Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 40

Suche 1983er Polystar CD-Sampler "Jetzt oder nie"

Erstellt von ZDF-Disco, 15.01.2005, 14:44 Uhr · 39 Antworten · 5.170 Aufrufe

  1. #11
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Meine ältesten CD-Sampler, die ich verkaufen konnte, waren "erst" von 1988/89.

    Anfang 2002 fand ich in einem Second-Hand-Shop ein paar "Formel Eins"-CDs von 1988 und 1989 (z.B. die eine mit "Tears Run Rings", "Orinoco Flow", "Bring Me Edelweiss", "Hands To Heaven" etc.) zum Stückpreis von 5 Euro. Ich kaufte sie, setzte sie in eBay rein, und bekam für jede mindestens 18-20 Euro.

    Nur ca. 3 bis 6 Monate später kaufte ich ähnliche CDs, wieder zum Preis von 5 Euro, aber diesmal gingen sie nur für 1 bis 2 Euro weg. Wahrscheinlich war da der Markt an diesen Scheiben so langsam gesättigt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Hier für "freddieflopp" und andere die Titelaufstellung:

    "Made In Germany"
    1983, Polystar, CD 813 463-2
    -------------------------------------------
    01) Udo Lindenberg "Sonderzug nach Pankow (Chattanooga Choo Choo)", 3:01 Min.
    02) Ixi "Der Knutschfleck", 4:07 Min.
    03) Hubert KaH "Einmal nur mit Erika ... (dieser Welt entfliehn)", 3:11 Min.
    04) Ina Deter Band "Neue Männer braucht das Land", 2:58 Min.
    05) Extrabreit "Kletomanie", 4:18 Min.
    06) PSB "Karl der Käfer", 3:21 Min.
    07) UKW "Hey Matrosen", 3:04 Min.
    08) Markus "Kleine Taschenlampe brenn", 3:31 Min.
    09) Trio "Bum Bum", 3:16 Min.
    10) Frl. Menke "Tretboot in Seenot", 3:07 Min.
    11) Willem "Wat?", 3:21 Min.
    12) Palais Schaumburg "Hockey", 3:06 Min.
    13) Snäp "Elisabeth", 3:28 Min.
    14) Hans Hartz "Nur Steine leben lang", 3:55 Min.
    15) Modern "Im Himmel ist Jahrmarkt", 2:58 Min.
    16) Achim Reichel "Der Spieler", 5:24 Min.


    "Jetzt oder nie! - Die Super Tanzscheibe"
    1983, Polystar, CD 813 727-2
    ---------------------------------------------------------------
    01) Robin Gibb "Juliet", 3:46 Min.
    02) Eurythmics "Sweet Dreams (Are Made Of This)", 3:36 Min.
    03) Indeep "When Boys Talk", 3:57 Min.
    04) Divine "Shoot Your Shoot", 3:36 Min.
    05) Tears For Fears "Pale Shelter", 4:08 Min.
    06) Big Country "Fields Of Fire", 3:28 Min.
    07) Arabesque "Sunrise In Your Eyes", 3:18 Min.
    08) Lime "Guilty", 4:22 Min.
    09) Divine "Shake It Up", 3:17 Min.
    10) Eddy Grant "War Party", 3:39 Min.
    11) Warning "Why Can The Bodies Fly", 4:15 Min.
    12) Yello "I Love You", 3:11 Min.
    13) Agnetha Fältskog "The Heat Is On", 3:50 Min.
    14) Trans-X "Living On Video", 4:18 Min.
    15) Hotline With P.J. Powers And Steve Kekana "Feel So Strong", 3:58 Min.
    16) Mezzoforte "Garden Party", 3:50 Min.

  4. #13
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Hallo "otto",

    es kommt immer drauf an, wer grade "heiß" auf einen CD-Sampler ist. Ich spreche jetzt aus der Sicht von einem Suchenden, der für wenig Geld was Seltenes auf CD sucht.
    Also die Preise gehen in die Höhe, wenn andere die gleiche CD zur gleichen Zeit suchen.

    Zu anderen Zeiten hingegen kann man auf Deine CD's bezogen eine "Formel 1"-CD-Kopplung für wenig Geld ersteigern.

