Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Radio Luxemburg (mittelwelle 1440 Mhz)

Erstellt von ulhit, 17.09.2002, 21:48 Uhr · 14 Antworten · 9.046 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ulhit

    Registriert seit
    17.09.2002
    Beiträge
    24
    Hallo Radio Freaks !
    Wisst Ihr noch damals - Kein PrivatRadio auf UKW !
    Nur "Die vier fröhlichen Wellen"-d a s deutsche Radio Luxemburg (Anfangsmelodie am Morgen:JAMES LAST-Happy Luxemburg) mit Frank Elstner,Jochen Pützenbacher,Thomas Gottschalk,Oliver Springer,Camillo,Desree Nosbusch,Michael Schanze usw. anfangs nur auf Mittelwelle !
    Schreibt doch mal wie Ihr so Sonntags die Hitparade(Erkennungsmelodie war hier:KEN JONES-Jubilee),Samstags die Grossen Acht (Erkennungsmelodie:VENTURES-Swinging Creeper)usw. mit euren Empfängern so (gut wie schlecht-Halt Mittelwelle !) reinbekommen und erlebt habt.
    Habt Ihr auch immer Titellisten mitgeschrieben oder euch per Post zusenden laßen.
    Schreibt mal so eure "Erlebnisse" und so weiter und so fort...
    Bye_Bye: Ulhit***

    P.S. Hat sich jemand früher im RTL Club die Langspielplatte mit allen Erkennungsmelodien von Radio Luxemburg-Radio gekauft. Wenn ja, bitte bei mir melden. Ich zahle gut für eine eventuelle CD-Kopie ! E-Mail: ulhit@metropolis.de
    Danke im Vorraus !

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Franky

    Registriert seit
    20.10.2001
    Beiträge
    779
    Hi !!
    Ich habe auch jahrelang RTL über Mittelwelle gehört ( ca von 1982 oder 83 bis 1987 oder 88)
    Dabei kann ich mich noch an folgende Sendungen erinnern :
    Morgens zum Aufwachen kam immer "Guten Morgen Deutschland" mit Viktio Worms , Bjorn Schipf , Olav Pesler
    Danach folgte um 9 Uhr ein "Tag wie kein anderer" meistens mit Jochen Pützenbacher
    Dannach irgendeine Musik-Quizsendung mit Biggi Lechtermann.
    Ich glaube gegen Mittag war das Programm häufiger geändert worden - ich erinner mich da eigentlich nur noch an so Sendungen mit Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder.
    Dann gab es gegen 15 Uhr den Ententanz mit Achim Graul ( oder ähnlich...)
    Ursprünglich kam die Sendung wohl um 18 Uhr mußte dann aber so einer Jugeng-Sendung mit Thomas German weichen...
    Ein Tageshighlight war für mich dann auch immer das Musikduell meistens mit Thommie Ohrner. Da wurden 2 Songs vorgestellt und man mußte Telefonisch abstimmen welchen Song man am nächsten Tag wieder hören wollte. Außerdem tippten 2 Höhrer gegeneinander welcher Titel wohl wiedrgewählt wurde. Da habe ich für mich persönlich auch strengstens Buch geführt , was ich getippt hätte , was die Kandidaten getippt hatten und natürlich das Entergebniss - war ganz schön viel Schreibarbeit !!!
    Danach folgte vor den 18 Uhr Nachrichten immer 10 Minuten Sportzeit , was ich immer tötlich langweilig fand.
    Die Hitparade am Sonntag war natürlich auch ein Highlight.Ich glaube moderiert hat immer ein Axel ? Bei uns in den Lottoannahmestellen gab es immer so Vordrucke um dort seinen Lieblingshit zu wählen - Einmal habe ich dabei sogar eine 10er Box Leercassetten gewonnen.Die konnte ich auch gut gebrauchen , denn fast jeder Song wurde auf Cassette mitgeschnitten ; und dieses bei sauschlechtem Empfang und mit Vogelgezwitscher im Hintergrund.
    Um 19 Uhr wurde das Programm dann urplötzlich Englischsprachig. Mit etwas Glück konnte man dann noch über Kurzwelle einige Wortpfetzen empfangen.
    Allgemein bleibt festzustellen , daß meine Erinnerungen an die Moderatoren wohl schon eine darauf folgende Generation waren als Deine...
    Tolles Thema !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. #3
    Benutzerbild von ulhit

    Registriert seit
    17.09.2002
    Beiträge
    24
    Schön das es "Gleichgesinnte" für dieses Thema gibt !
    Bitte weitere "Erfahrungsberichte" hier einschreiben !
    Wenn Ihr Erkennungsmelodien per Namen und Interpreten kennt - Biite mit einschreiben - Dann haben wir hier alle etwas davon !!
    MfG: Ulhit***

  5. #4
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Jau, die Tipzettel in den Lottoannahmestellen hatte ich ja schon ganz vergessen!!!
    Die Hitparade am Sonntag war natürlich auch bei mir ein MUSS!!! Dazu hab ich dann immer auf meinen McIntosh-QualityStreet-Bonbondosen Schlagzeug gespielt, sehr zur Freude meiner Eltern und unserer Nachbarn

    Die Musikzusammenstellung war in der Hitparade immer sehr bunt: dort liefen neben den üblichen internationalen Hits auch einige Schlager. Aber zu Beginn der 80er hatten deutsche Schlagersänger auch noch die Chance, in die Top Ten der offiziellen Verkaufcharts zu gelangen.

