Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 51

80er Maxis ("Hosen-CD's") Media-Markt

Erstellt von brandbrief, 22.05.2005, 22:59 Uhr · 50 Antworten · 5.987 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Nachdem ich endlich einmal dazu gekommen bin, meine Propaganda-Maxis zu digitalisieren, zitiere ich mich hier mal selbst:

    synth66 postete
    Hallo,

    da mich dieses Problem seinerzeit auch Nerven gekostet hat, will ich nun auch mal meinen Senf dazugeben.

    1. Die Original-Maxi soll nach Label-Aufdruck 10:14 min laufen. Ich habe das bisher nie nachgemessen, aber lt. musicwasmyfirstlove besitzt sie ja eine effektive Laufzeit von 9:50. Mich wundert das ein wenig, da in den sehr ausführlichen Diskographien (insbesondere der von Lazlo Nibble) selbst kleinste Unterschiede in den Versionsbezeichnungen und Laufzeiten angemerkt werden.
    Die Laufzeitangabe auf der Maxi ist richtig !!! Sie läuft tatsächlich und effektiv 10:14. Das heißt, die Version die ZACHI digitalisiert hat, ist entweder nicht die Original-Maxi (sondern der DJ remix) oder sein Plattenspieler läuft zu schnell.

    Hier zur Übersicht nochmal alle offiziellen Versionen von Dr. Mabuse:

    1. Dr. Mabuse (abuse part #1) 3.29 - vom Album "Wishful Thinking" ZTAS 20
    2. Dr. Mabuse (the ninth life of ...) 4.09 - B-Seite der Maxi 12 ZTAS 2
    3. Dr. Mabuse (a paranoid fantasy) 4.15 - von der ersten 7" ZTAS 2
    4. Dr. Mabuse (abuse part #2) 4.16 - vom Album "Wishful Thinking" ZTAS 20
    5. Dr. Mabuse (the lesson) 4.18 - von der Doppel 7" von "Duel" DUAL 1
    6. Dr. Mabuse (the first life) 5.03 - vom Album "A Secret Wish" IQ 3
    7. Dr. Mabuse (special instrumental mix) 5.27 - von der zweiten 7" ZTAS 2
    8. Dr. Mabuse (der spieler - an international incident) 5.38 - B-Seite der 7" ZTAS 2
    9. Dr. Mabuse (13th life mix) 6.36 - von der dritten Maxi 12 ZTAS 2
    10. Dr. Mabuse (dj remix) 9.50 - von der zweiten Maxi 12 ZTAS 2
    11. Dr. Mabuse (das testament des mabuse) 10.14 - von der ersten Maxi 12 ZTAS 2
    12. Dr. Mabuse (das testament des mabuse incl. Strength To Dream) 10.41 - vom Album CID 126.


    Viele Grüße.

    synth66.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Hallo synth66,

    mein Gott...12 Mabuse-Versionen Wahnsinn!
    aber zurück zum "Problem": die Maxi läuft also definitiv 10:14 ! Nun hatte ich mich ja gewundert, dass auf dem Media-Markt-Sampler dieser Titel nicht ganz diese Laufzeit erreicht. Er kommt nicht mal an die 10min-Marke. Daher vermutete ich, dass dieser Track, genau wie bei a-ha, eventuell auch zu schnell abgespielt wurde. Ich habs mal in einem Direktvergleich mit der CD-Album-Version probiert....aber so richtig objektiv habe ich das nicht hinbekommen, denn mir kam es tatsächlich so vor, als ob der CD-Track vom "A Secret Wish"-Album etwas langsamer lief. Da kann ich mich aber auch durch die Vermutungs-Befangenheit täuschen

  4. #23
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Hallo brandbrief,

    hier nochmal die definitive Bestätigung (nachdem ich eine Hörprobe vorgenommen habe)

    1. Die Maxi (1. Version mit dem Untertitel "Das Testament des Mabuse") läuft 10:14

    2. Die Maxi (2. Version mit dem Untertitel "DJ Remix" oder "DJ Promo Version" läuft 9:50

    3. Beide Versionen sind nahezu identisch. Der Unterschied liegt in dem Part, bevor es zu dem Percussion-Mittelteil kommt (so etwa bei 4:30 min). Dieser Part ist bei der 10:14 Version etwas langgezogener (daher der Laufzeitunterschied) und der Übergang ist sehr abrupt. Bei der DJ Promo Version ist dieser Übergang etwas sanfter.