    Daher muß nicht immer bedeuten, dass der Bedarf gesättigt ist. Es "wachsen" immer neue Sammler nach.

    Ich biete "meistens" aus taktischen Gründen so ca. 20 bis 30 Sekunden vor Ablauf einer Auktion mit (wenn der Preis noch überschaubar ist!).
    Ich versuche so den Preis nicht unnötig in die Höhe zu treiben. Das regt sonst die anderen "Mitkonkurrenten" nur unnötig auf und so steigen die Preise. Leider denkt nicht jeder so wie ich...

    2004 ging bei eBay eine C. C. Catch Maxi-CD "Backseat Of Your Cadillac" von Ende 1988 für um die 4,00 Euro weg - so hat mir eine Bekannte aus der Ecke bei Hamburg berichtet, die auch bei eBay dann und wann CD's verkauft.

    Für 4,00 Euro eine Bohlen-Produktion als Maxi-CD über eBay ersteigern zu können - unmöglich eigentlich. Aber es kann passieren.
    Wo war da die berühmte "Bieterprominenz" bei eBay gewesen - evtl. alle im Urlaub, Krank im Bett oder im Kreis der Familie - fernab vom PC.... oder sonst wo, grins;-))

    Sonst, wenn die Auktion bei 1,00 Euro startet, endet die Auktion meist so bei 20,00 bis 30,00 Euro.

  5. #14
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    ZDF-Disco schrieb
    ich habe aus der reihe "maxi hit sensation" die erste cd-ausgabe von 1986 mit dem modern talking titel "brother louie" in long version letztes jahr im juni 04 so um die 58 euro inkl. versand gezahlt.
    Da hatte ich's einfacher: Hab sie letztes Jahr von einem besonders netten User dieses Forums geschenkt bekommen - er hatte sie doppelt...

    ZDF-Disco schrieb
    ich wollte diese beiden sampler wegen dem seltenen michael jass titel "venice and moonlight" haben und dem j. daansen titel "deadly game".
    Dieses "Deadly Game" gefällt mir äußerst gut. Eigentlich merkwürdig, dass der Titel damals nicht in die Charts kam.

    ZDF-Disco schrieb
    und ich habe einfach nicht die lust meinen knappe freizeit am wochenende auf flohmärkten um die ecke bei hamburg zu vergeuden.
    Das Problem mit den Flohmärkten ist mittlerweile, dass CD-Sammler dort kaum noch was finden - was zum größten Teil an eBay und Konsorten liegen dürfte, deren Nutzung ja mittlerweile Volkssport geworden ist.

    So, als Reminiszenz an die schönen alten Sampler hab ich mal die netten Damen aus meiner Signatur in Urlaub geschickt und ein paar hübsche Cover an ihre Stelle gesetzt...

  6. #15
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Bislang war es sehr schwer von dem Sandy Marton im Original vom Studiotonband das 1984er "People From Ibiza" auf CD zu finden.

    Die 1984er "Super 20" hat das Teil drauf. In 1-A-Klangqualiät.
    Leider nur gekürzt, 2:58 Min. anstatt der üblichen 3:42 Min. lang. Aber die Ariola kürzte ja sehr gerne - so bis Ende 1986. Dann waren die Titel ungekürzt.

    Sucht man den Titel auf einer anderen CD-Kopplung, so ist der Titel dann zwar ungekürzt drauf, auf neueren Kopplung, aber dann von Vinyl gezogen. ZYX hat die Rechte an dem Lied. 1984 hingegen noch die Ariola bzw. die hatte die Vertriebsrecht in Deutschland gehabt.

  7. #16
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    ZDF-Disco schrieb
    Die 1984er "Super 20" hat das Teil drauf. In 1-A-Klangqualiät.
    Leider nur gekürzt, 2:58 Min. anstatt der üblichen 3:42 Min. lang. Aber die Ariola kürzte ja sehr gerne - so bis Ende 1986.
    Ich glaube, Otto erwähnte irgendwann mal sehr treffend, dass die ihre Sampler damals sowieso mehr als Werbeträger betrachteten und die Versionen daher kürzten, um möglichst viele "Hörbeispiele" auf die Scheibe zu bekommen...

