Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Charlie?

Erstellt von D-Joy, 06.01.2006, 09:07 Uhr · 18 Antworten · 2.525 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    LastNinja postete
    Vielleicht:

    Wencke Myhre - EINE MARK FÜR CHARLY



    von rockig wurde ja auch nix gesagt
    Wenn wir schon soweit sind, dann könnte es auch das hier sein:

    Kristina Bach - Charly

    Da passt fast alles: Wird von einer Frau gesungen, und die zweite Silbe ist auch langgezogen und höher. Von Gitarren habe ich da aber nie was bemerkt. Aus den 80ern ist es auch nicht, aber fast, nämlich von 1991. Und eigentlich sollte man da den (deutschen) Text auch hinreichend verstehen können. Dass das eine Coverversion sein sollte, wäre mir nicht bekannt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Lion

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    882
    Ich hätte noch nen weiteren Tipp:

    The Clash - Rock the Casbah

    Im Refrain heißt es "Shareef don't like it", das Shareef klingt ja fast wie Charly oder Charleen. Allerdings singt hier definitiv keine Frau.

  4. #13
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    grüübel und studier ... irgendwo kommen wir hier nicht zur Sache

    Idee habender Weise :
    +++
    "Shilly Shally" von Fritz Brause
    Vielleicht ja statt "Charlie" > "Shally"
    Jedenfalls ist der Gesang weiblich ...
    +++
    noch einer mit einer absolut weiblichen Stimme

    SADE "SALLY" aus dem Album "Diamond life"
    +++
    irgendwo geht mir im Moment ein Ohrwurm von den Small Faces nicht aus dem Ohr
    "Sha la la la lee"
    +++
    "Hey hey amigo CHARLY" >>> "Amigo Charly Brown"
    gibt es ja in deutsch von Benny ... (Benito de Paula "Charlie Brown" 1974)
    +++
    Laser "His Name is Charly"

    +++
    Gute Nacht

    Zachi

  5. #14
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    D-Joy postete
    Hallo miteinander.

    Ich hab gestern in einer Kneipe einen Song aus den 80ern gehört, den ich zwar kenne, aber auf den titel will ich einfach nicht kommen. Der Interpret ist weiblich, der Song - rockig will ich nicht unbedingt sagen, aber auf jeden fall mit Gitarre. Im Refrain wird immer wieder "Charlie" gesungen, und zwar die zweite Silbe langgezogen und etwas höher. Könnte eventuell auch etwas anders heißen, z.B. "Charming" oder so.

    Bin mir ziemlich sicher, dass der Song bekannt ist, darum bau ich auf eure Hilfe.

    Vielen Dank und Gruß,

    D-Joy
    Bist Du Dir mit "weiblich" ganz sicher?

    Ich würde nämlich aufgrund Deiner Beschreibungen:

    - "rockig will ich nicht unbedingt sagen, aber auf jeden fall mit Gitarre."
    - "und zwar die zweite Silbe langgezogen und etwas höher."
    - "Könnte eventuell auch etwas anders heißen, z.B. "Charming" oder so."

    ganz stark auf Adam and the Ants - Prince Charming tippen!

    Könnte damit aber auch völlig daneben liegen...


    Gruß

    musicola

  6. #15
    Benutzerbild von D-Joy

    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    242
    Hi.

    Vielen Dank erstmal für die vielen Vorschläge!!

    Zur Zeit bin ich etwas beschäftigt, darum habich nicht früher mal geantwortet.


    Aaaaalso...! Das Stück von Roxanne isses auf jeden Fall schon mal nicht. Aber dieses "Jolene" von Patsy Cline kommt dem was ich in Erinnerung hab sehr nahe. Nur die Instrumentalisierung war meiner Meinung nach ein etwas andere. Ich versuch grad zu überlegen, wem der Song denn ähnlich war. Da es ja anscheinend viele Cover-Versionen des Stücks gibt... coverinfo.de hat ja einige ausgespuckt, aber wie's aussieht ist die richtige Version nicht dabei. Ich würde ja mal sagen, der Song hört sich nach Sing-a-Song-Writer à la Amanda Marshall an, ob ein Schlagzeug mit drin war, kann ich nicht mehr sicher sagen, wahrscheinlich eher dezent im Hintergrund.


    Naja, schaumermal, wie sich das hier weiter entwickelt. Ich bin mir jedenfalls ganz sicher, dass wir die Lösung bald finden werden.

    Vielen Dank nochmal und Gruß,


    D-Joy

  7. #16
    Benutzerbild von D-Joy

    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    242
    Hallo.

    Ich hab den Song gestern wieder gehört, und zwar in derselben Kneipe. Leider konnte mir die hübsche blonde Bedienung keine Auskünfte geben, da die Musik vom Rechner kam, sie sich damit nicht auskannte (was natürlich nichts mit ihrer Haarfarbe zu tun hatte.... ) und der Chef nicht da war....

    Aber dafür hab ich den Text zumindest vom Refrain nochmal genauer anhören können.

    Also besungen wird definitiv eine oder ein "Charlie" oder "Charly". Öfter mal singt die Frau statt "Charly" auch "Love is". Da "Love is" leider in so ziemlich allen Lyrics vorkommt, ist die googlerei eher mau gewesen....

    Vielleicht hat noch jemand ne Idee dazu?

    Der Song müsste eigentlich ziemlich bekannt sein, ich kenn den vom Hören her von früher. Er lief jedenfalls in einem Hitmix mit Sachen von Status Quo (Rockin' all over this world), Def Leppard (Let's get rocked) und so, aber der Song war wesentlich softer als die beiden, kam zwischen ruhigeren Titeln.

    Naja schaumermal. Werd die Tage da nochmal vorbeischauen, vielleicht ist der Cheffe mal da, der kann mir dann sicher die Lösung nennen. Aber ich denke, das fachkundige 80er-Board ist wieder mal schneller...


    Gruß ausm Schwabenland von D-Joy


    Ach ja: "Jolene" ist ein genialer Song!!! Aber der war's nicht...

    Bis denne

  8. #17
    Benutzerbild von JR-CDs

    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    264
    Das hört sich nach "Love is" von Alannah Myles an. Weiblich paßt, Gitarren sind drin, aus den 80ern ist es (1989), nur der "Charly" ist ein "Show me", wobei das "me" tatsächlich etwas langgezogen und höher ist.

  9. #18
    Benutzerbild von D-Joy

    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    242
    Das könnte es wirklich gewesen sein. Stimme passt denk ich, Stil auch. Und dass ich Charly statt show me verstanden hab, würde auch mal wieder passen.... *g

    Vielen Dank schonmal, ich denk, das isses!!

  10. #19
    Benutzerbild von D-Joy

    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    242
    Das könnte es wirklich gewesen sein. Stimme passt denk ich, Stil auch. Und dass ich Charly statt show me verstanden hab, würde auch mal wieder passen.... *g

    Vielen Dank schonmal, ich denk, das isses!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Filmmusik gesucht aus: 3 Engel für Charlie (Neuverfilmung)
    Von Woodruff im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 13:25
  2. Charlie Watts hat Krebs
    Von dj.forklift im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 21:13
  3. [s] Original Charlie - Spacerwoman (Mr.Disc)
    Von Elias im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2004, 17:19
  4. Wer Kennt Noch "Charlie 5exton"?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.2003, 21:03
  5. Wer ist Charlie G ??
    Von DJ-Ayreco im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2003, 20:24