Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 33

wer zur Hölle?...

Erstellt von agroxtra, 17.01.2010, 13:45 Uhr · 32 Antworten · 3.095 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276

    AW: wer zur Hölle?...

    Zitat Zitat von agroxtra Beitrag anzeigen
    Also ich hoffe es war richtig so, ne neue Box zu eröffnen.

    Ich suche, man mag es kaum glauben, seit bestimmt 20 Jahren eine meiner Cassetten, wahrscheinlich muss ich bis zu Haushaltsauflösung meiner Mutter warten, was mir ehrlichgesagt noch zu lange hin ist.

    Es gab irgendwann zwischen 1986 und 1989 (grob geschätzt) ein Lied, das ich nun auch nach Ewigkeiten des Recherchierens nicht fand.
    Im Stil wie Propaganda, (etc Humpe) MA usw.
    Dämonischer Sprechgesang im Dancestil mit singender Frauenstimme, da ich beim letzten Hören etwa 12 war bitte ich um Verständnis, daß ich sicherlich nicht so wirklich weiß, was die da gesungen haben. Hier nun eigine mögliche Textzeilen.
    "..posting me you would dial .../.. doob doob dial"
    wegen mir auch trusting me, chosing me, was sich halt so anhört, am Ende könnte es aber ebesogut doo doo dial, doo doo trial, while, smile, Verpeil heißen... es ist zum Verrücktwerden, ich habe echt 3 Webseiten der Top 100 80-90 durchgeguckt, Radiosender vollgespamt und mit MA gemailt...

    Äh? hat wer ne Idee?
    Könnte es nicht VOODOO TRIAL heissen?Das gäbe Sinn.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Gruselpaul

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    29

    AW: wer zur Hölle?...

    Könnte es sich um "16 Bit - Changing Minds" handeln???
    Vielleicht aber auch "Mysterious Art - Das Omen" oder "Requiem"....

  4. #13
    Benutzerbild von agroxtra

    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    9

    AW: wer zur Hölle?...

    was war noch auf der Cassette... äh, ja. so der seinerzeit aktuelle NDR2 Kram, was mich mal zum NDR führte, leider reicht deren Einkommen an GEZ nicht für eine Antwort. Da war dann halt Queen, FAR Cooperation, Ferry etc drauf

    MA, ja, der Gag ist, es klingt echt so. So wie der "Sprecher" im "Ur-Omen", der dieses "duub duub" von sich gibt. Das Lied hört auch mit ihm auf. Ich hab 4 oder 5 Versionen, Requiem oder irgendein anderes von denen ist es leider nicht. 16bit wars auch nicht, das hatte ich aufgrund des Titels schonmal probegehört.

    Ich finds aber wirklich nett, wieviel Resonanz hier aufkommt

  5. #14
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: wer zur Hölle?...

    Kann es evtl. was von der Formation "OFF" gewesen sein?
    Bezüglich Sprechgesang und tanzbarem Rhytmus könnte es passen.
    Die wohl bekannteste Single wäre Electrica Salsa

  6. #15
    Benutzerbild von Gruselpaul

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    29

    AW: wer zur Hölle?...

    Noch 'ne Idee:
    Wie wäre es denn mit "Silicon Dream"?
    Klaus Munzert verwendet ja oft "dub dub di dub" oder ähnliches als "Lückenfüller".
    Dämonischer Sprechgesang kommt auch hin...

    Hier ein paar Songs von SD:
    Marcello The Mastroianni
    Albert Einstein (Everything Is Relative)
    Jimmy Dean Loved Marilyn (Film ab)
    Wunderbar
    ....


    Vielleicht aber auch was anderes von Munzert:
    Klaus Munzert Discography at Discogs

  7. #16
    Benutzerbild von agroxtra

    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    9

    AW: wer zur Hölle?...

    neeee off und SD sind zu elektrisch, ebenso wie wie Kraftwerk, das ist die falsche Richtung. Das Meiste von MA von "damals" ist auch zu elektrisch, ich nahm schon das Omen als Beispiel... einfach mal die Synthies wegdenken, dann hört es sich so an.
    Es ging zwar in Richtung Synthie, aber in langen ruhigeren Tönen, eher keyboardartig, es war m.e. sogar eine Glocke (wie beim Omen) zu hören. Das Lied vermittelte halt einen Burgschloßflair, man dachte autamtisch irgendwie an Ketten und Kerker, aber nicht gothic. Enigma kommt der Sache nahe, aber da hab ich viel Probegehört, es passt in gewissen Dingen dann doch so garnicht.
    Ich muss doch irgendwann mal zufällig drauf stossen *denk*

  8. #17
    Benutzerbild von momofirst

    Registriert seit
    19.04.2002
    Beiträge
    422

    AW: wer zur Hölle?...

    vll keyboards affair-tubular bells?

  9. #18
    Benutzerbild von agroxtra

    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    9

    AW: wer zur Hölle?...

    weiterhin erfolglos streife ich durch youtube... erschreckend was man dabei sonst findet

  10. #19
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: wer zur Hölle?...

    agroxtra gibt Hinweise
    ... Da war dann halt Queen, FAR Cooperation, Ferry etc drauf...
    Na immerhin, solche Informationen sind in Deinem Fall Gold wert! Ich tippe auf eine Kassette aufgenommen Ende 85 / Anfang 86. Sowas wie Enigma gab es da noch gar nicht und auch für 16 Bit, Off & Co. ist es noch etwas früh.
    Berlin waren damals zwar noch nicht so ganz aktuell, aber deren "you don't know" klingt auch recht düster. 1986 lief im NDR auch mal "hold me" von den Lonely Boys, auch der hat was Düsteres und wird von einer Frau dargeboten. Kommen vielleicht wenigstens die Stile halbwegs hin?

  11. #20
    Benutzerbild von GuiltyofnoCrime

    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    149

    AW: wer zur Hölle?...

    Whoudini - Haunted House of Rock?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf dem Highway ist die Hölle los gibts jetzt auf DVD!
    Von Parallax M5 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 14:24
  2. Auf dem Highway ist die Hölle los
    Von Parallax M5 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2003, 14:52
  3. "Himmel und Hölle"
    Von BBJovi im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2003, 08:59
  4. Highway zur Hölle
    Von Friedl im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2003, 01:02