Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Khemistry ?? usw ???

Erstellt von RumpelStar, 14.05.2005, 13:16 Uhr · 27 Antworten · 2.162 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von RumpelStar

    Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    138
    Hallo carkiller,

    hab auch gerade die Sendung gehört. Wirklich klasse !!!

    Ja der letzte Song war für mich.
    Bin eben noch auf der Suche von Paul Laurence Johnes Produktionen.
    Evelyn King und Melba Moore sind so die einzigen die ich schon von ihm habe. (soweit ich mich jetzt erinnern kann). Lillo Thomas suche ich noch.

    LG
    Jörg

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von carkiller

    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    46
    Bei ebay wird gerade eine Doppel -CD vom Label "Disky" angeboten mit dem Song, der vorhin lief.
    CLUB CLASSICS:O'BRYAN/LILLO THOMAS/PAUL LAURENCE (2CDs)

    Von dem Track "Let Me Be Yours" von Lillo Thomas (1983)
    hab' ich noch einen Mitschnitt aus der "Soul Source"....

    Paul Laurence hat z.B noch mit folgenden Interpreten zusammengearbeitet :

    Freddie Jackson:
    "Rock Me Tonight (For Old Times Sake),"
    "Jam Tonight,"
    "Tasty Love,"
    "Hey Lover,"
    "Do Me Again"

    Stephanie Mills
    "(You're Putting) A Rush on Me" (ist das ein geiler Song !?!)

    Meli'sa Morgan
    "Do Me Baby.

    "Evelyn King's
    "I'm in Love,"
    "Love Come Down,"
    "Don't Hide Our Love"
    "Get Loose,"

    Melba Moore
    "Love's Comin' at Ya"
    "Keepin' My Lover Satisfied,"
    "Love Me Right" (der lief auch mal in der Soul Source)

    Ondrea Dawkins-Duverney ( = Ondrea Duverney)
    "I'm Not Gonna Let You Go.

    Lillo Thomas:
    "(You're A) Good Girl,"
    "Your Love's Got a Hold on Me,"
    "(Can't Take Half) All of You" (with Melba Moore)
    "Settle Down,"
    "5exy Girl" (Laurence/Timmy Allen),
    "I'm in Love" -- (1987, nicht der Evelyn King-Hit)
    "Wanna Make Love (All Night Long)."


    "Laurence's debut LP :, the critically acclaimed Haven't You Heard, was released in late 1985. The first single, "She's Not a Sleaze," featured Freddie Jackson and Lillo Thomas and charted number 50 R&B in late 1985. Other singles for Laurence were "You Hooked Me," "Strung Out," "Make My Baby Happy," and "I Aint Wit It."
    One of his songs, "Help Yourself to My Love," was recorded as a duet between Kashif and Kenny G. "


    Gruß
    carkiller

  4. #23
    Benutzerbild von 80sSoulFM

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    19
    [quote]carkiller postete
    Bei ebay wird gerade eine Doppel -CD vom Label "Disky" angeboten mit dem Song, der vorhin lief.
    CLUB CLASSICS:O'BRYAN/LILLO THOMAS/PAUL LAURENCE (2CDs)


    hallo carkiller und hallo rumpelstar,
    das hat mich echt gefreut, dass ihr dabei gewesen seid.
    Leider immer nur die eine Stunde (würde schon lieber 2 Stunden senden)

    Der Musiktipp von rumpelstar kam tatsächlich von der Club Classics,
    aber hier ists irgendwie ne 3er CD Box von Disky.

    Jedenfalls hat Disky NL diverse Verwertungsrechte von Capitol / EMI.
    Leider bringen die bisher kaum original Alben auf CD heraus.

    Aber die 3er Box hat diverse Tracks, die schon recht interessant sind.
    Und sie ist top aufgenommen (scheinbar v d Mastertapes)

    So ich muss mal eben in die Heia.
    Wäre fein, wenn ihr nächsten Freitach wieder Zeit habt
    und wir uns wieder online treffen

    Ich muss mal etwas mehr Kashif Paul Laurens produzierte Tracks spielen, glaube ich.

    Übrigens wenn mich nicht alles täuscht sind Kashif u Paul Laurence Brüder.

    fonky greetings aus dem Norden,

    Jörg

  5. #24
    Benutzerbild von RumpelStar

    Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    138
    Hallo ihr beiden !!!

    Hab die Cd schon vor ein paar Tagen gesehen. Aber leider sind da auch viele Sachen drauf die da für meinen Geschmack nix zu suchen haben.

