist? Copp/Harders/Christensen/Klein?

  5. #4
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Ich denke doch,
    denn dafür ist der Klau einfach zu deutlich zu hören...

  6. #5
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Muss den Thread mal anschieben, da mir der Song durch das Chartspiel wieder in Erinnerung kam und mir gleich dazu eine Frage einfiel.

    Wie "alt" war "Ice In The Sunshine" eigentlich, als es 1986 als Single veröffentlicht wurde?

    Ich meine mich zu erinnern, dass der Song schon lange vorher in einem Kino-Werbespot von Langnese Verwendung fand.

    Und damit meine ich richtig lange vorher, nicht etwa 2-3 Monate, sondern eher 1-2 Jahre, wenn es nicht gar noch länger her ist.

    Weiss jemand wann der Song erstmals in der Eiscreme-Werbung auftauchte?


    Gruß

    musicola

  7. #6
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Ich habe den Song bzw. die Eiscreme-Werbung erstmals im Sommer 1985 im Kino gesehen (als "Vorprogramm" zu "Zurück in die Zukunft" oder "James Bond - A View to a Kill"). Lied und (für damalige Zeiten sehr frecher) Werbeclip kamen bei den Kinozuschauern sehr gut an. Doch die Frage beim Plattenhändler, ob es "Ice in the Sunshine" auch auf Platte gäbe, wurde im Sommer 1985 stets mit "Nein" beantwortet.
    Erst im Juni 1986 kam die Single/Maxi von "Ice in the Sunshine" auf den Markt, zog am 25.08.86 in die deutschen Charts ein und konnte für eine Woche sogar einen guten Rang 10 erreichen.
    Auch der Eiscreme-Werbespot wurde im Sommer 1986 unverändert in den Kinos gezeigt.
    Die deutsche Version von "Ice in the Sunshine" lieferten die "Strandjungs" unter dem Titel "Heiß wie die Sonne" ab. Dieses Lied konnte jedoch nur in die Rundfunkcharts, nicht in die Verkaufshitparaden einziehen.

    Wenn ich mich recht erinnere, war die "Stimme" bei "Beagle Music Ltd." kein Geringerer als das Münchener Rockoriginal Eric Brodka. Dieser hat 1992/93 die hervorragende (sehr 80er-orientierte) Werbemelodie "Feel a little more" für die Sportartikelfirma "FILA" gesungen. Der Bandname lautete damals "Eric's Affair", es blieb aber wohl bei der einen Veröffentlichung.

    Gruß aus HH

Ähnliche Themen

  1. Hey Music.
    Von froppen im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 22:43
  2. Beagle Music Ltd. "Daydream" = kein Bass...!
    Von synmaster im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 16:53
  3. FUN MUSIC
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 00:22
  4. Beagle Music Ltd. - Daydream (text)
    Von synmaster im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 07:32
  5. Music Box Maxi Vol.2
    Von frickson im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2002, 20:54