Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Wenn ich ein Lied vorspielen will - wie mache ich das

Erstellt von mad44, 27.10.2003, 15:18 Uhr · 11 Antworten · 1.310 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von mad44

    Registriert seit
    27.10.2003
    Beiträge
    6
    Hallo,
    als 80iger Jahre Musifan suche ich so ein Forum suche ich schon eine halbe Ewigkeit.
    Vor allem stehe ich auf den frühen 80iger Funk, und einige dieser Perlen stammen noch von meinen alten Cassetten und klingen dementsprechend. Deshalb suche ich seit Jahren von einigen Songs verzweifelt Titel und Interpret, bislang ohne Erfolg.
    Und vielleicht naht ja jetzt die Rettung.
    Also, was mache ich jetzt, kann ich die Lieder hier im MP 3 Format irgendwo einstellen oder brauche ich dazu eine eigene Homepage.
    Vielen Dank erstmal für die Anfängerhilfe

    Gruss mad44

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    Auf Grund der neuen Richtlinien im Bereich des Urheberrechts und der GEMA sind hier auf dem Forum nebst MP3-Dateien auch keine Soundschnipsel , egal welches Format, erlaubt. Postings mit solchen Inhalten werden kommentarlos gelöscht (sorry).
    Ebenfalls nicht erlaubt sind direkte Downloadlinks zu MP3-Dateien oder Soundschnipsel jeglicher Art (so von wegen KLICK und der Download beginnt).

    Einzige Möglichkeit wäre, wenn du auf deinem Webspace die Downloadlinks zu irgendwelchen Soundschnipsel hast (der Dowload darf nicht direkt von unserer Setite aus starten.
    Ich weiße dich vorsorglich daraufhin, dass wenn du diese Möglichkeit in Betracht ziehst, du dich im Sinne des Urheberrechts und der GEMA strafbar machst!


  4. #3
    Benutzerbild von mad44

    Registriert seit
    27.10.2003
    Beiträge
    6
    Mit Verlaub, das kann doch nur ein verdammt schlechter Witz sein.
    Schön, wenn die Industrie ein Land nach ihren eigenen Gutdünken regieren kann. Mal sehen, was die Zukunft bringt, wahrscheinlich darf dann ein Lied nur noch 3 mal gehört werden, bevor es sich selbst zerstört. Die können mich alle mal.
    Aber es hilft ja nichts, ich werden also schön meine Schnipsel im absolut miserabel Klang und ca. 20 sec Dauer auf meine Homepage setzen und hoffen, dass mich der Staatsanwalt verschont. Ansonsten hoffe ich ob meines krassen Verstosses auf eine milde Strafe.

    Es grüßt ein 80iger Musik Fan

    Mad44

  5. #4
    Benutzerbild von 80love

    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    507
    @mad44
    ..... wie Recht Du leider hast ! Wir kommen Dich dann mal im Knast besuchen und bringen dir ein Ghettoblaster mit.

  6. #5
    Benutzerbild von Topas12

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    430
    guckt mal hier, was das Gesetz bei die Ösis bewirkt

    das hier betrifft das österreichische urheberrechtsgesetz,ich finds etwas tragisch komisch:

    Unterricht künftig ohne Musiknoten
    Schulen und Universitäten dürfen für den Unterricht keine Musiknoten mehr kopieren.
    Ob Beatles-Songs oder Kompositionen von Schönberg: Mit der Novelle des Urheberrechtsgesetzes, die am 1. Juli in Kraft getreten ist, wurde die Vervielfältigung von Noten neuer Musik verboten. Ab dem heurigen Schuljahr können damit Musikwerke von lebenden Künstlern oder Komponisten, die vor weniger als 70 Jahren verstorben sind, nicht mehr anhand von Notenblättern im Unterricht erarbeitet werden. Lehrer befürchten einen massiven Schaden für das ganze Musikleben in Österreich. Das Bildungsministerium ist auf der Suche nach einer Lösung des Rechtsproblems.
    INNSBRUCK (Tiroler Tageszeitung)

    Quelle:http://news.tirol.com/kultur/artikel...0e01925046b8eb

  7. #6
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    eeeeeeeehhhhhhhhhh die tillen ab, ich habe eigentlich eben erst geglaubt
    es handelt sich um eine Satire oder so, als ich Posting #4 gelesen habe.

    Aber anscheinend meinen die Typen es ERNST. Die haben ja nur noch nen
    "HASCHMICH" und sowas lassen unsere und Österreichs "Anti-Volks-Politiker"
    zu.

    ZUM SCHUTZ EINES SONGS GEHÖRT, DASS ER FÜR DIE NACHWELT ERHALTEN
    BLEIBT !!! ER KANN ABER NICHT ERHALTEN BLEIBEN, WENN ER NICHT MEHR
    ZU GEHÖR GEBRACHT WERDEN DARF.

    @mad44 >>> LEIDER IST UNSER GESETZGEBER AUF DIE MUSIKBOSSE REINGEFALLEN UND VERHINDERT DAMIT AUCH SHORTCUTS. DER GEMA IST ES
    EGAL OB DU 5 Sekunden in 32kbs oder 4:59 Min. in 320 kbs anbietest zum anhören. Iss alles ein Tarif.

    Nur nochmal eines damit Du Heiko und UNS andere hier verstehst. Dieses Forum ist ZU WERTVOLL, um geschlossen zu werden, aufgrund irgendeines
    "willkürlichen Staatsstreiches".

