Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

die kürzesten "extended versions" aller zeiten ... ;-)

Erstellt von DocJones, 26.08.2006, 12:39 Uhr · 8 Antworten · 1.016 Aufrufe

  1. #1
    DocJones
    Benutzerbild von DocJones

    Frage die kürzesten "extended versions" aller zeiten ... ;-)

    passt ja irgendwie auch in diesen bereich hinein , denke ich mir mal !

    also ... euer geballtes fachwissen ist hier gefragt , liebe leute !

    gibt es "extended versions" ( offizielle & käuflich erwerbliche - nicht etwa irgendwelche selbstgebastelten "fan mixe" oder dergleichen ! ) , welche noch deutlich unter der 4 min. marke liegen ( 03:50 & weniger ) ?

    wer kennt da beispiele ?

    eine der kürzesten "extended versions" , die ich kenne , befindet sich auch noch auf einer b-seite - nämlich "concrete hands" von o.m.d. ( a-seite - "so in love" ) !

    o.m.d. - "concrete hands"
    ( original version ) 03:46
    ( extended version ) 04:12

    weniger als 30 sek. "extension" !
    das muß man erst mal schlagen !

    auch nicht schlecht , aber immerhin noch knapp über der 4 min. marke : thomas dolby - "europa & the pirate twins"
    ( original version ) 03:17 ( oder 03:18 - je nach info quelle )
    ( extended version ) 04:02

    auch nur knappe 45 sek. mehr ...

    wer kennt ähnliche beispiele ?

    das fragt sich gerade "der doc"

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Dazu hatten wir schonmal was, ich weiß nur grad nicht, wo ich suchen soll.....

    Heaven 17 - The Height of the Fighting: 12" 2.55 (7": 3.05)

  4. #3
    Benutzerbild von RAG-Rainer

    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    129
    War das nicht Chris de Burgh mit Lady in Red ? Ging doch knapp eine Sekunde länger als die Single oder?

  5. #4
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    [quote=Elek.-maxe]Dazu hatten wir schonmal was, ich weiß nur grad nicht, wo ich suchen soll.....[quote]

    hier:
    http://best-of-80s.de/vbforum/showth...ighlight=kurze


    24.08.06 PLAYLIST:
    AMANDA LEAR - "the sphinx..." (3 CD), DATA - "accumulator", ALASKA Y DINARAMA - "no es pecado (Edición Para Colleccionistas)", KEANE - "under the iron sea", ICEHOUSE - "masterfile - the video" (DVD-R) ---> CAFE ROSA ---> FRANK DUVAL - "living like a cry", DESIRELESS - "francois", MARTA SANCHEZ - "en directo" (CD & DVD), AMANDA LEAR - "the sphinx..." (3 CD)


    p.s.:...momentan kein laden

  6. #5
    DocJones
    Benutzerbild von DocJones

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Elek.-maxe
    Heaven 17 - The Height of the Fighting: 12" 2.55 (7": 3.05)
    wow ... also das dürfte wohl kaum mehr zu toppen bzw. zu unterbieten ( in diesem fall ) sein , oder ?

    btw : danke auch für den link zu dem älteren thread gleichen themas , bamalama !

    "der doc"

  7. #6
    Benutzerbild von RAG-Rainer

    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    129
    Laut dieser Quelle läuft die Single 4:15 Minuten

    http://www.goldtown.se/slinga.htm

    Und laut dieser Quelle geht die Maxi satte 4:16 Minuten

    http://cgi.ebay.de/12-CHRIS-DE-BURGH...QQcmdZViewItem

    Ich glaube mich erinnern zu können, dass im Radio mal erwähnt wurde (von Jürgen Jürgens auf SFB 2), dass die Maxi sich von der Single deshalb unterscheidet, weil Diese am Ende ein Drum-Ton mehr hat als die Single ? Bei Lady in Red kann sich ja jeder erinnern, wie das Lied langsam ausklingt.
    Kann das jemand bestätigen ??? Habe weder die Maxi noch die Single ...

  8. #7
    DocJones
    Benutzerbild von DocJones
    Zitat Zitat von RAG-Rainer
    Habe weder die Maxi noch die Single ...
    freu dich , denn das war eines der schlimmsten schmalz stücke der 80er , wenn nicht sogar überhaupt , wie ich finde !
    für mich nur noch getoppt duch whitney "die mit dem wolf heult" husten ... *röchel* ... ähm ... houston & ihr grausames "i will always love you" ( uuuhhh-huuuhuuu ) !

    btw : laut discogs ( http://www.discogs.com/release/373934 ) läuft die 7" single von "the lady in red" aber auch 04:16 lang !

    wie auch immer ... die kürzeste "extended version" überhaupt war dann wohl die von heaven 17 , wie ich vermute ... oder ?

    "der doc"

  9. #8
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    The Kinks - "Come Dancing"

    Single- bzw. Albumversion: 3:54 Min
    "Extended Mix": 4:27 Min

    Wegen dieser läppischen 33 Sekunden hab ich mir die Vinyl-Maxi 2001 mal für 42 DM gekauft

    Gruß aus HH

  10. #9
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Die Kinks sind es aber wert.

Ähnliche Themen

  1. 10 Gründe, warum "The Final Countdown" der größte Hit aller Zeiten ist
    Von Teilnehmer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 13:35
  2. Die "guten" Zeiten scheinen vorbei!
    Von Christoph im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 17:44
  3. Suche Titel aus "Alten"Radio Luxemburg Zeiten
    Von Smstutentin im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 16:46
  4. "Neue" Radioshow mit feinem Mix aus "80er" / "Indie" / "Electronica"
    Von nikk rhodes im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 09:48
  5. "Extended Version" von SPANDAU BALLET - "Through The Barricades"
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 21:27