Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Frank Duval Nebenprojekte

Erstellt von 80-s Freak, 05.11.2004, 12:15 Uhr · 10 Antworten · 4.129 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von 80-s Freak

    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    9
    Hallo 80er Jahre Fans!!

    Ich begrüße euch alle hier,bin Neu hier!

    Vieleicht könnt ihr mir helfen.Ich suche alles von:

    -- Frank Duval (Nebenprojekte wie Onyx, Ingrid Kup,..usw)

    Suche 2 Musikstück aus folgenden Krimis:

    Derrick- Tödliches Roundevous (Wo Derrick das Geld für seinen Urlaub abhebt,und der Täter dann die Bank überfällt,anschließend fängt die Musik an zu spielen(Frank Duval) kenne nur leider dieses Stück nicht.Weiß einer von euch,wo das Stück zu finden ist??

    Der Alte-Von Mord war nicht die Rede(auch hier ist die Titelmelodie gesucht.Gespielt von Peter Thomas!!Weiß auch hier leider nicht die Melodie.
    Wäre echt klasse,wenn ihr mir helfen könntet.Suche die Stücke schon sehr lange (

    Ausserdem gesucht:

    CD von Martin Böttcher-The Best Of (Derrick Folgen)
    12" Maxi von Onyx-Break (Today Of All Days)
    12" Maxi von Ingrid Kup (Alles was gab)
    Single-CD von Frank Duval-Love Me Love(1988)

    Ich hoffe auf Viele Informationen )

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024
    Die beiden Titel Feel Me und Love what´s your Face von Ingrid Kup aus Holland findest du auf einer Scheibe (CD) von Frank Duval aus 1982. Erschien bei Teldec und findet man bei Ebay so ab und an recht günstig.

  4. #3
    Benutzerbild von 80-s Freak

    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    9
    Hi Freddie,


    Danke für die Info.Die CD hab ich schon ) Suche besonders Maxi-Singles




    Viele grüße,und ein ganz großes Dankeschön sendet dir Maik

  5. #4
    Benutzerbild von wutzbaer

    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    44
    Nur zur Information:

    Ingrid Kupp war auch bekannt als Little Eve, die im Duett mit "Big Mouth" (von Mouth & McNeal) die wunderschönen Titel: "Daddy, wont you play me" + "Love me Baby" gezwitschert hat.

  6. #5
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Frank Duval Nebenprojekte

    Hallo zusammen,

    der Thread ist schon älter....aber wollte mich hier nur schnell als Fan von Frank Duval outen! Es ist traurig, dass ich nie jemand fand, der Frank Duval oder seine Musik kennt oder die Musik aus manchem 80er - Tatort mit Frank Duval in Verbindung bringt.

    Ich mochte die Musik von Frank Duval sehr. Die meisten Songs fand ich gut und viele sind auch in youtube zu finden. Da musste ich erst in ein 80er - Forum lesen, um zu erfahren, dass es tatsächlich auch andere Frank Duval - Fans gibt.

    LG, Cinderella

  7. #6
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Frank Duval Nebenprojekte

    Dann man schön die Folge von Derrick schauen
    #104 - Derrick - Tödliches Rendezvous - YouTube

    Also 104. Folge kann ich bestätigen und Ausstrahlung 1983

    Geiles Instrumental ... muss man mal bei Duval schauen welche Projekte da zweitgemäss passen und auch mal die B-Seiten beachten
    Ma schauen ...

    Leider fehlt hier im obigen Clip der Abspann ... die DVD Boxen habe ich nicht ... von daher mal Hände hoch wer die hat und so nett wäre mal im Abspann nach Informationen zu suchen Den Täter kriegen wir doch wohl raus

  8. #7
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Frank Duval Nebenprojekte

    Hallo Zachi,

    ja, sehr schönes Instrumental! Echt toll! Das Pendant dazu sind dazu die Schimanski-Filme mit der Filmmusik von Chris Norman! "Midnight Lady" z.B. Gibt es hierzu auch einen Thread (bestimmt )

    Kann es sein, dass Duval aber nie den großen Durchbruch hatte? Trotzdem war er bei den Krimi-Produzenten wohl beliebt..?? Werde aber mal wiki aufrufen.


    Toll, der 80er-Jahre-Derrick! Jetzt weiß ich auch endlich, was ich bei aktuellen Fritz-Wepper-Filmen vermisse ....sein Aussehen der 80er! Finde ihn aber so oder so toll.....

    Grüßchens, Cinderella

  9. #8
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Frank Duval Nebenprojekte

    Extremer Super-Song von Frank Duval ist ja wohl das Lied "Give me your love"

    Give me your Love - YouTube


    Aus der super-Serie "Unsere schönsten Jahre" mit Uschi Glas und Elmar Wepper. Ich meine, nur der Trailer (Vorspann) der Serie ist in youtube zu sehen. Schade irgendwie. Ich mochte diese Serie total gerne.

    Und dieses Lied ist einfach nur super!

    <3

    Und ich verstehe nicht, dass so ein super Lied so unbekannt bleibt. Und dass diese tolle Serie nicht schon längst wiederholt wurde. Wurde sie vielleicht, nur dass ich es nicht mitbekam.