    Ich Gründe heute die Partei "WD-AVP-A"; "Wählt-Die-Anti-Volks-Politiker-Ab"

    Tschüss Musik, es war schön mit Dir.......peeenggg



    Nachtrag > Es wird bald so laufen, daß man sobald man CD in den CD-Player reinschmeißt, erstmal alle aus dem Zimmer schmeißen muß. Weil jeder der zuhört , muß eine Abgabe an die
    GEMA leisten und wenn man dies nicht tut, macht man sich strafbar. Nicht nur der "Schwarzhörer", sondern auch der MUSIKMACHENDE, weil er hörbaren Zugang zu geschütztem Material zugelassen hat.

    ÄÄÄHM > Mit dem Ghettoblaster an den Strand ist nicht mehr. Anmeldeformulare einpacken und Spendenbeutel, damit auch alle Sonnenanbieter Ihre Gebühr geleistet haben, wenn man
    beim Nachbarn nen bisschen Mucke mithört
    Achtung zusätzlich zum Eintrittspreis muß immer entsprechend Geld fürs Musikhören eingepackt werden und wenn die Kapelle die Omas und Opas durchs Wattenmeer führt ist
    gleich ein Beauftragter der GEMA da, der zur Kasse bittet *LOL*

  8. #7
    Benutzerbild von mad44

    Registriert seit
    27.10.2003
    Beiträge
    6
    @ an die Moderatoren
    ich bin Euch ganz bestimmt nicht böse, Ihr könnt schließlich nichts dafür.
    Und letztendlich wäre es wirklich ein Jammer, wenn dieses Forum Ärger bekommt.
    Aber letztlich ist es doch so: wenn ich meine heilige Sammlung an 80iger Jahre Liedern anschaue, dann stelle ich fest, dass viele Songs schlicht nicht mehr oder nur unter großen Schwierigkeiten zu kriegen sind.
    Und wie "musicwasmyfirstlove" richtig festgestellt hat, Urheberschutz kann nicht bedeuten, dass die geilen Lieder in der Archiven der Plattenfirmen verrotten. Musik will gehört werden !!
    Jetzt aber genug gehetzt, wir ändern leider nichts daran, auch dann nicht, wenn wir uns nicht daran halten.
    Ich werde heute Abend viele geile Lieder auf meine Homepage stellen und hoffe darauf, dass mir dann möglichst viele Leute helfen können.

    Es lebe die 80iger-Jahre Funk Musik

    Mad44

  9. #8
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Topas12 postete
    Schulen und Universitäten dürfen für den Unterricht keine Musiknoten mehr kopieren.
    Das Kopieren war aber auch schon länger verboten!
    Das gilt auch für Chöre, Bands usw.!
    Texte und Noten müssen immer für viiiieeeel Geld gekauft werden.

  10. #9
    Benutzerbild von kawa63

    Registriert seit
    09.01.2003
    Beiträge
    46
    sollte nicht mal versucht werdern dieses treiben zu boikottieren. hören wir uns doch mal so 3-4 wochen nur nachrichten und werbung im radio an. die discos müssten sich ein ersatzprogramm zusammenstellen usw wo die halt noch so überall mitschneiden. schon klar das dass nur ein wunschtraum ist aber verdient hätten sie das schon längst. aber ich denke irgendwann werden sie schon von alleine auf die schnauze fallen. je unverschämter deren einschränkungen von privaten rechten (und als solche empfinde ich das) werden um so schneller wird irgendwann klar wir das es ohne ihnen besser funktionieren wird.
    so wie es aussieht sollen wir zwar cd's oder videos zwar kaufen nur muss man sie dann halt in den kasten legen und vergessen. völlig logisch eine schusswaffe darf man ja auch kaufen und dann halt nicht benutzen. wird das dann noch etwas ausgeweite z.b. auf lebensmittel können wir dann vorm vollen eiskasten verhungern. vieleicht ist das ja auch der grund dafür warum auf den wc's kein zeitungspapier statt klopapier mehr liegt da würden wir der GEMA dann ja für's.......bezahlen.

    wie auch immer es artet ganz schön aus und wie fast alle dinge die übertrieben werden wird auch das einmal ein eigentor ich fürchte nur das wird noch sehr lange dauern und bis dahin sehr grossen schaden anrichten.

    wobei ich auch sagen muss bei manchen von dem geschützten MATERIAL währe es sowiso besser keinen hörbaren zugang dazu zuzulassen.

    so wie musicwasmyfirstlove das in seinem satz darstellt müsste man weiters auch gleich den verkauf von lautsprechern verbieten und es dürfen nur noch kopfhörer verkauft werden denn mit lautsprechern währe man ja sowiso sofort rechtsbrüchig unterwegs.


    das solche highlights wie in posting 004 beschrieben dann gerade in österreich fuss fassen trift mich ganz besonders aber gott sei dank muss ich für unsere politiker keine rechenschaft ablegen und diese "rückgratlosigkeit gegenüber privatrechten" ist bekanterweise so traurig das klingen mag nur ein kleiner teil von dem was man sich so als staatsbürger ertrgefallen lassen muss.

    sollte irgendetwas an der meinungsäusserung von mir auch irgendeinem urheberrecht oder sonstigen regeln wiedersprechen dann musst du halt das entsprechende streichen (ich meine das ernst da ich keine ahnung davon habe) aber da ich schon einiges von den problemen gelesen habe habe ich volles verständniss dafür.

    werner

  11. #10
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... sollte irgendetwas an der meinungsäusserung von mir auch irgendeinem urheberrecht oder sonstigen regeln wiedersprechen ...
    Keine Panik, hier geht es um direkte Downloadlinks; das Recht auf freie Meinungsäusserung ist ist ja an anderer Stelle entsprechend geregelt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was wäre, wenn...
    Von Torsten im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 20:38
  2. mache ich es richtig?
    Von boyigel im Forum VORSTELLUNG / INTRODUCTION
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 03:12
  3. Mache auch mal ein Rätsel - Neue Phil Collins
    Von freddieflopp im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2003, 11:15