    Eine Zeit lang lief mittags eine Sendung, die live aus dem Weindorf in Düsseldorf übertragen wurde! Dort traten dann aktuelle Interpreten auf und es wurden heitere Publikumsspielchen durchgeführt!

    @Franky
    War nicht Otto mit seiner "Hänsel und Gretel"-ndW-Nummer superewiglang beim Musikduell vertreten???

  6. #5
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391
    Wer kennt noch Musik Duell mit Thomas.O?
    Von 16.00 bis 18.00
    Mit dem Roboter Stimme wer sieger war!
    Das waren Zeiten

  7. #6
    Benutzerbild von Franky

    Registriert seit
    20.10.2001
    Beiträge
    779
    @Engel 07
    Hmmm... kann mich jetzt im speziellen leider nicht mehr an Otto im Musikduell erinnern - habe leider auch meine Unterlagen von damals verlegt -)
    Superewiglang war meiner Erinnerung nach Tammie Stromach ( Die Prinzessin aus der Unentlichen Geschichte ) im Musikduell vertreten. Fand ich damals ganz toll !!! Habe neulich allerdings irgendwo gelesen , daß jemand der das Lied kürzlich gesucht hatte hinterher sehr enttäuscht war...

    Die Roboterstimme , die das Ergebniss verkündete war echt klasse. Ich glaube wenn man dort angerufen hat , sagte sie am Telefon so etwas wie "Ihr Anruf ist gezählt - Bitte auflegen...)

    Die Musikmischung war wirklich teilweise im nachhinein betrachtet nahezu konfus bunt. Das spiegelt sich auch in meiner Single-Samlung wieder (Gruß an den Bodensee)

  8. #7
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Ja, das waren noch Zeiten!

    Bei mir war das hauptsächlich 1978 bis 1985, als ich diesen Sender hörte.

    In den ersten Jahren mit dem Telefunken Kofferradio auf Mittelwelle, und wenn der Empfang gar nicht möglich war, wurde auf Kurzwelle umgeschaltet. Einige Telefunken Kofferradios hatten damals eine extra "Luxemburg"-Taste!

    Die Hits aus den "Großen Acht" und der sonntäglichen Hitparade wurden trotz "Vogelgezwitscher" auf uralte AGFA- oder BASF-Kassetten mitgeschnitten, selten auch auf "No Name"-Kassetten. Mit einem primitiven Telefunken Mono-Toplader!

    Um 1979 hörte ich öfter ab 19 Uhr das ausländische Programm: "Internationaaaalll... - Good Eveniiiiing... - And the discjockey is Mike!"

    Kennt noch jemand die "10 vor 7" Sache? Die hörte ich ebenfalls 1979. Neben einem gewissen "Georg" wurde die Sendung von Desiree Nosbusch moderiert. Lief wochentags von 18.50 bis 19.00 Uhr und war eine Jugendsendung!

    Aus dieser Sendung suche ich immer noch ein englischsprachiges Lied, das jeden Tag in der Woche vom 28.05. bis 01.06.79 direkt nach dem Opener gespielt wurde. Dazu habe ich schon mal einen Thread aufgemacht:
    http://www.die-80er-jahre.de/forum/s...ime=1032538233. Die Suche ist immer noch aktuell!
    Der offizielle Opener der "10 vor 7 Sache" war "Oxygene IV" von Jean Michel Jarre! Danach folgte noch ein weiteres Instrumental mit dem Jingle "Moment mal" eingemischt. Wer diese zweite Instrumentalmelodie kennen sollte, bitte melden. Danke!

    1983 hatte ich meinen ersten HiFi-Tuner, einen Yamaha T-500, einer der ersten mit Digitaldisplay. Den stellte ich auf genau UKW 97,0 MHz ein - und an manchen Tagen konnte ich Radio Luxemburg sogar auf UKW empfangen, allerdings in Mono, Pegelanzeige schlug nie aus, und an vielen Tagen nur Rauschen.

