Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Wer waren Ph.D ?

Erstellt von Aviator, 04.04.2003, 22:02 Uhr · 12 Antworten · 1.854 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Aviator

    Registriert seit
    31.10.2002
    Beiträge
    23
    Tach zusammen,

    höre grade den Ph.D - Hit aus 1982 "I won't let you down". Noch immer geil.
    Leider finde ich im Netz nur wenig über die Band.
    Wer war Ph.D.? Gibt es Fotos? Oder ne Homepage o.ä.? Gibt's die noch?

    Bin dankbar für jeden Tipp

    *Flieger grüß mir die Sonne*
    Der Aviator

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von
    Schau mal hier:
    http://fp.martinunderwood.f9.co.uk/Boon/jim-diamond.htm

  4. #3
    Benutzerbild von Aviator

    Registriert seit
    31.10.2002
    Beiträge
    23
    Guter Tipp! Alles was ich wissen will.

    Besten Dank sagt Aviator !

  5. #4
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Da die von BlubBlub genannte Site leider nicht mehr online ist, frag' ich einfach hier:

    Was bedeutet die Abkürzung Ph. D.?

    Ich vermute ja, dass das D für (Jim) Diamond steht, aber wofür steht das Ph??

    Oder liege ich völlig falsch und es bedeutet etwas völlig anderes?


    Gruß

    musicola

  6. #5
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Die kurzlebige englische Formation Ph. D. setzte sich zusammen aus: Jim Diamond, (voc), Tony Hymas, (keyb, synth), plus Simon Phillips, (dr). Tony Hymas, einst Pianist bei Jeff Beck und Jack Bruce, schloß sich ungefähr im Jahre 1980 mit Jim Diamond zusammen, der vorher bei Alexis Korner und Zoot Money gesungen hatte. Das gleichnamige Album "Ph. D." enthielt den einzigartigen Song "I Won´t Let You Down", 1982 ein No. 1 Hit in England.
    Aus dem swr3 Musiklexikon


  7. #6
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Besten Dank! Simon Phillips hat ja auch schon auf einigen Kershaw-Songs getrommelt!

  8. #7
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Nun, zunächst einmal ist "Ph. D." eine gängige englische und amerikanische Abkürzung, die mit unserem "Dr. phil." zu vergleichen ist. Und genau das heißt es auch:
    "Philosophiae doctor".
    Also Doktor der Philosophie, wobei (wie auch in Deutschland üblich) mit "Philosophie" alle nicht-naturwissenschaftlichen Fächer bezeichnet werden.
    Muß also gar nichts mit Jim Diamond zu tun haben.

  9. #8
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    I should have known better von Jim Diamond ist genauso gut.

  10. #9
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    Zu dem Thema habe ich auch noch 2 Fragen...

    1. Unter dem Namen "Jim Diamond" wurde als Nachfolgesingle zu "I should have known better" der Titel "Hi ho silver" veröffentlicht. Hier scheint aber jemand ganz anderes zu singen. Wenn bei "I should have knwon better" Jim Diamond persönlich gesungen hat, wer hat dann bei "Hi ho silver" gesungen???

    2. Was war die Nachfolgesingle zu "I won't let you down"?

  11. #10
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Äh...also ich kann HiHo Silver EINDEUTIG als Jim Diamond erkennen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Coverversionen mit Gesang zu Songs die als Instrumental ein Hit waren
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 18:26
  2. Wir waren Helden
    Von Level 42 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 12:45
  3. Oh Mann, was waren das für geile Zeiten
    Von markwink im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2003, 11:18
  4. Waren die 80er cool?
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.01.2003, 17:50
  5. Waren diese Klassiker wirklich nie in den Top 20?
    Von Veja im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.08.2002, 22:06