Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 34

Singles, die nie auf CD erschienen sind

Erstellt von lennyk, 06.09.2006, 01:22 Uhr · 33 Antworten · 4.461 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    Singles, die nie auf CD erschienen sind

    Habe mal eine Liste mit 50 Titeln zusammengestellt, alle aus den Deutschen Top 20 zwischen 1980 und 1989. Es gibt natürlich noch eine Reihe von Titeln, die nur schwer und für viel Geld auf alten Samplern zu bekommen sind. Außerdem habe ich Titel weggelassen, die sich ohne viel Aufwand aus der Album oder Maxi Version editieren lassen. Vielleicht kennt jemand von Euch bei einem der 50 Titel noch eine Quelle?

    1. Alan Parsons Project: Lucifer
    2. Orlando Riva Sound: Indian Reservation
    3. Boney M.: I’m Born Again
    4. Tommi Ohrner: Rock’n Roll in Old Blue Jeans
    5. Orlando Riva Sound: Fire On The Water
    6. Boney M.: Children Of Paradise
    7. Lio: Amoureux Solitaires
    8. Chilly: Johnny Loves Jenny
    9. Boney M.: Malaika
    10. Lobo- The Caribbean Disco Show
    11. Royal Symphony Orchestra – Hooked On Classics
    12. Aneka – Little Lady
    13. Barrabas – On The Road Again
    14. Aneka – Ooh Shooby Doo Doo Lang
    15. Tone Band – Germany Calling
    16. Conny & Jean – Felicita
    17. Traks – Long Train Running
    18. Roni Griffith – Desire
    19. Pink Project – Disco Project
    20. Wham!: Wham Rap!
    21. Grandmaster Flash: New York New York
    22. Jonzun Crew: Packjam
    23. Paul Young: Wherever I Lay My Hat
    24. UB 40: Red Red Wine
    25. Sandy Marton: People From Ibiza
    26. Flirts: Helpless
    27. Alphaville: Jet Set
    28. David Cassidy: The Last Kiss
    29. Matt Bianco: More Than I Can Bear
    30. Modern Talking: You Can Win If You Want
    31. Round One: Theme From Rocky
    32. Pia Zadora: Little Bit Of Heaven
    33. Paul Hardcastle: 19 (German Version)
    34. Baltimora: Woody Boogie
    35. Round One: In Zaire
    36. Sandra: In The Heat Of The Night
    37. Alison Moyet: For You Only
    38. AUAA: Sun City
    39. Sophia George: Girlie Girlie
    40. Real Thing: You To Me Are Everything (Remix)
    41. Miami Sound Machine: Bad Boy (Shep Pettibone 7” Remix)
    42. The Cure: Boys Don’t Cry (Remix ’86)
    43. P4F: P-Machinery – Relax
    44. 16 Bit: Where Are You?
    45. Various: Italo Boot Mix Vol. 7
    46. Ferry Aid: Let It Be
    47. Various: Italo Boot Mix Vol. 9
    48. Tina Charles: Dance Little Lady ‘87
    49. Prince : Alphabet St.
    50. Madonna: Express Yourself

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Hm. "Amoureux Solitaires" habe ich mir mal in einer 3:39 langen Version von einer französischen "Best Of"-CD aus dem Bestand von bamalama aufgenommen. Bei "hitparade.ch" wird die Lauflänge der Single mit 3:41 angegeben, sodass ich vermute, dass die mir vorliegende Aufnahme die Single-Version ist.

    Die Spielzeit von "Woody Boogie" wird bei "discogs" mit 3:46 angegeben. Habe hier auf der 2-CD "Kneipenhits - Italo Classics" (Disky GDO 858042) eine Aufnahme, die 3:37 lang ist - vielleicht ist das die Single-Version, die angegebenen Spielzeiten weichen ja oft genug einige Sekunden von der tatsächlichen Lauflänge ab.

    "The Carribean Disco Show" hat laut "hitparade.ch" eine Spielzeit von 4:53, das entspricht exakt der Aufnahme auf der 2-CD "Hit Rarities Of The 80's" (Zyx 81216-2). Übrigens tauchte der Song, für mich bis heute unbegreiflich, mal auf irgendeiner "Best Of"-CD des amerikanischen Sängers Lobo auf, der mit dem holländischen Interpreten dieses Titel überhaupt nix zu tun hat.