    Aber manchmal klappte es! Während auf MW/KW ab 19 Uhr immer das englische Programm lief, gab es auf UKW richtig gute Musik, so um 1984/85 wurden sogar abends öfter mal nur Maxis gespielt! So Perlen wie Koto mit "Visitors", Princess mit "Say I'm Your No. 1" in der sehr seltenen "Long Version" oder Italo/Euro Disco (Grant Miller, Lian Ross, Rex Abe...). Sprich Titel die der WDR generell nie im Programm hatte, nachdem Mal Sondock nicht mehr da war.

    Im Laufe der Jahre wurde hier bei uns (NRW) der MW-Empfang immer unmöglicher. Das galt auch für den benachbarten Sender "Europawelle Saar", der bei mir auch sehr beliebt war und für mich als Konkurrenz zu Radio Luxemburg galt.

    Einen Opener habe ich auch noch:
    Um 1983 waren wochentags mittags immer diverse Hitsendungen (Top 75, Großen Acht...).
    Das war immer "Matthew And Son", in der Instrumentalversion von Apollo 100.

  9. #8
    Benutzerbild von ulhit

    Registriert seit
    17.09.2002
    Beiträge
    24
    Ja, so habe Ich mir das vorgestellt !

    Es werden Geschichten erzählt und noch eine kleine Info über eine erkannte Melodie erwähnt.
    So wie in dem voran gegangenen (Otto) Beitrag !
    So hat jeder etwas davon !

    Sehr wünschenswert !

    Macht bitte weiter so !
    MfG: Ulhit***

  10. #9
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Hallo,
    ich kann mich anne Sendung erinnern,
    die handelte nur von Newcomern.
    Da wurden immer zwei Songs von neuen Interpreten vorgestellt.
    Die Zuhörer mussten anrufen, welcher der beiden ihnen besser gefällt.
    Da hatten anno '84 z.B. Alphaville mit "Big in Japan" oder Real Life mit "Send me an Angel" ihre ersten Radio-Auftritte.
    Ich weiss noch, dass "Big in Japan" grad so mit 51 oder 52 % siegte, weiss aber nicht mehr genau, gegen wen. (Patto?)
    Ich hab den Sender ausschliesslich auf MW gehört.
    Und Sonnabend-Nachmittag kam immer die Hitparade, das weiss ich auch noch,
    da war Nena mit "99 Luftballons" ewig Platz 1, obwohl "Major Tom" ihr den zweimal oder so zwischendurch "klaute"...

    Ja ja, das waren noch Zeiten...! *schluchz*

    Edit: Ach ja, bei dieser Newcomer-Sendung waren es immer 2 Moderatoren, ne Frau und 'n Mann, aber die Namen...???

  11. #10
    Benutzerbild von Catweazle

    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    45
    Also dann:
    RTL Erkennungsmelodie: Happy Luxemburg - James Last, wie schon erwähnt

    Der fröhliche Wecker: Radio Luxemburg wünscht Guten Morgen - Herlinde Grobe

    Der Kaffee ist fertig: Der Kaffee ist fertig - Peter Cornelius

    Die grossen Acht: The Swingin´ Creeper - The Ventures (später in der Version von The Boston

    Soundcheck:Yellow Pearl - Philipp Lynott

    RTL-12 Uhr Mittags: 12 Uhr Mittags - Studio-Orchester Peter Orloff

    RTL-12 Uhr Mittagspause: Studio-Orchester Peter Orloff

    Unglaubliche Geschichten: Also sprach Zarathustra Op.30 - Berliner Philharmoniker unter der Leitung Karl Böhms

    Take Five: Take Five - The original Dave Brubeck Quartett

    Der Tag geht-Björn kommt: Peter Gunn - Emerson, Lake and Palmer

    Hitparade: Jubilee - Ken Jones Orchestra

    Die Torparade: Surf Universitaria - Los Mejicos

    RTL-Party: It´s my Party - Dave Stewart

    Mister Morning: Die Starparade - James Last

    RTL-Von Freund zu Freund: Theme from a Summer Place - Percy Faith

    Moment Mal: Performance - Red Bullett

    Das Herrenmagazin: Wig Wam - Raymond Lefevre

    Gefragt-Gespielt: The Work Song - Herb Alpert & Tijuana Brass

    Apollo 100 mit Matthew & Son wurde schon erwähnt.

    Es gab übr. zwei Auflagen der RTL Erkennungmelodie-Platte
    Was den SR angeht hab ich da in einem anderen Thread schon mal was gepostet..

    Keep on runnin´

    Catweazle

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Luxemburg
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 17:20
  2. Suche Titel aus "Alten"Radio Luxemburg Zeiten
    Von Smstutentin im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 16:46
  3. Radio Luxemburg wünscht guten Morgen
    Von wernerb im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 13:13
  4. Pausenfüller des 'späten' Radio Luxemburg
    Von ConnieTreber im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.09.2003, 21:20
  5. Radio Luxemburg
    Von TwenTeeWon im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2003, 14:26