    Ist blöd zusammengestellt wurden. Und wegen vier oder fünf Titeln die mich interessieren gleich eine Doppel Cd zu kaufen find ich dann doch blöd. Da muss man ja ständig weiter drücken. Ne Ne

    Ich warte noch bis sich da was besseres findet. Aber trotzdem vielen Dank für den Tipp. Bin immer für gute Tipps zu haben.

    Bis später
    Jörg

  6. #25
    Benutzerbild von 80sSoulFM

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    19
    Moin RumpelStar,

    ok, hast Du recht: Aber damals, als die CD 1995 veröffentlicht wurde, waren viele Tracks nicht anderswo auf Album CD erhältlich.

    Mystic Merlin - Just can't give you up (Inzwischen auf einigen Samplern vorhanden)
    Rene & Angela - Bangin' the boogie (Auch inzwischen auf 2 Best of CDs)
    Dayton - Cutie Pie (wüsste nicht wo auf CD drauf)
    Tavares - Lovelite (auf den Best ofs vertreten, aber super Track)
    Dayton - Hot fun in the summertime (Gabs immer nur teuer auf Jap CD. Nun auch EU Pressg)
    O'Brian - Lovelite (Inzwischen gabs ja ne Best of)
    P Laurence with L Thomas & F Jackson - She's not a sleeze (Wüsste nicht wo sonst drauf auf CD)
    Sun - Slamm dunk the funk (wüsste nicht, wo noch drauf)
    Melba Moore - Love's comin' at ya (Inzwischen hat sich ja EMI erweichen lassen und das Album auf CD gebracht)
    Xavier - Work that sucker to death (Nur auf der Japan Album CD)
    T Connection - Everything is cool (Inzwischen auch bei EMI auf 2 Best ofs veröffentlicht)

    Alles in allem zum damaligen Zeitpunkt ein wichtiger Sampler mit 11 Tracks, den Rest mal unbeachtet, und in Mastertapequalität und mit knapp 30 DEM damals ok, finde ich.

    fonky greetings
    Jörg

  7. #26
    Benutzerbild von 80sSoulFM

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    19
    Hier noch schnell die Soul FM Playlist v. 15.07.04

    SFM INTRO
    THE SEQUENCE-Monster Jam
    SUNBURST BAND-We will turn you on
    NEWTONE-In the beginning
    LEROY HUTSON-Reality
    KOOL & THE GANG-Stone love (Tipp v Hartmut aus Bremen an der Weser)
    LUTHER-Don't take the time (Tipp v Ralph aus Dillingen an der Donau)
    LUTHER-A lover's chance (Tipp v Ralph aus Dillingen an der Donau)
    ACT OF FAITH-R U believe (Tipp v Nobbi aus Löhne)
    B&G RHYTHM-Friends you and I
    LIGHT OF THE WORLD-Keep the dream alive
    STARPOINT-Gonna lift you up
    MICHIGAN AVENUE-Can't get enough
    P LAURENCE L THOMAS F JACKSON-She's not a sleeze (Tipp v Jörg aus Dresden)
    SFM OUTRO

    Gruss von JT,
    bis Freitach.

  8. #27
    Benutzerbild von 80sSoulFM

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    19
    carkiller schrieb: "Habe mir Deine Sendung heute mal angehört.
    Hat mir gut gefallen"
    ---------------------------------------------

    Hallo carkiller,

    das hat mich gefreut dass es Dir gefallen hat.
    Danke fürs Reinhören.

    Ja stimmt, der Track ist ganz gut.
    Ich glaube ausser einer "Best of" Lillo Thomas CD und 2 LPs habe ich garnix von ihm.

    Aber schau mal hier im Forum in diesen Bereich:
    "80er-Forum » SOUND ALLGEMEIN » Funk und Soul !!!?"

    Da tummeln wir uns viel mehr, scheint mir so.

    Schöne fonky Grüsse von Jörg


    PS.: Dann habe ich mir die Disky CDs mal bei eBay angeguckt. Der Verkäufer bietet tatsächlich nur 2 an. Das ist eigentlich eine 3er Box gewesen.

  9. #28
    Benutzerbild von RumpelStar

    Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    138
    So Schubser, hab die Cd vor ein paar Tagen bekommen.
    Voice of Q ist in der Maxi mit drauf (5:18 min) SUPER !!!!

    Aber die anderen Tracks sind auch super. Bin wirklich zufrieden, auch was die Lieferzeit aus Housten/Texas betrifft. Da können sich einige hier in Deutschland ne Scheibe abschneiden. Hat nichtmal eine Woche gedauert.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123