    "Johnny Loves Jenny" hat laut Single eine Länge von 3:21, auf der limitierten 2-CD-Blechbox "Fetenhits - The Rare Classics" (Polystar 564 150-2) läuft der Song 3:17.

    "Girlie Girlie" soll nach Angaben von "hitparade.ch" 3:30 lang sein, die Aufnahme auf einem Billig-Sampler von "K-tel" (NCD 5127) läuft 3:23.

    Aber hör selbst mal rein: Klick mich!








  4. #3
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    "Lucifer" dürfte sich auf diversen Best-Of-Platten wiederfinden. Auf der "Definitive Collection", die ich besitze, befindet sich eine 5:04 lange Version. Keine Ahnung, ob und wenn ja, was da noch an Remixen existiert.

  5. #4
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    "Amoureux Solitaire" findet sich auf diesem Album: Les Pop Songs
    Die Länge ist bei jpc mit 3:42 Min. angegeben. Sollte also die Single-Version sein





    Diese Songs finden sich auf diversen Best of Alben. Allerdings weiß ich nicht, ob das auch jeweils die Single-Version ist. Paul Young "Wherever I lay my hat" ist auch auf dem OST von "Ruthless People" drauf. Weiß aber ebenfalls nicht, ob die Single-Version.

    Alan Parsons Project: Lucifer
    Wham!: Wham Rap
    Grandmaster Flash: New York New York
    Paul Young: Wherever I Lay My Hat
    UB 40: Red Red Wine
    Madonna: Express Yourself

  6. #5
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839
    Ich habe einmal meine Sammlung durchforstet und denke, einige der genannten Titel gefunden zu haben. Da ich mich nur an der Spielzeit (abgelesen vom CD-Player) orientiert habe, könnte es sein, dass beim Abgleich mit z.B. hitparade.ch noch der eine oder andere Irrläufer auftaucht.

    Aneka – Little Lady (Sampler “EAMS Vol. 11” 03:40)
    Boney M.: Malaika (Best of “Daddy Cool” 03:28)
    Chilly: Johnny Loves Jenny (Sampler “EAMS Vol. 8” 03:26)
    Chilly: Johnny Loves Jenny (Sampler “Fetenhits - The rare Classics” 03:18)
    Ferry Aid: Let It Be (Sampler “Stock / Aitken / Waterman – Gold” 04:38)
    Matt Bianco: More Than I Can Bear (Best of “ ... Matt Bianco” 04:24)
    Modern Talking: You Can Win If You Want (Best of “You Can Win If You Want” 03:49)
    Orlando Riva Sound: Fire On The Water (Sampler “EAMS Vol. 11” 04:21)
    Orlando Riva Sound: Indian Reservation (Sampler “EAMS Vol. 12” 04:10)
    P4F: P-Machinery – Relax (Sampler “Super Hit Sensation 257 877” 03:05)
    Paul Young: Wherever I Lay My Hat (Best of “From Time to Time - The Singles Collection” 04:11)
    Pia Zadora: Little Bit Of Heaven (Album “Let's dance Tonight” 04:06)
    Roni Griffith – Desire (Album “Fill my Life with Love” 03:53)
    Sandra: In The Heat Of The Night (Sampler “High Life - 15 affenschrille Hitbananen” 03:56)
    Sandy Marton: People From Ibiza (Sampler “Super 20 Hit Sensation” 02:58)
    Sandy Marton: People From Ibiza (Sampler “The World of Disco Fever” 03:48)
    Sophia George: Girlie Girlie (Sampler “Dance to the Music” 03:08)
    Traks – Long Train Running (Sampler “The World of Disco Fever” 04:34)

    Eine gute Hilfe für Deine Recherche bildet in jedem Fall die Seite www.samplerinfos.de.
    Ich habe spaßeshalber zwei weitere der gesuchten Titel dort eingegeben und bin fündig geworden. Sollte also möglich sein, noch weitere Treffer zu landen.

