Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Frühling (eigenartiges Lied) ;)

Erstellt von Stefan Rammler, 13.02.2008, 08:55 Uhr · 20 Antworten · 3.556 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Stefan Rammler

    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    305

    AW: Frühling (eigenartiges Lied) ;)

    Zitat Zitat von wurzlsepp Beitrag anzeigen
    Da du schreibst, dass es es ein Dixie ist, fallen mir die Hot Dogs ein. Die waren in den 80ern noch sehr präsent und machen sogar bis heute Musik. Obwohl ... der Dialekt spricht doch eher dagegen
    So warn's die oiden Rittersleit

    Nee, die Hot Dogs waren das auch nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von wurzlsepp

    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    1.048

    AW: Frühling (eigenartiges Lied) ;)

    Wie wär's dann mit der Old Merry Tale Jazzband (Am Sonntag will mein Süsser mit mir Segeln gehen). Bei denen hatte laut Wikipedia auch mal der von mir schon erwähnte Knut Kiesewetter ein Gastspiel. Vielleicht ist es ja dann doch dieses "Das muss der Frühling sein" halt in einer etwas anderen Fassung.

  4. #13
    Benutzerbild von Stefan Rammler

    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    305

    AW: Frühling (eigenartiges Lied) ;)

    Servus Sepp,
    mit Kiesewetter hat das Lied doch nichts zu tun (ich hab mal bei Amazon probegehört) ausserdem ist selbiger ein 'ernsthafter' Musiker, wohingegen
    das gesuchte Lied eine Veralberung ist.
    Damals ist das häufig gespielt worden, komisch daß es niemand kennt und nicht einmal das allwissende Google etwas findet.

  5. #14
    Benutzerbild von Stefan Rammler

    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    305

    AW: Frühling (eigenartiges Lied) ;)

    Passend zur Jahreszeit hole ich den Thread wieder hoch Ich konnte bisher nicht den kleinsten Hinweis zu diesem Lied finden, dabei wurde das um 1987 öfters im Radio gedudelt. Wenn ich den Bandnamen oder Mitwirkende hätte, könnte ich ja noch ein bisschen googeln. Fassen wir noch einmal zusammen: - Textzitat: "Sonne scheint am blauen Himmel füll dein Glas mit Freude und dann gib mir einen langen Kuss. Sieh nur da kommt ein Täubchen geflogen, bringt uns die Liebe vom Regenbogen, ich glaube, das muß der Frühling sein." - Das Stück klingt nach einer Parodie auf Dixieland und Musik aus alter Zeit. Der Sänger quäkst bewusst, damit sich das ein bisschen nach Grammophon anhört. - Es war wohl eine Band - kein Einzelinterpret - mit ulkigem Namen, so etwas wie "Väter der Klamotte" (war es natürlich nicht). Leider will mir der Name nicht mehr einfallen. - Keiner der im Thread genannten Leute war es, kein Helge, kein Badesalz und schon gar nicht Kiesewetter.

  6. #15
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    AW: Frühling (eigenartiges Lied) ;)

    Beim Stichwort Dixieland fällt mir die Sir Gusche Band mit Peter Petrel ein, die u.a. in den 80ern Musik in diese Richtung gemacht haben. Und von denen gibt es Lied names Junger Mann im Frühling. Eine Hörprobe konnte ich auf die Schnelle nicht finden, aber im Netz findet sich einiges dazu. Unter Umständen ist es auch ein anderes Lied der Band.

    Gruß

    J.B.

  7. #16
    Benutzerbild von bremen

    Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    184

    AW: Frühling (eigenartiges Lied) ;)

    Moin moin,

    mir fällt dazu ein Song ein, den ich schon lange suche - bislang vergeblich, weshalb ich akustisch vergleichen kann:

    Die Paveier - Frühling

    war in Känguru, Folge 9 vom 3.3.1996

    Känguru wird ja gerade wiederholt, also in zwei Wochen weiß ich es, ob es der gesuchte Titel ist...

    Thorsten

  8. #17
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    AW: Frühling (eigenartiges Lied) ;)

    Stimme "quäkig" abgemischt, damit es nach Grammophon klingt... Mir käme da schon jemand in den Sinn, der so einen Stil hat - Max RAABE! Nur wäre das mit 1987 etwas sehr früh: sein Hit "Kein Schwein ruft mich an" ist bekanntlich von 1995! Hmmm... Der "Grammophon-Stil" wurde ja dann noch öfters kopiert: "Ein graues Haar" von PUR hat auch so einen "Nostalgie-Mittelteil" mitten im Stück drin - das sei mal am Rande erwähnt.

  9. #18
    Benutzerbild von Stefan Rammler

    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    305

    AW: Frühling (eigenartiges Lied) ;)

    LOL - das wird ja immer mysteriöser
    Niemand scheint sich an das Lied zu erinnern, dabei lief das eine Weile ziemlich häufig im Radio.

    Danke für eure Antworten, jetzt kann ich noch ein paar weitere Einschränkungen anführen:

    - Es war nicht Max Raabe, der quäkt auch nicht so wir dieser Sänger, sondern imitiert diesen altmodischen Stil.
    - Die Paveier sind wohl eine Karnevalsband aus Köln - das Frühlingslied wurde nicht kölsch gesungen, es ist zwar Nonsens,
    aber definitiv keine Karnevalsnummer.
    - das Lied kam um 1986/87 raus, nicht früher, nicht später - da habe ich nämlich auf den Frühling gewartet, aber es gab die ganze Sommersaison lang nur Mistwetter.

  10. #19
    Benutzerbild von bremen

    Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    184

    AW: Frühling (eigenartiges Lied) ;)

    an das Mistwetter kann ich mich erinnern...

  11. #20
    Benutzerbild von Lorbas

    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    1

    AW: Frühling (eigenartiges Lied) ;)

    [QUOTE=Stefan Rammler;294971]LOL - das wird ja immer mysteriöser
    Niemand scheint sich an das Lied zu erinnern, dabei lief das eine Weile ziemlich häufig im Radio.


    Hallo

    doch, ich kenne das Lied auch!! Und es stimmt; es lief zu der Zeit oft im Radio...ich glaube auf WDR4 ...fand es auch immer sehr schön

    Habe aber auch im Internet keine Hinweise darauf gefunden, von wem es ist...

    ....schade, ich würde es auch gerne mal wieder hören...

    LG von Lorbas

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Filmsuche: Prager Frühling / Rattenmenschen
    Von compagnies im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2004, 09:55