Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Mp3s

Erstellt von dj.forklift, 12.01.2003, 18:33 Uhr · 18 Antworten · 1.651 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Ich suche MP3s!! (Jetzt habe ich die Moderatoren bestimmt geschockt.) Gibt es sowas in Deutschland irgendwo legal käuflich zu erwerben? Ich weiß z.B., dass es in Russland (Koraks) und in der Ukraine (Home Collection) Label gibt, die dort legal CD mit MP3s rausbringen. Von AC/DC über Bryan Adams bis Modern Talking; von Scooter über Sandra bis ABBA. Da sind dann mehrere Alben bzw. das ganze Schaffen (teilweise sogar einschließlich Bootlegs!!) mit mindestens 160 kbit/s drauf. Die kosten dann so umgerechnet 20 €. Für mich doch irgendwie eine Alternative zum Saugen. Kennt jemand vielleicht irgendwelche Quellen in Deutschland, die legale MP3-CD (bzw CD-ROMs sind das ja dann) vertreiben? Gibt es sowas hier in unseren Breiten überhaupt oder wird MP3 hier grundsätzlich gleichgesetzt mit kriminellen Machenschaften?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von oermel

    Registriert seit
    08.04.2002
    Beiträge
    111
    Moin Moin,

    ich wage zwar zu bezweifeln, dass diese Art von CD's ("MP3-Collection") selbst in Ländern wie Russland oder der Ukraine "Legal" sind. Von den Einnahmen sieht der betreffende Künstler bestimmt keinen Cent! Und eine professionell erstellte CD (d.h. gepresste, nicht gebrannte CD) mit auf Hochglanzpapier gedrucktem Cover bedeutet ja noch lange nicht, dass das Stück legal ist.

    Aber....
    In einer Metro-Station in St. Petersburg in Russland habe ich mal vor einigen Jahren gesehen, wie so ein Händler die Silberlinge für umgerechnet 5 DEM verkloppt hat. Beim Durchschauen dieser MP3-CD's treibt es einem wirklich fast die Tränen in die Augen, weil tatsächlich oft die komplette Sammlung der Alben, mit Menüsystem auf der Scheibe und kompletten Texten usw enthalten sind.

    Und ansonsten habe ich hier in Hamburg auf einem Flohmarkt schon häufiger gesehen, dass dort ebenfalls jemand aus Russland solche Scheiben vertickert hat. Kostenpunkt 16,90 Teuros.

    Grüsse,
    oermel

  4. #3
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    LOL!!!

    Selten so gelacht!!!

    Meinst du das wirklich ernst, dass diese CD's legal sind?? Wenn ich z.B. an Klamotten-Imitate denke, dann sehen die auch Original aus und sind's trotzdem nicht. Vor allem: das Lebenswerk eines Musiker's für 20 Flocken. Da sind die ganz bestimmt dran interessiert die CD's für nen Appel und ein Ei zu vertickern.

    Wenn du legale mp3's willst, dann geh auf www.mp3.com und zieh dir Musik unbekannter Künstler. Aber von bekannten Künstlern wird es solche Musik nie billiger als auf normalen Audio-CD's geben. Weshalb auch???

    Gruss, hoodle!!

  5. #4
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Ok, Ok, mit dem "legal" isses so eine Sache, vor allem im (ehemaligen) Lande Lenins. Aber ich habe 4 solcher Scheiben mit allem, was auch nur andeutungsweise mit ABBA zu tun hat, erstanden (St. Petersburg). Die Qualität ist 1a und es waren noch Bilder und Texte drauf. Das war so eine Art Kiosk, schon ein bißchen massiv. Die Miliz (Polizei) dort hat nix unternommen. Es gibt in der ehemaligen SU auch CD, auf denen 2 LPs sind, in den Läden zu kaufen. Die sind von den Plattenfirmen nur und ausschließlich für den GUS-Markt lizensiert. War halt nur ne Frage.

