Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28

Drehorgel und interessanter Taktwechsel..wie heißt es ?

Erstellt von Gsus665, 30.05.2007, 22:18 Uhr · 27 Antworten · 3.622 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Gsus665

    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    7

    Drehorgel und interessanter Taktwechsel..wie heißt es ?

    Hallo, ich suche ein Lied, das mir nicht mehr aus dem Kopf geht.
    Es hat sehr interessante und plötzliche Taktwechsel, ist zwar nicht grad langsam aber auch nicht sonderlich fröhlich, der Sänger klingt und sind ein kleines bisschen wie der von Foolsgarden (lemontree)

    Und in dem Lied ist andauernd so was wie eine Drehorgel zu hören.
    Diese klingt ein bissche, aber auch nur ein klein bisschen nach Zirkus...aber irgendwie unheimlich, weiß auch nicht wie ich es besser beschreiben könnte.

    Wäre um Hilfe sehr Dankbar

    Danke
    gsus665

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: Drehorgel und interessanter Taktwechsel..wie heißt es ?

    Mal ein ganz abenteuerlicher Schuss ins Blaue:

    Billy Joel - Piano Man

    Ist aber aus den 70ern (1974 in den US-Charts)

  4. #3
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Drehorgel und interessanter Taktwechsel..wie heißt es ?

    The New Dutch Organ Group - Holland Disco
    GIP (Dureco)

    wäre bei Zirkus und Drehorgel hauptverdächtig ... hat aber leider keinen männlichen Gesang ... am Ende singt ne Frau "we love disco dancing in Holland", aber auch erst ganz zum Schluss ...

  5. #4
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser

    AW: Drehorgel und interessanter Taktwechsel..wie heißt es ?

    Ich möcht mal noch abenteuerlicher als Musicola ins Blaue schiessen....

    Ich tippe auf

    The Doors - Light my Fire

    Tempowechsel sind vorhanden, die Hammond-Orgel kann man schon für'ne Drehorgel halten, es ist weder langsam noch klingt es fröhlich und ein bißchen unheimlich klingt die Orgel auch....

  6. #5
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: Drehorgel und interessanter Taktwechsel..wie heißt es ?

    Schätze mal, wir liegen alle Drei genial daneben...

  7. #6
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: Drehorgel und interessanter Taktwechsel..wie heißt es ?

    Kannst Du zumindest einen Tipp bezüglich des Musikstiles abgeben? Würde vermutlich erheblich weiterhelfen.

  8. #7
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    AW: Drehorgel und interessanter Taktwechsel..wie heißt es ?

    Er sagte "unheimlich".

    Vielleicht meint er eine DrehLEIER?
    Dieses Teil ist tatsächlich unheimlich: es gibt in der Klassik in Schuberts Zyklus "Winterreise" ein Stück, den "Leiermann", das schon eine gruselige Atmosphäre verbreitet.

  9. #8
    Benutzerbild von Gsus665

    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    7

    AW: Drehorgel und interessanter Taktwechsel..wie heißt es ?

    also ....es ist ziemlich aussergewöhnlich.... ist absolut nix worauf man tanzen könnte, ist glaub ich 3/4 takt oder 6/8 mit unheimlich vielen plötzlichen und schnell aufeinander folgenden synkopen (schreibt man das so ???), die aber nicht im gesangsteil vorkommen, sondern in der hauptmelodie dieser drehorgelgeschichte die sich irgendwie mit dem gesang abwechselt.... und ....na wenn jetzt jemand zelda - ocarina of time kennt dann klingt das lied so n bisschen nach dem in der windmühle *lol* ....schade das man hier nicht pfeifen kann

    und ne hammond isset net is schon ziemlich drehorgel...
    der stil...mh...schwer ... es ist normales tempo, vielleicht mit fließend zu beschreiben...ich meine....ah hat hier jemand plan von noten ?
    ich könnte versuchen die melodie mal aufzuschreiben...

    der sänger singt so weit ich noch weiß in normaler bis hoher tonlage...wie gesagt, wie foolsgarden so ungefähr... ...das lied ist aber auch schwer zu beschreiben und vom text hab ich gar nix im kopf, nur immer diese hauptmelodie...

  10. #9
    Benutzerbild von Gsus665

    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    7

    AW: Drehorgel und interessanter Taktwechsel..wie heißt es ?

    und mit unheimlich hab ich vielleicht nicht das richtige wort getroffen... wie kann man das nur beschreiben... schaurig schön ? ..... auch nicht wirklich...vermurkst, warum kann man musik so schlecht beschreiben...für mich ist die stelle im lied unheimlich für n anderen vermutlich heiter... ....mhhhhh....
    ich versuch zumindest mal die gesangsmelodie auf noten zu kriegen vielleicht kann damit ja wer was anfangen

  11. #10
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928

    Idee AW: Drehorgel und interessanter Taktwechsel..wie heißt es ?

    Hi,
    ich dachte auch an The Doors, allerdings vielleicht eher an den "Alabama Song" oder ein anderes von Kurt Weill inspiriertes Stück.

    DeeTee

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sportbekleidung + Turnschuhe der 80er - interessanter Link
    Von Jannusch im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 13:04
  2. Interessanter Link für Statistik-Freaks
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 22:41
  3. Tim Renner und die Musikindustrie - interessanter Artikel
    Von DeeTee im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2004, 20:11
  4. Impi ist gut! Hier mal ein interessanter Link!
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2003, 16:56