Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Es war an einem Sommertag

Erstellt von waschbaer, 20.11.2005, 12:44 Uhr · 9 Antworten · 3.937 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Gestern Abend traf ich ein paar alte Freunde aus alten Pfadfindertagen und wir haben uns dann irgendwann über alte "Lagerfeuerlieder" unterhalten, die man halt eben so mit der Klampfe gesungen hat.

    Neben den üblichen wie "Lady in black", "Streets of London" oder dem unvermeidlichen "Country roads", kamen wir auch auf ein Lied zu sprechen, dass in etwa so ging:

    "Es war an einem Sommertag, der letzte im August". Weiter wusste keiner von uns mehr und das einzigste, an was wir uns noch erinnern konnten, war, dass ich Refrain sehr viel gepfiffen wurde und wir glaubten, dass es von einem deutschen "Liedermacher" gesungen wurde.

    Aber ob diese Angaben ausreichen, um das Lied ausfindig zu machen, das wird sich zeigen. Aber nachdem in diesem Forum schon so manches nahezu unmögliche Lied aufgefunden wurde, melde ich mich einfach mal zu Wort und hoffe, dass es jemand rausbringt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Minne

    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    630
    Es war ein schöner Tag der letzte im August die Sonne brannte so als hätte sie es gewußt.

    Wenn es das ist.
    Peter Maffay - Es war Sommer

  4. #3
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Sollte der waschbaer tatsächlich diesen Kult-Schlager nicht kennen?

  5. #4
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Also das würde mich ja auch erstaunen. Den Maffay-Song kenne ich ja sogar .
    Aber waschbaer meinte, dass dort viel gepfiffen wurde.
    Deshalb mein Tipp: "Wind Of Change"

  6. #5
    Benutzerbild von Airplay

    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    156
    Er schreibt ja nicht, daß er den Song nicht kennt, sondern nur, daß er nicht mehr drauf kommt.

    Und bei dem Textauszug bleibt keine Alternative, eindeutig Peter Maffay. Das geschilderte Pfeifen ist ebenfalls enthalten, in Form einer Gitarre, die man im Laufe der Zeit, wenn man es lang nicht mehr gehört hat, schnell als Pfeifen deuten kann.

  7. #6
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    So, erst einmal danke für die Lösungsversuche.

    Nein, das Maffaylied ist es nicht, aber es hat mich drauf gebracht, dass wir gestern Abend wohl allesamt einer Verwechslung aufgelaufen sind, denn die Zeile mit "dem letzten Tag im August" ist wohl falsch.

    Das gesuchte Lied hat folgenden Text. Den habe ich mittlerweile gefunden:


    1. Es war an einem Sommertag, irgendwann und irgendwo.
    Da tönte plötzlich Trommelschlag und Flötenspiel klang froh.
    Es war eine muntre bunte Schar, die machte vor dem Rathaus halt.
    Den Grund weshalb sie gekommen war, erfuhren die Leute bald.

    2. Ein Mann mit einem Federhut rief: „Männer, hört mir zu! Ich versprech
    Euch Geld und Gut und Ehre noch dazu. Der Kaiser braucht Euch, reiht
    Euch ein! Hängt nicht an Weib und Haus! Es wird auch gar nicht lange
    sein, zieht mit ins Feld hinaus.

    3. Im Wirtshaus war das Trinken frei, bezahlt mit Kaisers Gold.
    Und während dieser Zecherei trat mancher in des Kaisers Sold.
    Gab seiner Braut den Abschiedskuß, versucht als Soldat sein Glück.
    Sah nicht des Werbers Pferdefuß und kommt nicht mehr zurück.

    4. Mit Flötenspiel und Trommelschlag ging´s früh am Morgen fort. Die
    Schar ward größer, denn es lag am Weg noch mancher Ort. Der Werber
    mit dem Federhut macht sein Geschäft nicht schlecht, versprach noch
    vielen Geld und Gut, dem Kaiser dem war´s recht.

    5. Die Jahre gingen in das Land, und von der großen Schar gab´s keinen,
    der nach Hause fand, wie er gegangen war. Der eine ließ sein Bein im
    Feld, blind kam ein andrer an. Die meisten hat der Tod gefällt, der jede
    Schlacht gewann.

    6. Die letzten Tränen waren kaum geweint, da waren sie auch schon
    vergessen wie ein Traum.Die Menschen lernen nie. Und dann an einem
    Sommertag irgendwann und irgendwo, da tönte plötzlich Trommelschlag
    und Flötenspiel klang froh.
    Aber nun weiß ich immer noch nicht, von wem das Ganze ist. Ich tippe wirklich auf die Liedermacherecke. So vielleicht Hannes Wader. Aber ich weiß es leider wirklich nicht. Mal schauen, wer mir da jetzt noch helfen könnte.

  8. #7
    Benutzerbild von Minne

    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    630
    Dann ist es wohl dieses :
    Der Werber

    T&M: Arno Clauß Q: Liederbuch der Friedensdienste


    Quelle
    http://angerweit.tikon.ch/lieder/lie...cher/sommertag

  9. #8
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Minne postete
    Dann ist es wohl dieses :
    Der Werber

    T&M: Arno Clauß Q: Liederbuch der Friedensdienste


    Quelle
    http://angerweit.tikon.ch/lieder/lie...cher/sommertag
    Ja, das Lied ist es, aber "Der Werber" ist wohl der Titel des Liedes (wusste ich bislang auch nicht). Danke erst einmal.

  10. #9
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Da es wohl so eine Art Volkslied ist, kann man es möglicherweise gar nicht richtig einem bestimmten Interpreten zuordnen.
    Komischerweise wird das Lied statt "Es war an einem Sommertag" manchmal auch mal als "Der Werber" bezeichnet.

  11. #10
    Benutzerbild von Minne

    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    630
    hier die Hörprobe:
    http://angerweit.tikon.ch/lieder/lie.../sommertag.mp3

    Lied: Es war an einem Sommertag / Der Werber
    Interpret: Angerweit
    Album :Zwischen Tür und Angel

    Friedenslied von Arno Clauß

    Quelle:

    http://www.angerweit.de/cd/index.phtml

    Gruß Minne

Ähnliche Themen

  1. Frage zu einem Hotsound Mix
    Von italomaster im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 13:54
  2. Auf der Suche nach einem Automatenspiel
    Von Polarlicht im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 18:32
  3. Regen in einem US-Bundesstaat
    Von [RaiN] im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 14:09
  4. Drummer mit nur einem Arm
    Von Kinderfresser im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2003, 23:49