  6. #5
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Nachtrag: 20 Teuro hin oder her, das is da drüben viel viel Geld, bei umgerechnet etwa 100 Euro Monatslohn

  7. #6
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Siehe meinen Kommentar zu Imitaten von Marken-Kleidung, z.B. in der Türkei:

    Die Sachen sind kaufbar auf jedem Basar und in jedem Laden. Alles sieht absolut original aus, einschliesslich dieser Papp-Dinger, die z.B. an den Jeans dran sind. Die Polizei unternimmt nichts dagegen. Trotzdem legal? Nein!!!

    Kopie bleibt Kopie. Bloss in Russland ham'se andere Probleme als Raubkopien. Deswegen wird's die Dinger dort geben.

  8. #7
    Benutzerbild von woody

    Registriert seit
    19.07.2002
    Beiträge
    623
    dann hast du also die Wahl, entweder fährst nach Rußland ab und an, was auch was kostet, oder DSL Anschluß. Ich würd eher zu DSL tendieren wenn ich es hier kriegen könnte

  9. #8
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    da tendiere ich auch eher zu DSL

    es heißt ja nicht, daß die mp3 CD nicht auch kopiergeschützt sein
    können, aber abspielbar auf jedem pc

    es war mal im gerede, solche CD´s zu vertreiben, hat sich aber
    anscheinend total zerschlagen

    wenn du auf dem flohmarkt solche CD´s *wissentlich* von einem russen oder
    egal welche nationalität kaufst, musst du dir im klaren sein, dass du
    dich selbst mit strafbar machst

    aber legal oder illegal >>>>egal

    das problem vernünftige sammlungen als solches rauszubringen besteht
    darin, eben wie bei den CD´s bei der Rechtevergabe für die Songs

    mal grob geschätzt, würdest du auch nur Party Power Pack oder Fetenhits
    bekommen, nur das da statt 40 Songs bei ner Doppel-CD >ca 150 Stücke
    drauf sein könnten, daß heisst mit 2 MP3 CD´s könnte man alle Party Power
    Pack erwerben

    etwas seltenes, was es bisher nicht auf CD gibt, würdest du dann auch
    nicht bekommen

    die fixierung eines Preises wäre auch sehr schwierig
    wenn du also 150 songs , die ja vollwertige Audiodateien im Mp3-Format
    sind erwirbst, entspricht das 7,5 CD´s (eine seite Sampler mit 20 Songs)
    >>>wären also knapp 4 komplette Sampler (Doppel)

    die kosten in der regel pro sampler ca 20 euro x 4 > 80 EURO ???
    (vielleicht käme man auf ca 50 bis 60 Euro)

    wer würde das von Euch bezahlen > die Industrie hätte keine Veran-
    lassung diese CD´s billiger zu verkaufen

    ALSO MEINETHALBEN BRAUCHEN WIR KEINE MP3 CD´s , sondern
    Originale CD´s, die in jedem PC abgespielt und auch kopiert werden
    dürfen, auf eben diesen.

    ABER DAS MUSIKANGEBOT AUF HOCHWERTIGEN CD`S MUSS SICH STARK
    VERBESSERN

    so

    das war mein senf

    Zachi

  10. #9
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    dj.forklift postete
    Es gibt in der ehemaligen SU auch CD, auf denen 2 LPs sind, in den Läden zu kaufen. Die sind von den Plattenfirmen nur und ausschließlich für den GUS-Markt lizensiert. War halt nur ne Frage.
    Ja, ich hab so'n Ding mit Traveling Wilburys Vol.1 und Vol.3 drauf. Finde ich eine vernünftige Art der Platzausnutzung!
    Gruß
    Gosef

  11. #10
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Na, in Russland gibt es auch ganz echtes Plutonium in ganz echten Alukofern von echten russischen Wissenschaftlern für echte amerikanische Dollars zu kaufen (wenn man gut sucht). Legal ist das deswegen aber auch nur in Russland

    Sven

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An MP3s rankommen. Umsonst und vor allem: legal!
    Von bubu im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 18:06
  2. MP3s verwalten
    Von Heiko im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 11:02
  3. MP3s angleichen?
    Von DJDANCE im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 12:20
  4. Vinyl in Mp3s umwandeln
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.04.2002, 21:42