    LG

  10. #9
    Benutzerbild von lesscities

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    575

    AW: Frank Duval Nebenprojekte

    1)
    Also zunächst einmal: Ich habe in den 80ern aus Prinzip auch wegen der Musik "Derrick" und "Der Alte" geschaut, und hab mit meinem Vater immer mit Spannung darauf gewartet, dass wieder einmal eine "Frank Duval" - Melodie kam.. Ich war dann manchmal schon enttäuscht, wenn es wieder andere "langweilige" Tracks von anderen Interpreten gab.
    2)
    Mit Tatorten hatte Frank Duval meine ich aber nicht viel am Hut. Er war doch eher bei ZDF-Produktionen zuhause..
    3)
    Ich bin bekennender Frank Duval-Hörer;-) und habe auch einige schöne Maxis im Regal stehen, natürlich Vinyl...
    Was dabei noch nicht erwähnt wurde, ist die Produktion "Orphee" - La Belle et La Mort. (Aus dem Derrick: Via Genua")
    Teldec 6.20182 AE, jedoch leider nur als Singlefassung auf 12" gepresst.
    Auch erwähnenswert ist aus der TV-Serie "Mensch Bachmann" mit Rolf Schimpf als mehrfacher Vater und Alleinerzieher:
    Frank Duval feat. Peter Bischof: WHAT A DAY (Teldec 6.20377 AE) in 5.42 Min. Fassung.
    Sehr geil ist "Ways" aus "Attentat auf Derrick" (Teldec 6.20255 AE) in 5.36 Min. Fassung,
    "Living Like A Cry" aus Derrick: EINE FAHRT NACH ROM (Teldec 6.20340 AE) 6.40 Minuten
    und natürlich: wie schon erwähnt "Give Me Your Love" aus: Unsere schönsten Jahre (Teldec 6.20233 AE) 5.27 Minuten.
    Zudem besitze ich unter den Vinyl-Maxis noch: "Touch My Soul" aus 1989 zusammen mit Kalina Maloyer interpretiert (7:31 minuten) Teldec 6.70018 AE,
    ebenso mit dieser Dame aus dem Simmel-Film: Bitte laßt die Blumen leben : Lovers Will Survive (7:50 min.), aus 1986 (Teldec 6.20647 AE),
    aus Derrick "Motivsuche" : Love Me, Love (4:23 Min.) aus 1988, Teldec 6.20871 AE,
    ebenso aus Derrick "Der Einzelgänger" : Living My Way (4:51 Min.) aus 1990, Teldec 9031-71616-0,
    "Children Of Our Time" aus 1988 (5:52 Min.) Teldec 6.20944 AE.
    Sehr schön sind auch gerade bei den Maxis die sehr athmosphärischen Instrumentalteile, letztendlich dann gepaart mit Franks sehr markanten, dunklen aber auch gefühlvollen Stimme, manchmal eher sprechend, manchmal eher rufend vorgetragen und immer ist der so bekannte "Duval-Rhythmus" unterlegt.
    Nebst dieser Maxis sind dementsprechend auch einige LPs und Singles noch in meinem Besitz.(Inzwischen 20 Tonträger).
    Was sich leider darunter noch nicht befindet sind: If I Could Fly Away und Autumn Dreams, ebenso zwei bockstarke Teile! Die bisher nicht erwähnten "Todesengel" und "Angel Of Mine" habe ich zumindest als 7".

    @Cinderella: Was mir wirklich auffällt ist jedenfalls: Das Du es immer wieder schaffst, hier im Forum die für mich zumindest interessanten Themen anzustoßen find ich echt witzig!
    In diesem Sinne, lg

  11. #10
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Frank Duval Nebenprojekte

    Hallo lessecities,

    zu 2): ja, hast recht. Aus dem Tatort kenne ich die phantastische Filmmusik und die dazu passenden phantastischen Tatort-Filmszenen mit Götz George alias Schimansik mit Chris Norman Tatort "Der Tausch" (Midnight Lady) - YouTube

    zu 3): I
    ch bin bekennender Frank Duval-Hörer;-) und habe auch einige schöne Maxis im Regal stehen
    super!

    zu:
    @Cinderella: Was mir wirklich auffällt ist jedenfalls: Das Du es immer wieder schaffst, hier im Forum die für mich zumindest interessanten Themen anzustoßen find ich echt witzig!
    doppelt super! Warst du das nicht auch, mit dem Telefonbuch im Keller? Die gelben Telefonzellen in den 80er Tatort / Derrick / Der Alte - Filme sind natürlich suuuuper!

    Mittlerweile empfinde ich ja schon Nostalgie für die pinken Telefonzellen der T*com - die werden ja auch immer weniger, man kann froh sein, wenn es sie noch gibt irgendwo - im Handy-Zeitalter.

    "Der Alte" finde ich übrigens am besten nur mit Sigfried Lowitz. An Rolf Schimpf später - hatte ich mich halt gewöhnt.

    LG, Cinderella

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Song!!!!!! Frank Duval!?!?
    Von BulliBen im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 23:53
  2. >>>>Frank Duval Nebenprojekte gesucht!!<<<<<
    Von CD Freak im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 17:57
  3. SOS Suche alles von Frank Duval!!
    Von 80-s Freak im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 12:05
  4. hey, hey, hey, what a day von Frank Duval
    Von screen im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2002, 21:33
  5. Suche Frank Duval - Modulation
    Von hoodle im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2002, 16:42