Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

80er-Jahre-Fete >Was wird eigentlich heutzutage gespielt ?

Erstellt von ICHBINZACHI, 22.02.2003, 23:57 Uhr · 5 Antworten · 1.170 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Was wird heutzutage noch auf 80er-Jahre-Partys
    gespielt ????

    Ist das nicht immer dasselbe ? Oder wird auch mal
    in die Grabbelkiste gegriffen und etwas eher unbekanntes
    ausgepackt ????

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Kommt drauf an, wie die Stimmung ist und welche Musik gerade beim Publikum besonders ankommt. Sicher gibt es keine 80er Party ohne Italo-Ecke, NDW-Abschnitt, New Wave a la DeMo, Pet Shop Boys, Yazoo,... und Stock-Aitken-Watermann - Abteilung. Ich greif da gerne schon mal zu Raritäten wie "Trenchcoat Man", "Germany Calling" oder so. Anfang der 80er gab es die Stars On 45 Welle, da erinnern sich leider die wenigsten heutigen DJs dran. Wie gesagt, es is schwer abhängig vom Publikum. Isses überwiegend jung (war also damals noch Quark im Schaufenster oder gehörte zur Generation der Pampers-Konsumenten) wird es wohl eher nix werden mit "anderen" Stücken. Da bleibt es bei 99 Luftballons, Relax & Co. Sind aber mehr Leute dabei, die seinerzeit voll beim Pubertieren waren, die erleben gerne einen "Ah-ja-stimmt-da-war-da-noch"-Effekt.

  4. #3
    Benutzerbild von Mofd2000

    Registriert seit
    21.02.2003
    Beiträge
    12
    Hmmm.....also hier (Erlangen) wird auf den 80er Partys fast immer die selbe Leier runtergedudelt (halt so die bekannten Knaller). Ich selbst vermisse die schon oben angesprochen Italo-Ecke. Ich habe schon selber auf der einen oder anderen 80er Party aufgelegt und war ganz erschrocken, daß ich mit Italo-Klassikern die Tanzfläche leer gespielt habe. Mit Musik gegen Ende der 80er (z.B. Acid) darf man hier gar nicht anfangen, wenn man auf körperliche Unversehrtheit aus ist
    Naja, eine leere Tanzfläche kriegt man hier aber immer mit "Welcome to heartlight - Kenny Loggins" voll.

  5. #4
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    bis vor 2 jahren habe ich auch hier und da aufgelegt

    @Mofd2000 > mir iss es dabei allerdings relativ egal gewesen,
    ob die Tanzfläche leer war, wenn ich mir sicher war, daß der Song
    dazu passte und *ich* gemeint habe, den muß ich den Leuten jetzt
    präsentieren, um die Tanzfläche wieder zu füllen gabs dann anschliessend
    nen reisser
    meistens habe ich allerdings den zeitraum bevors richtig losging genutzt
    mich richtig auszulassen, was unbekannte Sachen anging, bzw Teile die
    nicht zum standard gehörten, wo mich andere Dj´s nur aufgeregt haben,
    wenn Sie sich zurücklehnen und einfach ne mix-cd reingelegt haben und
    nach mir die Sintflut

    ciao

    Zachi

  6. #5
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Nicht direkt 80er-Jahre-Partys, aber ich bin derzeit öfter mal auf Studentenpartys, d.h. der Großteil des Publikums wird die 80er-Musik sicher nicht seit der ersten Stunde kennen, da nicht wenige erst in den frühen 80ern geboren wurden.

    Aber der DJ spielt sehr häufig Musik aus den 80ern (und teils auch 70ern), und dabei ist die Tanzfläche immer besonders voll. Eigentlich spielt er immer dieselben Titel auf jeder Veranstaltung, das wären z.B.:

    - Nena: Irgendwie, irgendwo, irgendwann
    - Madonna: Like A Prayer
    - Police: So Lonely, Message In A Bottle, Roxanne
    - Pointer Sisters: I'm So Excited
    - Melissa Etheridge: Like The Way I Do
    - R.E.M.: It's The End Of The World As We Know It
    - Kool & The Gang: Celebration
    - Imagination: Just An Illusion
    - Wham!: Wake Me Up Before You Go-Go
    - Bryan Adams: Summer Of 69
    - Ärzte: Westerland
    - Michael Jackson: Billie Jean
    - Simple Minds: Don't You
    - Depeche Mode: Personal Jesus
    - etc.

    Also, eigentlich ist das (bis vielleicht auf R.E.M., da das lange vor deren Durchbruch war) auch alles mehr oder weniger 80er-Mainstream, also nichts weltbewegendes. Auch schon wegen des jungen Publikums wird da wohl kaum ein "Germany Calling" oder "Stars On 45" kommen. Einen "Exoten" hatte er letztes Mal dabei, und zwar "Why Did You Do It" von Stretch aus dem Jahr 1975.

  7. #6
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Ich hab zum Beispiel erlebt, dass auf ner 80er Disco "Paradise me amore" von Vanilla gespielt wurde und nach den ersten Takten die Tanzfläche voll war.
    Nebenstehende hörte ich sagen: "Boah, das Teil ist echt geil, hab ich ja ewig nich gehört! - Wer is das?"

    Genauso wie bei "High Society Girl". Tanzfläche voll, kannte jeder, aber kaum einer wusste, wer das sang...

Ähnliche Themen

  1. 1 2 oder 3 wird 30 Jahre alt (600. Sendung)
    Von SportGoofy im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 15:47
  2. Frage 80er Italo platte (am radio gespielt)
    Von ITALONL im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 22:59
  3. 80er Fete Altenberg
    Von Arcadia im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2004, 17:59
  4. Und das nennt sich 80er Fete??
    Von Arcadia im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.01.2004, 20:58
  5. 80er Fete heute?
    Von Arcadia im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2003, 16:06