Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 25

Lied mit Oboe oder Fagott gesucht

Erstellt von Veja, 01.01.2003, 17:26 Uhr · 24 Antworten · 4.680 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von
    ich schließe mich Gosef an "Twist in My Sobriety"

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von schnuppelhase

    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    1
    Hallo zusammen

    Also ich tippe auf

    Depeche Mode "Everything Counts "


    Gruss Schnuppel

  4. #13
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    sag mal Veja >>>>hast Du Deinem Onkel jetzt schon mal ein paar
    Kostproben gegeben ?

    Wär ja auch mal gut zu wissen, was es nicht war.

    ciao

    Zachi

  5. #14
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    Ich werd ihm dieses Wochenende mal die bisherigen Ergebnisse vorstellen, vielen Dank schon mal an alle Tipgeber. Ich sag dann Sonntag Bescheid, ob das Gesuchte dabei gewesen ist.

  6. #15
    Benutzerbild von Mike Weißer

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    28
    Sting mit Englishman in New York

  7. #16
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    Soo, mein Onkel ist momentan gerade zu Besuch und wir haben uns mal wieder über das Lied unterhalten. Er hat es inzwischen noch mal gehört, auf der Arbeit, und meinte, daß die Stimme des Sängers ähnlich der des Sängers von Fiction Factory sei. "Feels like heaven" ist es aber natürlich nicht und ein anderes von denen, vor allem eines mit einer Oboe, ist mir leider nicht bekannt. Von den bisherigen Tips ist es jedenfalls leider keins gewesen.

    Kennt von Euch jemand zufällig Bands, bei denen der Sänger eine ähnliche Stimme hat wie der von "Fiction Factory", die ausserdem ein langsames Lied mit einer Oboe/Fagott oder ähnlichem Blasinstrument aufgenommen haben?

  8. #17
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Hi!
    Das muss doch zu lösen sein ... *malmegascharfnachdenk*

    Also wenn ich die Infos aus deinem ersten Beitrag und Deinem letzten Beitrag zusammenrechne und alles bereits Genannte ausschließe, würde mir vor allem wegen der Stimmenbeschreibung folgendes einfallen:

    Tears for Fears - "Mad World"

    Aber irgendwie erscheint mir das zu einfach

    Viele Grüße!
    DeeTee

  9. #18
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    Super, vielen Dank! Das Rätsel ist damit endlich gelöst *ganz doll freu*

  10. #19
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    @veja:
    Darf ich das so verstehen, dass ich richtig vermutet habe? Ist das von Deinem Onkel bereits bestätigt?

    Grüße!
    DeeTee (mit vorsichtig stolzgeschwellter Brust)

  11. #20
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    @ DeeTee

    Ja, ich habe das mit meinem Onkel abgeklärt, es ist tatsächlich das von ihm gesuchte Liedchen! Vielen lieben Dank an Dich.

    P.S. Kannst Deine Brust jetzt auch ohne Vorsicht voll Stolz schwellen lassen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche dieses Lied aus dem Jahr 79, 80 oder 81.
    Von Robbie im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2004, 18:17
  2. Langsames Lied mit "time" oder so...
    Von Feenwelt im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.08.2003, 21:20
  3. Suche das Lied "Night Tango" oder so...
    Von doc_relax im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2003, 11:20
  4. Nochmal Lied mit Saxofon und "ei ei ei" oder ähnlich...
    Von French80 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2003, 16:33
  5. Lied mit Saxofon und "ei ei ei" oder ähnlich
    Von French80 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.11.2002, 19:40