Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Habt Ihr ein paar Dark-Tips für mich

Erstellt von Kaylab, 11.08.2003, 21:19 Uhr · 10 Antworten · 1.168 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Kaylab

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    355
    Hallo!

    Hab gestern ein geiles Lied gehört "Leaving" von Làme Immortelle!
    Wißt Ihr ein paar ähnliche aus dieser Ecke-kenn mich in dieser Richtung leider nicht so aus-kann auch so Richtung "In Extremo" gehen "Vollmond und Küss mich" find ich nämlich auch supi!

    Danke im Voraus!

    MfG

    Kaylab

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    Wolfheim, Deine Lakaien, Cauda Pavonis, Tanzwut, Inchtabokatables, Corvus Corax, Subway to Sally...
    die liste könnte man endlich fortsetzen. die gothic-szene hat in den letzten jahren einen so immensen zulauf und auch eine vielzahl neuer 'schubladen' bekommen (musiktechnisch gesehn), das es schon recht unübersichtlich wird
    da die lahme mortadella nich so ganz mein fall is, kann ich dir da nicht wirklich weiterhelfen. aber als tip: schau doch mal auf den unten genannten seiten nach und stöber ein wenig - die seiten sind von bekannten musikzeitschriften der szene und einer tv-sendung die sonntags um 18 uhr auf onyx.tv im kabel kommt (schattenreich)

    http://www.zillo.de/
    http://www.schattenreich.tv/
    http://www.sonic-seducer.de/

  4. #3
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    (Joachim) Witt, Sopor Aeternus und :Wumpscut: wären da wohl auch noch hinzuzuzählen. Und aus den 80ern: Sisters Of Mercy

  5. #4
    Benutzerbild von chilibean

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    432
    Mein Tip seit dem Wochenende (M'era Luna): Gothminister

    Ansonsten hilft's auch, mal im CD Shop in diverse Sampler reinzuhören.

  6. #5
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    Mir gefällt die Gruppe Lacrimosa eigentlich sehr gut, allerdings sind die Texte doch ein bisschen Geschmackssache, da sie meist einen Hang zum Kitsch haben. Musikalisch sind einige Lieder aber wirklich schön anzuhören (z.B. "Alleine zu zweit, Siehst Du mich im Licht, Stolzes Herz". Und textlich gibt es in der "schwarzen Szene" auch noch viel schlimmere Beispiele: am lächerlichsten finde ich da "Umbra et Imago", die kann man sich wirklich nicht anhören, so albern sind die teilweise.

  7. #6
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    Veja postete
    Mir gefällt die Gruppe Lacrimosa eigentlich sehr gut, allerdings sind die Texte doch ein bisschen Geschmackssache, da sie meist einen Hang zum Kitsch haben.
    *lach* bei mir wars da genau andersrum...hab mir damals 'blind' die "einsamkeit" gekauft, las auf dem weg nach hause im bus das booklet, fand die texte nett, zuhause cd reingetan und bekam das gruseln . ok, dachte 'ein lied kann ja ma n ausrutscher sein'...weitergehört, aber ich fand es wurd ncht besser. seit dem steht diese cd im regal als denkmal für absolute fehlkäufe

    Und textlich gibt es in der "schwarzen Szene" auch noch viel schlimmere Beispiele: am lächerlichsten finde ich da "Umbra et Imago", die kann man sich wirklich nicht anhören, so albern sind die teilweise.
    *voll und ganz zustimm*

  8. #7
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Noch ne Empfehlung: Die Scheibe "Das zweite Gesicht" von der Mittelalter-Band Saltatio Mortis, meiner Meinung nach zur Zeit das beste auf dem Mittelalter-Elektro-Markt. (Achtung: Die anderen Platten von denen sind eher "klassische" Mittelaltermucke.)

  9. #8
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Alles von Qntal!

  10. #9
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    @ Bounty

    Kann ich Dir aber auch nachempfinden, die älteren Alben von Lacrimosa, "Angst", "Einsamkeit" und das ziemlich metallische "Inferno", die gefallen mir auch gar nicht (wobei ich die Kirmesmelodie vom Lied "Einsamkeit" irgendwie ganz witzig finde). Aber mit dem Album "Stille" hat sich die musikalische Qualität dann deutlich gebessert, richtig gut war dann das Album "Elodia" oder auch das aktuelle "Echos".

  11. #10
    Benutzerbild von chilibean

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    432
    Wo hier grad Qntal gefallen ist... Dann muß natürlich auch noch Helium Vola genannt werden...

    Folgende Bands könnten für Dich vielleicht auch noch ganz interessant sein:

    Letzte Instanz, Schandmaul, Schattentantz, Arcana

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vejas Tips
    Von Veja im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 17:16
  2. Flohmarkt Tips
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 16:56
  3. tips zur Soundsuchhe
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 18:17
  4. Infos über ein paar Italo-Insider-Tips
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 14:24