Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Mit was macht man einen solchen Mix?

Erstellt von DanielV, 17.11.2006, 02:50 Uhr · 4 Antworten · 1.006 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von DanielV

    Registriert seit
    13.05.2003
    Beiträge
    113

    Frage Mit was macht man einen solchen Mix?

    Hallo, guten Morgen

    Ich habe ein Frage an euch, und zwar geht es um diesen Mix:
    http://mitglied.lycos.de/pally/songs.htm

    Ich würde gerne sowas mal probieren. Kann mir jemand sagen was für
    Software (Windowsplatform) das machen kann?

    Ich hab mir sagen lassen, das man dafür den originalsong in seinen einzelnen Spuren braucht, gibt es dafür ein Software die zB aus
    einem Song die Stimme etc extrahieren kann?

    Danke erstmal

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Hallo,

    ich habe mir den Song in dem Link nicht angehört, kann aber generell etwas zu dem Thema sagen.

    Voraussetzung für einen guten Mix ist tatsächlich, dass einem idealerweise die separierten Tonspuren zur Verfügung stehen. Da diese einem Otto-Normal-Mixer nicht zugänglich sind, wäre die nächste Alternative nach solchen Dingen wie

    - Instrumental Version
    - Dub Version
    - Bonus Beats
    - Acapella Version

    Ausschau zu halten. Damit kommt man auch schon recht weit.

    Wenn einem lediglich die Originalversion mit Gesang vorliegt, kann man das Mixen eigentlich vergessen. Es gibt zwar Software mit Vocal-Extraction-Funktion. Diese Programme schaffen es aber nie wirklich die gesamten Vocals zu separieren. Das Resultat hört sich dann meistens sehr bescheiden an.

    Als Software zum Mixen eignen sich u. a.:

    Adobe Audition (ehem. Cool Edit)
    Steinberg Cubase
    Traktor DJ Studio

    Viele Grüße.

    synth66.

  4. #3
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Manchmal, wenn man Glück hat und eine 5.1-Mischung wurde aus dem Original-Mulitrack erstellt, kann man von einer 5.1-DVD die 5-6 einzelnen Spuren separieren* und ist damit schon wesentlich näher an den einzelnen Spuren. Im Center ist häufig die Stimme mit etwas Begleitung zu finden.

    *wenn man das kann

  5. #4
    Benutzerbild von DanielV

    Registriert seit
    13.05.2003
    Beiträge
    113

    Daumen hoch

    Hallo und danke an beide für die Hilfe....

    Das scheint ja nicht ganz so einfach zu sein, wie das Anhören der fertigen Stücke ist:-)

    Ich werd dann mal die Finger davon lassen, es gibt noch andere interessante Gebiete

    Einen schönen Restsonntag. gruß Daniel

  6. #5
    Benutzerbild von MTB Soundfactory

    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von Daniel-V Beitrag anzeigen
    Hallo, guten Morgen

    Ich habe ein Frage an euch, und zwar geht es um diesen Mix:
    http://mitglied.lycos.de/pally/songs.htm

    Ich würde gerne sowas mal probieren. Kann mir jemand sagen was für
    Software (Windowsplatform) das machen kann?

    Ich hab mir sagen lassen, das man dafür den originalsong in seinen einzelnen Spuren braucht, gibt es dafür ein Software die zB aus
    einem Song die Stimme etc extrahieren kann?

    Danke erstmal



    Hallo Daniel

    Der Link funktioniert wohl nicht mehr.
    Wenn ich den Track hören würde, könnte ich Dir sagen, ob ich da vielleicht was machen kann!

Ähnliche Themen

  1. just for fun... (das macht Laune)
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 20:07
  2. Die Mischung macht´s...
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 19:54
  3. Was macht einen Song zum Hit?
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 23:38
  4. Was macht eigentlich ...
    Von Cryotank im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 22:04
  5. Was macht eigentlich......
    Von Folkfriend im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.04.2004, 12:08