Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 30

GELÖST!!! ... Melancholisch und Instrumental....

Erstellt von SonnyB., 14.03.2007, 15:33 Uhr · 29 Antworten · 2.922 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    Daumen hoch GELÖST!!! ... Melancholisch und Instrumental....

    Moin

    Schwere Nuss:

    Ich suche Songs, die melacholisch bis depressiv angehaucht sind, gerne aus dem schwarzen Bereich (Wave, Electro, Gothic...). Es muss instrumental sein.

    Am liebsten als Sampler bzw. als komplettes Album. Als Beispiel: Enyas 9/11 Song, nur ohne Text.

    Was gibt es da?

    Danke schonmal im Voraus.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Boldie

    Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    31
    Paßt nicht unbedingt in die von Dir vorgegebene Richtung, aber

    Tubular Bells - Mike Oldfield, finde ich persönlich ziemlich depri-mäßig.

    Grüße Boldie

  4. #3
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Ja... nicht schlecht, hab ich auch schon dran gedacht... ist aber noch nen Tacken "zu flott", "zu fröhlich"

    Trotzdem Danke

    Nochmal zur Richtung: Nick Cave und Kylis "Where the wild Roses grow" ist von der Melodie perfekt, aber eben mit Text. Sowas brauch ich ohne Text.

  5. #4
    Benutzerbild von Superstar

    Registriert seit
    07.05.2004
    Beiträge
    291
    Von Laserdance gibts auch langsame Titel, die eine düstere Stimmung haben. Das Album Ambiente sei hier zu empfehlen.

  6. #5
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Van Morrison - Scandinavia
    Sergio Mendes - Favela ('65)
    Anne Clark - Poem without words II - Journey by night
    Anne Clark - Poem without words I
    Jean Louis Matinier - Mistytorway

    (David Bowie - die B-Seiten der Alben "Low" und "Heroes", aufgenommen in West-Berlin 1977/78. Überwiegend instrumental fangen diese Titel eine ganz bestimmte bedrückende Stimmung von Berlin ein).

    Eventuell noch The Doors - The end (enthält allerdings ein wenig Gesang, dürfte ansonsten kaum zu übertreffen sein)

    Und aus dem Jazz-Bereich natürlich viele Titel von Billie Holiday, vor allem "Solitude" und "Strange fruit". Ansonsten "St. James Infirmary" von Louis Armstrong.

    Grüße!
    DeeTee

  7. #6
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Zitat Zitat von Superstar Beitrag anzeigen
    Von Laserdance gibts auch langsame Titel, die eine düstere Stimmung haben. Das Album Ambiente sei hier zu empfehlen.
    Gibts da was zum reinhören?

    Zitat Zitat von DeeTee Beitrag anzeigen

    Eventuell noch The Doors - The end (enthält allerdings ein wenig Gesang, dürfte ansonsten kaum zu übertreffen sein)
    Nicht schlecht aber viel zu viel Text.

    Und aus dem Jazz-Bereich natürlich viele Titel von Billie Holiday, vor allem "Solitude" und "Strange fruit". Ansonsten "St. James Infirmary" von Louis Armstrong.

    Grüße!
    DeeTee
    Jazz eher weniger, aber danke Die anderen Vorschläge muss ich mir mal anhören.

  8. #7
    Benutzerbild von Superstar

    Registriert seit
    07.05.2004
    Beiträge
    291
    http://www.amazon.de/Ambiente-Laserd...3882556&sr=1-2

  9. #8
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Hab mich mal durchgehört. Werde ich mir auf jeden Fall vormerken. Kommt der Sache schon seeehr nah.

    Danke

  10. #9
    Benutzerbild von Lion

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    882
    Nachdem oben schon Tubular Bells genannt wurde, was hältst du davon:
    Mike Oldfield - Ommadawn

    Dieses Album ist sicher nicht mehr allzu fröhlich, mir gefällt es auch deutlich besser als Tubular Bells.

  11. #10
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Zitat Zitat von Lion Beitrag anzeigen
    Nachdem oben schon Tubular Bells genannt wurde, was hältst du davon:
    Mike Oldfield - Ommadawn

    Dieses Album ist sicher nicht mehr allzu fröhlich, mir gefällt es auch deutlich besser als Tubular Bells.
    Hör ich mal rein, kenn ich nicht Danke schonmal.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GELÖST!!! Instrumental aus frühe 80er
    Von troll im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 23:56
  2. GELÖST: Instrumental
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 22:36
  3. GELÖST: Song gesucht Instrumental
    Von Leseleiche im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 00:15
  4. GELÖST!!! 2 INSTRUMENTAL this time.
    Von Konstantinos im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 08:23
  5. GELÖST!!! ... One night in -instrumental?
    Von manu3333 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 21:07