    4. Die auf der Media-Markt-Hose enthaltene Track ist definitiv "Das Testament des Mabuse" (also die 10:14 Version). Der Track ist viel zu schnell gemastert, weshalb er lediglich auf eine Laufzeit von 9:47 kommt.


    Viele Grüße.

    synth66.

  5. #24
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Danke, synth66.....dann hat mich mein Gehör doch nicht getäuscht. Es ist schon schlimm, dass auf diesem Sampler schon 2 Titel in falscher Geschwindigkeit gemastert wurden. Elende Schlamperei. Das bekommt man ja als Heim-DJ besser hin. Naja, da sieht man mal wieder: es gibt einen großen Unterschied zwischen billig und preiswert. Die retro:active-Reihe von der kanadischen Firma Hi-BIAS bspw. sind zwar nicht billig (obwohl 16,99 völlig okay ist) aber haben eine ausgezeichnete Qualität. Für diesen Preis bekommt man von DISKY gleich 4CD's. Aber das Ergebnis kennen wir ja.

    Nun denn.... Da muss ich wohl selber mastern

  6. #25
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    ...ich bin's nochmal,

    also jetzt musste ich mit Grausen feststellen, dass der Titel auf der Mabuse-Maxi nur ca. 6:35 lang ist, obwohl ausdrücklich 10:14 min auf dem Label steht
    Von der Laufzeit her müsste es sich ja um den 13th-Life-Mix handeln. Ich habe mich beim Anhören schon gewundert, dass der Lied-Aufbau auch etwas anders ist und nach ca. sechseinhalb Minuten der Fade kam.
    Das Plattenlabel ist wie folgt gekennzeichnet:
    Das Testament des Mabuse: The Third Side - The World 10:14
    Woran erkenne ich denn, ob sich nun wirklich die 10:14-Version auf der Scheibe befindet ohne diese zu hören? Oder gibt es irgendeine Sampler-CD, auf dem diese Version enthalten ist (außer natürlich die Media-Markt-Hosen-Variante)

  7. #26
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Oh Oh,

    das alte Problem mit den falschen Labels...

    Die 10:14 - Version von Dr. Mabuse (das testament des Mabuse) ist meines Wissens auf CD nur in Japan (als 3" CD) erschienen. Der Preis dafür ist bestimmt unverschämt hoch 1988 JP (Polystar; P15D-37011)

    Ansonsten gibt es das Teil nur auf Vinyl. Es gibt zwar zwei verschiedene Picture Sleeves (Hand und Zeppelin) aber auch daran kann man das "Testament" und den "13th life mix" nicht unterscheiden.

    Die einzige Möglichkeit ist die Matrizen-Nummer. Hier im folgenden für die deutschen und englischen Releases:

    Das Testament des Mabuse 10:14

    1984 GE (ZTT/Island; 601 222-213 {A-3}{B-1}) "Hand"-Cover
    1984 UK (ZTT; 12ZTAS2 {A-2U}) "Hand"-Cover
    1984 UK (ZTT; 12 ZTAS 2 {A-2U-1-1-1}) "Hand"-Cover
    1987 DE (Island; 601 222-213 {A-5/1 87}) "Hand"-Cover

