Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Suche Song Ende der 80er,

Erstellt von Ron.67, 19.04.2009, 13:14 Uhr · 7 Antworten · 1.501 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Ron.67

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    2

    Suche Song Ende der 80er,

    viel kann ich über diesen Song nicht schreiben.Nur folgendes,es ist ein Popsong bei dem am Anfang die Toccata von J.S.Bach zu hören ist.
    Dieser Song wird von einer Frau gesungen,ich hatte damals eine Maxi Version
    aus dem Radio aufgenommen,leider habe ich das Tape nicht mehr.
    Ich glaube dieser Song ist von Ende der 80er,kann aber auch von 1990 sein.
    Ich hoffe jemand kann mir helfen,auch wenn es nur wenig ist was ich zu diesem Song schreiben kann.

    Vielen Dank

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Suche Song Ende der 80er,

    Vielleicht das folgende:

    Amati - Are you in the mood for Bach tonight?

    Allerdings ist das Intro nicht Toccata von Bach, sondern ein anderes Intro von Bach.

  4. #3
    Benutzerbild von Ron.67

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    2

    AW: Suche Song Ende der 80er,

    Amati - Are you in the mood for Bach tonight ist es nicht,trotzdem danke!

  5. #4
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    AW: Suche Song Ende der 80er,

    war der Song definitiv englisch, oder könnte der auch einen deutschen Text gehabt haben?

  6. #5
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Suche Song Ende der 80er,

    Dürfte Cardenia "Toccata" sein

  7. #6
    Benutzerbild von GuiltyofnoCrime

    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    149

    AW: Suche Song Ende der 80er,

    Hallo,

    scheint wohl Cardenia zu sein, ist dann aber aus den 90ern, hab mir mal die CD Memory darauf hin angehört:

    Dazu fand ich auch folgende treffende Kritik aus "Intro", wobei ich die Toccata_Version schon ganz originell fand:

    'Licht aus! Spot an! Hier sind CARDENIA', was eigentlich nicht mehr und nicht weniger ist als Rico Novarini und Jeff Barnes alias MASTERBOY mit einer obligatorisch exotischen Discoqueen namens 'France'. Statt aus der Essenz ihres letzten Charthits 'I Got To Give It Up' den Schluß zu ziehen, zumindest das Projekt CARDENIA in Vergessenheit geraten zu lassen, besinnen sie sich auf Disco-Hits der späten 70er und frühen 80er Jahre und vermuten gerade aus dieser Richtung den nächsten Dancefloor-Orkan. Die Rechnung wurde jedoch ohne den Wirt gemacht. Parallel zum Neo-Punk läßt sich die Neo-Disco-Welle nicht so einfach aus heiterem Himmel kreieren. Schon die dilettantischen CARDENIA-Singles 'Passion', 'Living On A Video' (Stimmt! Das sollte eine TRANS X-Coverversion sein!) und 'Happy Station' (Wiederbelebungsversuch eines Italo-Hits von FUN FUN mit noch schlechteren Beats) haben für weniger Aufsehen als erwartet gesorgt.
    Das mag das MASTERBOY-Stammhaus Polydor auch dazu bewogen haben, keine Sinlge, geschweige denn einen Longplayer, des Trios zu pressen. Nun haben sie es auf Rough-Mix aber zu beidem gebracht, zumal das Album neben den elektronischen Bearbeitungen der drei Maxis noch mit fünf weiteren Techno-Verstümmelungen einst mittelmäßiger Hits gefüllt wurde. Einzigst erträglicher Song ist die VANGELIS-Nummer 'Pulstar', die durch Kompatibilität wenigstens die Grundvoraussetzungen zu einer elektronischen Umstrukturierung mitbringt. Der Rest fällt gänzlich durch, so daß selbst LAURA BRANIGAN ('Self Control') angesichts der traurigen Cover-Version die Beherrschung verlieren würde. Bleibt zu hoffen, daß 'France' & Co diese Produktion wieder einstampfen. 'Spot aus! Licht an! Das war CARDENIA'!

  8. #7
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Suche Song Ende der 80er,

    Zitat Zitat von GuiltyofnoCrime Beitrag anzeigen
    Hallo,

    scheint wohl Cardenia zu sein, ist dann aber aus den 90ern, hab mir mal die CD Memory darauf hin angehört:

    Dazu fand ich auch folgende treffende Kritik aus "Intro", wobei ich die Toccata_Version schon ganz originell fand:

    'Licht aus! Spot an! Hier sind CARDENIA', was eigentlich nicht mehr und nicht weniger ist als Rico Novarini und Jeff Barnes alias MASTERBOY mit einer obligatorisch exotischen Discoqueen namens 'France'. Statt aus der Essenz ihres letzten Charthits 'I Got To Give It Up' den Schluß zu ziehen, zumindest das Projekt CARDENIA in Vergessenheit geraten zu lassen, besinnen sie sich auf Disco-Hits der späten 70er und frühen 80er Jahre und vermuten gerade aus dieser Richtung den nächsten Dancefloor-Orkan. Die Rechnung wurde jedoch ohne den Wirt gemacht. Parallel zum Neo-Punk läßt sich die Neo-Disco-Welle nicht so einfach aus heiterem Himmel kreieren. Schon die dilettantischen CARDENIA-Singles 'Passion', 'Living On A Video' (Stimmt! Das sollte eine TRANS X-Coverversion sein!) und 'Happy Station' (Wiederbelebungsversuch eines Italo-Hits von FUN FUN mit noch schlechteren Beats) haben für weniger Aufsehen als erwartet gesorgt.
    Das mag das MASTERBOY-Stammhaus Polydor auch dazu bewogen haben, keine Sinlge, geschweige denn einen Longplayer, des Trios zu pressen. Nun haben sie es auf Rough-Mix aber zu beidem gebracht, zumal das Album neben den elektronischen Bearbeitungen der drei Maxis noch mit fünf weiteren Techno-Verstümmelungen einst mittelmäßiger Hits gefüllt wurde. Einzigst erträglicher Song ist die VANGELIS-Nummer 'Pulstar', die durch Kompatibilität wenigstens die Grundvoraussetzungen zu einer elektronischen Umstrukturierung mitbringt. Der Rest fällt gänzlich durch, so daß selbst LAURA BRANIGAN ('Self Control') angesichts der traurigen Cover-Version die Beherrschung verlieren würde. Bleibt zu hoffen, daß 'France' & Co diese Produktion wieder einstampfen. 'Spot aus! Licht an! Das war CARDENIA'!
    Naja ... sollte der Eröffner des Themas tatsächlich hier nochmal reinschauen ... wenn es denn Cardenia wirklich ist

    Auf dem angesprochenen Album "Memory" befinden sich eigentlich sehr interessante Coverversionen ... vor allem "Desire" kommt richtig gut rüber

  9. #8
    Benutzerbild von dj-andy

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    209

    AW: Suche Song Ende der 80er,

    Hmm wie wärs mit

    Julia Claire - A Summer Romance (7:57 /1987)

    ???

Ähnliche Themen

  1. arabischer eurodance (?) song von ende der 80er gesucht
    Von Hyperthrust im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 09:46
  2. Suche Song, Ende der 70er Anfang 80er
    Von TheFlyer im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 14:52
  3. GELÖST!!! Song, vermutlich Ende 80er mit Soundsample von mir
    Von trinc im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 09:33
  4. Suche song von ende '80
    Von Boomax im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2003, 18:41