Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Titelsuche Softrock (schwer)

Erstellt von djrene, 17.06.2003, 22:16 Uhr · 14 Antworten · 1.431 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Die Geschichte wie ich an diesen Schnippsel gekommen bin ist etwas kompliziert. Deshalb spare ich sie mir an dieser Stelle, da sie keinerlei Hinweis gibt. Aber wem gehört diese göttliche Stimme bitte? Der Refrain frisst sich förmlich in meinem Kopf fest.

    http://www.godsofnoise.de/Unbekannt.mp3

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    Klingt ja fast ein bisschen wie eine junge Shania Twain. Hat die vor ihrer Pop/Country-Zeit nicht auch mal ein Rockalbum aufgenommen? Ist aber
    wohl eher unwahrscheinlich... Wirklich sehr schwierig !

  4. #3
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Shania Twain war auch mein erster Gedanke, aber ich glaube es ehrlich gesagt nicht. Der Song scheint mir wohl aus den 90ern zu sein. Was wirklich auffällt ist der markante Refrain (oder isses nur die Bridge?)!

    Das Lied ist echt einsame spitze und bleibt nach dem ersten Anhören hängen. Ich hab mir mal die Mühe gemacht und die Lyrics rausgeschrieben. Bis auf zwei Stellen an denen ich mir unsicher bin, müssten die eigentlich stimmen:

    Ten o'clock in the midnight
    I can feel your bodyheat
    know(bzw. now) you are so far away
    where I (.....?) is endlessly
    Am I one in a million
    or is it just another day
    try to please a thousand times
    to help you feed your burning flame
    Give me something to hold on to
    I wanna (....? evtl. want you) to try
    can't you see I'm not satisfied
    to be living a lie
    Chorus od. Bridge
    One step - you know there is no reason
    Two steps - I heard it all before
    Three steps - I feel that you get closer to my heart
    I've seen it all before
    I'm back for more

    Sehr markant finde ich den Aufbau des Chorus (der Bridge) mit dem One Step..., Two steps...., three steps...! Das muss doch rauszukriegen sein. Ich hab allerdings noch nichts in den Lyric-DBs gefunden in denen ich gesucht habe.

    Vielleicht hilft dem einen oder anderen ja der Text weiter. Mich würde nämlich auch brennend interessieren wer das ist.

    Hoffnungsvolle Grüße

    J.B.

  5. #4
    Benutzerbild von plattenboss

    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    208
    Auweia, das ist echt schwer. Interessiert mich auch wer das singt. Vielleicht grenzt man mal systematisch ein was man erkennen kann:

    US Produktion. Ich schätze Kalifornien. Nashville könnte ggf. aber auch in Frage kommen. Produktion eher gehobener Preisklasse, daher wahrscheinlich auch eine Majorcompany Veröffentlichung. Mainstream/AC Format. ca. 15 - 20 Jahre alt. Ich tippe auf Band mit weiblicher Sängerin. So wie Quarterflash,
    die zwar aus Oregon aber in L.A. produziert worden.

  6. #5
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    plattenboss postete
    Ich tippe auf Band mit weiblicher Sängerin.
    Ich auch

  7. #6
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    zeig mir mal bitte einer ne männliche Sängerin... *rofl*

    ausser Amanda Lear, natürlich

    musicola

  8. #7
    Benutzerbild von icebomb_de

    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    373
    Hallo,

    verdammt, das ist ja wirklich ein richtiger Ohrwurm.,

    Aber leider kann ich im Moment nur zwei (wahrscheinliche) Text-Korrekturen anbieten - ansonsten bin ich noch auf der Suche...
    vielleicht find ich nochwas...

    Twelve o'clock in the midnight (würd ich sagen...)
    und
    Though you are so far away (ich glaub das macht vom Kontext her auch Sinn)

    Ansonsten bisher keine Idee...

    So Long
    Ice

  9. #8
    Benutzerbild von plattenboss

    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    208
    @musicola

    hehe ;-)

    Divine ?

    oder

    Küblbock (oder so ähnlich) ?

  10. #9
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Ich hab's. Wir lagen alle so falsch wie man nur daneben liegen kann. Die Band heißt COASTLINE, ist aus Schweden und das Teil ist so neu, daß es noch gar nicht veröffentlicht ist. Näheres kann man hier lesen:
    http://www.vinnyrecords.com/bandas/coastline.htm

    Nachdem mir das aber keine Ruhe gelassen hat, geht's noch etwas weiter. Der Song "One Step" ist auf einer Privatpressung zu haben und zwar hier:
    http://www.munichshardesthits.com/
    Auf CD 3 ist das Ding drauf. Hab's schon bestellt. Der Preis der Sampler ist eine Sensation.

  11. #10
    Benutzerbild von icebomb_de

    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    373
    Genial!!!

    Wie biste da drauf gekommen?

    Ice

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BANDSUCHE - schwer und wichtig
    Von Der Michael im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 23:16
  2. Marc Almond schwer verletzt
    Von Muggi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 22:23
  3. jetzt wirds schwer...
    Von Fonk im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.02.2004, 21:25
  4. Song gesucht ca.1981 (Schwer)
    Von FlyingRobin im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2003, 10:03
  5. TRI-TOP ist (wieder) schwer im Kommen ...
    Von compagnies im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2003, 13:22