    16 Bit: Where Are You? (Sampler “Super-Hit Sensation Neu 87” 04:18)
    Tina Charles: Dance Little Lady ‘87 (Sampler “Smash Hits 87” 03:06)

  7. #6
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Zitat Zitat von MaxiMan
    Ich habe einmal meine Sammlung durchforstet und denke, einige der genannten Titel gefunden zu haben.
    Einige der von dir genannten Titel weisen deutliche Abweichungen von den angegebenen Spielzeiten der Singles auf (zu recherchieren bei "hitparade.ch" oder "discogs.com").

    "Little Bit Of Heaven" von Pia Zadora auf dem Album "Let's Dance Tonight" entspricht wohl nicht der Single, weil auf der CD die Version mit Mark Spiro enthalten ist. Wie hier kürzlich in einem eigenen Thread zu lesen war, soll auf der Single die "Solo-Version" von der Dame zu hören sein.

    "Girlie Girlie" auf dem von dir genannten Sampler ist nochmals 15 Sekunden kürzer als die Aufnahme, die ich zum Reinhören bereitgestellt habe.

    "Indian Reservation" auf der "EAMS, Vol. 12" wird als "Maxi" tituliert, obwohl die Spielzeit mit 4:08 kürzer ist als die 4:13, die bei "hitparade.ch" für die Single angegeben werden. Möglicherweise waren Single und Maxi identisch, die fünf Sekunden nur übliche Abweichung in der Zeitmessung.

    "Dance Little Lady" soll angeblich 3:30 laufen, die Aufnahme auf der "Smash Hits '87, Vol. 1" ist nur 3:05 lang.

    "People From Ibiza" ist auf der 84er-"Super 20 Hit Sensation" unverschämt gekürzt, die von der Laufzeit passende Aufnahme auf der "Modern 80's - The Best Of Discopop, Vol. 1" ist deutlich hörbar von Vinyl gezogen. Die Aufnahme auf der "The World of Disco Fever" kenne ich nicht, kann mir aber vorstellen, dass die Qualität ähnlich ist.

    Zu der Sandra-Single gab's hier vor längerer Zeit auch mal 'ne Diskussion, weiß aber nicht mehr, was da letztlich bei rauskam. Jedenfalls läuft der Track von der "High Life - 15 affenschrille Hitbananen" 3:56, die Single wird mit 3:48 ausgewiesen.

    Und der Titel von P4F auf der "Super Hit Sensation" ist sicherlich gekürzt, die Spielzeit der Single wird bei "discogs" mit 3:43 angegeben.

    Wie auch immer - hier noch ein paar Hörproben: Klick mich!

  8. #7
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839
    Zitat Zitat von Torsten
    Einige der von dir genannten Titel weisen deutliche Abweichungen von den angegebenen Spielzeiten der Singles auf (zu recherchieren bei "hitparade.ch" oder "discogs.com").
    Ja, das war mir schon fast klar, denn ich schrieb bereits:

    Zitat Zitat von MaxiMan
    ... Da ich mich nur an der Spielzeit (abgelesen vom CD-Player) orientiert habe, könnte es sein, dass beim Abgleich mit z.B. hitparade.ch noch der eine oder andere Irrläufer auftaucht.
    Ich würde die Unfehlbarkeit der Angaben bei hitparade.ch und auch bei discogs dennoch ein wenig in Zweifel ziehen. Sehr häufig basieren die Angaben auf den Labelaufdrucken der Vinyls bzw. den Angaben der Plattenfirmen. Dass die dabei nicht selten danebenliegen, haben wir hier schon mehrfach diskutiert.

    Korrekt einschätzen kann man die Frage nach dem Vorhandensein (einer vollständigen) Singleversion wohl nur durch einen Hörvergleich zwischen Vinylsingle und den hier angegebenen CD-Versionen.

    Vielleicht kann sich lennyk (als Anfragender) dazu äußern.