    13th life mix 6:36

    1984 UK (ZTT; 12 ZTAS 2 {A-3U-1-1-2}) "Hand"-Cover
    1984 UK (ZTT; 12 ZTAS 2 {A-1U-1-1-}) "Zeppelin"-Cover
    1984 UK (ZTT; 12 ZTAS 2 {A-3U-1-2-}) "Zeppelin"-Cover
    1984 UK (ZTT; 12 ZTAS 2 {A-3U-1-2-1}) "Hand"-Cover
    1984 UK (ZTT; 12 ZTAS 2 {A-3U-1-2-7}) graues Promo-Cover
    1984 UK (ZTT; 12 ZTAS 2 {A-3U-1-2-11}) graues Promo-Cover
    1984 UK (ZTT; 12 ZTAS 2 {A-3U-1-2-15}) "Hand"-Cover"
    1984 UK (ZTT; 12 ZTAS 2 {A-3U-1-1-3}) "Zeppelin"-Cover
    1984 UK (ZTT; 12 ZTAS 2 {A-3U-1-3-}) "Hand-Cover"
    1984 GE (ZTT/Island; 601 222-213 {A-4/84S}) "Hand"-Cover
    1984 GE (ZTT/Island; 601 222-213 {A-6}) "Hand"-Cover (falsche Spielzeit auf dem Label)
    1984 GE (ZTT; 12 ZTAS 2/860149-975 {A-3U-1-2-}) "Zeppelin"-Cover
    1987 DE (Island; 601 222-213 {DM 601222 A-5/1-87}) "Hand"-Cover (falsche Spielzeit auf dem Label)
    1987 DE (Island; 601 222-213 {DMS601222 A-5/1-87}) "Hand"-Cover (falsche Spielzeit auf dem Label)
    1989 DE (Island; 601 222-213 {A-5/2-89})

    Problematisch sind also vor allen Dingen die deutschen Nachpressungen von 1987, bei denen der falsche Mix auf dem Label ausgewiesen ist. Wenn die Matrix-Nummer mit A-2U beginnen sollte, ist es mit Sicherheit der 10:14 mix.

    Viele Grüße.

    synth66.

  8. #27
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Danke für die umfangreichen Infos.
    Also das Erscheinungsjahr ist auf dem Cover nicht angegeben. Auf dem Label steht 1984...aber das ist ja sowieso falsch
    Ich habe wohl diese Scheibe hier:
    1984 GE (ZTT/Island; 601 222-213 {A-4/84S}) "Hand"-Cover.

    Ich weiß zwar nicht, wo genau die 213 stehen soll, aber meine Matrizen-Nr. lautet:
    601222 A-4/84S
    auf der B-Seite steht:
    601222 B-1

    Es ist auf alle Fälle eine deutsche Pressung mit dem bekannten Hand-Cover.

    Viele Grüße

    PS @synth66: In einem anderen Thread hatte wohl jemand das gleiche "Problem". Dort hattest du geschrieben, dass diese Pressung mit dem "13th Life Mix" auf Vinyl recht selten ist. Wenn das so ist, dann habe ich ja eine Seltenheit, die ich so aber eigentlich nicht wollte

  9. #28
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Hallo brandbrief,

    das mit dem "recht selten" war zugegebenermaßen eine gefühlsmäßige Einschätzung und bezog sich darauf, dass die längere Version - zumindest in Deutschland - sehr verbreitet und die kürzere Version kaum jemand bekannt ist.

    Meine Vermutung ist, dass nachdem die erste Maxi auf den Markt kam, man wohl schnell merkte, dass das Ding wegen des etwas seltsamen Mittelteils in den Discotheken nicht so gut ankam. Dann hat man schnell noch eine clubtauglichere nachgeschoben, die aber hauptsächlich in England erschien.

    Wie dem auch sei, "selten" ist in diesem Zusammenhang ohnehin relativ. Und nachdem der 13th life mix inzwischen auf mehreren CDs drauf ist (z. B. a secret wish-japanese issue, Outside World und dem Sampler "Produced by ... Trevor Horn") kann man zumindest in Euro ausgedrückt nicht mehr von einer seltenen Perle sprechen.

    Viele Grüße.

    synth66.

  10. #29
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als mir meine "zweite" Maxi von Mabuse auch noch mal genauer anzuschauen ........ ob es nun die eine, andere oder sonstwelche
    Version ist .....

    Man kann nur schlauer werden und aus solchen Verworrenheiten lernen ...

  11. #30
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Könnte vielleicht jemand, der diese "Hosen-CD" besitzt, das Tracklisting und den genauen Namen dieser Compilation posten? Leider kann ich irgendwie nix dazu im Netz finden...

    thx

    musicola

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Media Markt und die SS
    Von ndw1982 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 21:15
  2. Wer kennt noch die Hosen-Compilation vom Media-Markt ...?
    Von synth66 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 08:44
  3. Suche Lied von der MEDIA MARKT 80s - DVD
    Von Elmex im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2004, 08:35
  4. Media Markt-werbung
    Von Fritthelm im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2003, 13:41
  5. Media-markt-werbung
    Von hondacb50 im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2002, 23:58