    Ansonsten war die Klangqualität auch bei Ariola gelegentlich nicht astrein. Die Aufnahmen von "Pictures In The Dark" / Mike Oldfield oder "Jack Your Body" / Steve 'Silk' Hurley sind ebenfalls hörbar von Vinyl gezogen...

  8. #17
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Torsten postete
    Da hatte ich's einfacher: Hab sie letztes Jahr von einem besonders netten User dieses Forums geschenkt bekommen - er hatte sie doppelt...
    Ahhh, das geht runter!!!!
    Und Torsten: sehr schöne Signatur, wenigstens nicht so frauenfeindlich

    ZDF-Disco hat sich mit pleasuredome und edda-orca zwei wirkliche Experten als Verkäufer rausgesucht, die sind uns allen hier wohl bekannt! Immerhin bekommt man so die Scheiben, wenngleich der Preis dann auch egal sein muss. Oft genug sind solche Händler ihre Scheiben auch mal nicht losgeworden. Meine Beobachtungen bestätigen ausserdem, dass nicht mehr jeder Preis gezahlt wird. Da ist es sicher auch ein Glück, dass die 80er Welle etwas verebbt!!!


    Ansonsten scheint die Tracklist von Deiner gesuchten CD recht unspektakulär, um welchen Titel geht es Dir denn besonders?

    Gruß
    Christoph

  9. #18
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Torsten postete
    Ich glaube, Otto erwähnte irgendwann mal sehr treffend, dass die ihre Sampler damals sowieso mehr als Werbeträger betrachteten und die Versionen daher kürzten, um möglichst viele "Hörbeispiele" auf die Scheibe zu bekommen... :D
    Genau, das war mal eine von mir gemachte Beobachtung. Nicht nur Ariola machte das besonders extrem, sondern auch K-Tel, zumindest bis ca. 1980. Solche Sampler wie "Disco Fever" oder "Disco Nights" waren auch nur geschnitten - wie Torsten schon sagt, "Hörproben".

    Sogar im CD-Zeitalter, wo Platzprobleme kein Argument mehr waren, machten Hansa (Ariola/BMG) das noch, als diverse Boney M.-Compilations auf den Markt kamen. Die haben es doch geschafft, das über 5 min. lange "Consuela Biaz" auf weniger als die Hälfte zu kürzen, auf mich machte jede dieser Versionen einen sehr verstümmelten Eindruck (die schlimmste Version ist auf dem 1984er-Album "Kalimba de Luna"). Die "Vollversion" ist mir bisher nur auf der Original-Single untergekommen (und auf einem Sampler des "Deutschen Bücherbund", der nicht im normalen Plattenladen erhältlich war). Bei "Going Back West", ebenfalls von Boney M., war es sogar so, dass eine stark gekürzte Version auf einigen Single-Pressungen enthalten war. Das Original ist bei 4:20, aber es waren verschiedene Versionen zwischen 3:20 und 3:40 im Umlauf, sogar auf Single.

  10. #19
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    WER GANZ HEISSS AUF DIE MAXI DISCO NIGHT sollte mal bei amazon schauen!
    Und auf der EAMS 3 ist GOING BACK WEST doch 4.20 lang!

  11. #20
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Die EAMS 3 kenne ich jetzt nicht.
    Aber ich habe schon öfter gelesen, dass gerade auf diesen Samplern viele dieser Raritäten einfach nur von Vinyl gezogen wurden. Bestes Beispiel ist das hier schon oft erwähnte "Pictures In The Dark".

    Die 4:20 Version von "Going Back West" habe ich auch auf CD, hatte ich mal von einer Hansa-LP namens "Hit Giganten" gezogen. Die waren damals auch immer ausgespielt, dafür waren weniger Lieder drauf als auf den "Super 20".

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Sendung mit 3D-Figur, späte 80er oder frühe 90er, ORF oder SF
    Von ZeHa im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 12:09
  2. 80er Sampler aus Italien oder Spanien
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 15:19
  3. Polystar/Polydor High Life und Hot and New von WEA
    Von DOSORDIE im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 22:13
  4. Jetzt oder Nie - Die Super-Tanzscheibe von 1983!
    Von 80s-Flash-in-the-Night im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 14:10
  5. Jetzt schon oder Bald auf DVD
    Von icebomb_de im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2004, 08:46