    Zitat Zitat von Torsten
    "People From Ibiza" ... die ... Aufnahme auf der "Modern 80's - The Best Of Discopop, Vol. 1" ist deutlich hörbar von Vinyl gezogen. Die Aufnahme auf der "The World of Disco Fever" kenne ich nicht, kann mir aber vorstellen, dass die Qualität ähnlich ist.
    Das nennt man pauschalisiertes Vorurteil, oder? („Was ich nicht kenn’, dem begegne ich zunächst mit äußerster Skepsis.“) Könntest aber sogar Recht behalten, der Sampler stammt von ZYX.


    Ansonsten:
    Zitat Zitat von Torsten
    "Dance Little Lady" soll angeblich 3:30 laufen, die Aufnahme auf der "Smash Hits '87, Vol. 1" ist nur 3:05 lang.
    Stimmt! Meine Angabe bezog sich auf die Originalfassung (und die läuft 3:05), gesucht ist der Remix. Sorry.

    "Ärgermodus an"
    Zitat Zitat von Torsten
    Sandra ... die Single wird mit 3:48 ausgewiesen.
    Nein, bei beiden Quellen mit 3:52 (und damit nur noch 4 Sekunden unter der High-Life-Angabe). "Ärgermodus aus"

  9. #8
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Zitat Zitat von MaxiMan
    Ich würde die Unfehlbarkeit der Angaben bei hitparade.ch und auch bei discogs dennoch ein wenig in Zweifel ziehen. Sehr häufig basieren die Angaben auf den Labelaufdrucken der Vinyls bzw. den Angaben der Plattenfirmen. Dass die dabei nicht selten danebenliegen, haben wir hier schon mehrfach diskutiert.
    Schon klar, von Unfehlbarkeit hab ich ja nicht gesprochen (die User, die die Daten dort eingestellen, werden wohl kaum mit der Stoppuhr am Plattendreher stehen). Aber woran soll man sich sonst orientieren, wenn man die Single nicht zur Verfügung hat?

    Zitat Zitat von MaxiMan
    Das nennt man pauschalisiertes Vorurteil, oder? („Was ich nicht kenn’, dem begegne ich zunächst mit äußerster Skepsis.“) Könntest aber sogar Recht behalten, der Sampler stammt von ZYX.
    Diese Vorurteile leiste ich mir gerne, denn in der Vergangenheit habe ich mit solchen Vermutungen zu mindestens 90 % richtig gelegen. Wenn mir irgendjemand erzählt, er habe von einem Track, der bisher in keiner gescheiten Qualität vorlag, eine astreine CD-Aufnahme gefunden, bin ich grundsätzlich ersma skeptisch.

    Zitat Zitat von MaxiMan
    Nein, bei beiden Quellen mit 3:52 (und damit nur noch 4 Sekunden unter der High-Life-Angabe).
    Also bei "hitparade.ch" sind 3:48 angegeben, ebenso bei "discogs":

    http://www.hitparade.ch/showitem.asp...he+Night&cat=s

    http://www.discogs.com/release/535154

  10. #9
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633
    Bei Sandra ist das so:
    Auf der 7" steht: 3:48. Tatsächlich läuft der Titel 4:00 Minuten. Die Version auf dem High Life Sampler ist anders abgemischt, aber gleich aufgebaut. Er wird 4 Sekunden früher ausgeblendet.

  11. #10
    Benutzerbild von ndw1982

    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    423
    Zitat Zitat von Torsten

    "Girlie Girlie" auf dem von dir genannten Sampler ist nochmals 15 Sekunden kürzer als die Aufnahme, die ich zum Reinhören bereitgestellt habe.
    Oops, dann kann ich für vor dem "This Is Reggae"-Sampler (Einzel-CD, Made in Portugal, aus den frühen 90ern) nur warnen. Da läuft der Song nur 2:58.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf-Video-erschienen-Datenbank, wo?
    Von chrisi im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 02:59
  2. Six Billion Monkeys auf CD erschienen
    Von shadowground im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 21:19
  3. Auf Sampler erschienen ??
    Von HASE_22 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 16:39
  4. Sind diese Titel auf 12" Maxi erschienen?
    Von 666meng666 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2005, 21:16
  5. Singles Die Sehr Lang Sind
    Von Castor Troy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 18:32